Red Bull Rampage 2022: Livestream heute ab 19.00 Uhr

dasK

Saftbefehl!
Dabei seit
25. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
9.280
Huch! Warum denn die Aufregung hier?
Ich würde doch am Freitag Abend keinen mehr hier ernst nehmen, der nach 20 Uhr kommentiert. 😄
Da ist man doch voll wie Harald Juhnke zu seinen besten Zeiten und dann kommt eh nur noch enthemmter, unter Kontrollverlust gebackener Unsinn aus der Tastatur.
 
Dabei seit
22. Juli 2014
Punkte Reaktionen
3.977
Ich fands fad, so ein Kelly McGerry hat mit seiner Aktion übers Canyon Gap da einfach RocknRoll Feeling rein gebracht, beispielsweise. Heute überall Schoßhündchen und Family im Ziel, das hat definitiv einen anderen Vibe, als ich da gerne hätte und hat sogar meine Freundin irritiert, die sonst eher wenig mit Mtb am Hut hat. Boggs wars glaube ich, hat mal kurz etwas Bewegung da rein gebracht, mit dem Onboardmic. Die Underdogs Riddle und Godziek werden dann auch noch schlecht bewertet, während die Schiedsrichter im Container sitzen, von denen einer mehr mit Pizza mampfen als mit dem eigentlichen Geschehen beschäftigt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. September 2019
Punkte Reaktionen
79
Event hat seinen Reiz verloren, aktuell ist für die meisten Fahrer schwer etwas neues/einzigartiges zu bieten. Der Event in Summe ist immernoch einzigartig, aber lange nicht mehr so spannend, man hat sich an die Szenen gewöhnt hat. Um langfristig zu begeistern fehlt irgendwie etwas, keine Ahnung was genau - vielleicht die Chance so richtig mitzufiebern. Nur krasse Sprünge, die im TV auch nur bedingt rüberkommen, ist mir zumindest zu wenig.
 

gurkenfolie

a. D.
Dabei seit
9. April 2003
Punkte Reaktionen
4.114
Ort
Hotspot
Ich fands fad, so ein Kelly McGerry hat mit seiner Aktion übers Canyon Gap da einfach RocknRoll Feeling rein gebracht, beispielsweise. Heute überall Schoßhündchen und Family im Ziel, das hat definitiv einen anderen Vibe, als ich da gerne hätte und hat sogar meine Freundin irritiert, die sonst eher wenig mit Mtb am Hut hat.
ja ich weiss was du meinst, man hat schon fast Angst, dass nächstes Jahr der Wibmer Clan mitmacht.
 
Dabei seit
6. August 2012
Punkte Reaktionen
263
Ort
Baden-Württemberg Hohenlohekreis
Event hat seinen Reiz verloren, aktuell ist für die meisten Fahrer schwer etwas neues/einzigartiges zu bieten.... Um langfristig zu begeistern fehlt irgendwie etwas, keine Ahnung was genau...
Da fehlt ne Halbzeit-Show wie beim SuperBowl mit Bruno Mars und Chrissi Aguilera (oder wie man die schreibt) 😁
 
Dabei seit
5. Oktober 2019
Punkte Reaktionen
33
Dabei seit
9. August 2012
Punkte Reaktionen
1.857
Ort
Maintal, Heidelberg, Pfalz
Ich bin nach wie vor dafür, dass nur ein Trick bewertet wird und der Rest aus einer möglichst wilden und kreativen Line bestehen muss. Mit möglichst wenig gebauten Elementen. Semenuks erste Sektion war mein persönliches Highlight. Das mag jeder anders sehen, aber ich wäre für "back to the roots".
 

MrMaxx

MrMÄxx nicht MrMax
Dabei seit
10. Januar 2021
Punkte Reaktionen
1.179
Ort
Leipzig
Ich finde die Tricks an sich nicht falsch, aber insgesamt kommt die Kreativität zu kurz, Dylan Starks Crankarmgrind war wahnsinnig kreativ, und trotzdem ist er vorletzter
 

sauerlaender75

Tiefflieger
Dabei seit
3. Juli 2018
Punkte Reaktionen
5.119
Ich habe es gestern gesehen und fand es sehr unterhaltsam. Und ja sicherlich --> je spektakulärer und gefährlicher die Strecke & moves umso spannender ist es für den Zuschauher, trotzdem sind denke 99,9% der Zuschauer froh wenn alle heile ins Ziel kommen .... manchen Aussagen hier finde ich ehrlich gesagt ziemlich verstörend und nicht normal. Da würde ich doch tasächlich mal einen Besuch beim Kopfdoktor empfehlen ....
 

360Faceplant

...rides like nobody’s watching 🤙
Dabei seit
27. Februar 2021
Punkte Reaktionen
313
Ort
Kronberg
Jaxson Riddle, Fabio Wibmer, Justin Bieber. Ich seh keinen Unterschied.
Oha. Jetzt fehlt nur noch der nächste reaktionäre Echauffant der irgendwas von Goldstone faselt und das ja früher alles besser war. Frag mich manchmal, ob da im heimischen Wohnzimmer auch noch ein Telefon mit Wählscheibe am Start ist...

Schade, dass es keinen 2. Run gab. Das Ergebnis passt mMn aber schon ganz gut. Der Run von Rheeder war (Füße hoch, der kommt flach!) ein absolutes Brett und Riddle hat auch geliefert. Der „schwerste“ Run war vermutlich der von TVS. Da kann man nur den Hut ziehen!

Ein anderes Highlight fand ich war Reed Boggs und das „Live Audio“. Phantastisch!!!
 
Oben Unten