Red Bull Rampage: Doerfling startet nicht, Bas van Steenbergen rückt nach

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. SEB92

    SEB92 Fahrradfahrer Forum-Team

    Dabei seit
    10/2010
    James Doerfling verzichtet bei der diesjährigen Red Bull Rampage freiwillig auf seinen Startplatz – und zwar aus gutem Grund. Doerfling lebt in Williams Lake in British Columbia, Kanada. Die Stadt wurde aufgrund der starken Waldbrände in diesem Sommer schon einmal evakuiert und während die Einwohner seit Ende Juli wieder in ihre Häuser dürfen, halten die Brände in der Umgebung noch immer an.


    → Den vollständigen Artikel "Red Bull Rampage: Doerfling startet nicht, Bas van Steenbergen rückt nach" im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Schade, seine Lines waren immer ein Spektakel. Aber es gibt wichtigeres als von Klippen zu springen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  4. Respekt dafür!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. Fettes Plus!!!
     
  6. Der Mann setzt Prioritäten, gute Entscheidung.
     
  7. Der bleibt auf dem Boden. Die Entscheidung macht ihn noch sympathischer!!!
     
  8. bentho

    bentho

    Dabei seit
    11/2009
    sehe es eben erst... fetten respekt. ein mensch der sich engangiert und nicht die bodenhaftung verloren hat.