Red Bull Rampage: Final-Runs von Sorge, Aggy, Lacondeguy und Semenuk

Dabei seit
6. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
212
"Actually yeah: he broke his back, and yesterday was in the middle of a 6 hour surgery. As of yesterday it was 50% whether or not he'd be able to walk again. I don't have further info from today post surgery."

"I just found out about it being a back injury a few minutes ago. He is apparently out of surgery but still in very critical condition today. Horrible news. His family is really scared right now,frim their posts on FB. Any positive thoughts, prayers, etc will be greatly appreciated."

http://forums.mtbr.com/downhill-freeride/rampage-spoilers-inside-992174.html
Fuck! Ich hatte schon als ich von Tom Van Steenbergen gehört hatte dass er nach dem Crash am canyon gap kurz seine Füße nicht mehr gespürt hat ein ungutes Gefühl. :(
 

numinisflo

PEDAL DAMN IT
Dabei seit
17. September 2004
Punkte für Reaktionen
7.525
Man kann Paul Bas nur von Herzen alles Gute wünschen. Furchtbar.
 
Dabei seit
12. März 2010
Punkte für Reaktionen
28
Die Bewertungen liegen diese Jahr doch eh sehr sehr nahe beieinander. Da zu sagen das die Jury nicht richtig bewertet hat ist schwierig, weil bei so geringen unterschieden, jeder das anders bewertet für sich selbst, vor allem wir Zuschauer bewerten ja immer bestimmte Sachen mehr oder weniger.
 
Dabei seit
3. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
33
Standort
Köln - Zentrum
Darren hat ohne einen Trick 84 Punkte und Cam Zink 87 Punkte ? Das kommt mir irgendwie spanisch vor.
Selbst Brendan und Sam Reynolds hätte ich vor Darren platziert.

Ansonsten fand ich alles von der Bewertung ok.
 

Downhillalex02

... fährt lieber runter
Dabei seit
19. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
1.225
Es war schon geil nur das mit dem Wetter bzw. der Orga war etwas doof.
hätte man besser lösen können.
die beiden Stürze waren echt heftig.
Bei Bizet war mir sofort klar, dass der arm durch ist. man konnte es auch sehen wie er Ihn gehalten hat.
Hätte er den double gestanden wäre es ein Hammer von run geworden !!
 

Tobiwan

Wichtig
Dabei seit
1. Mai 2003
Punkte für Reaktionen
524
Standort
Biberach
Absolute Zustimmung. Der Lauf von Bizet war bis zum Doppelbackflip schon richtig gut. Hätte der den doppelten Flip gestanden, hätte er aus meiner Sicht gewinnen müssen! Schade dass es ihn so zerbröselt hat.
 

Freesoul

Der Pferd heißt Horst
Forum-Team
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
5.266
Es war schon geil nur das mit dem Wetter bzw. der Orga war etwas doof.
hätte man besser lösen können.
die beiden Stürze waren echt heftig.
Bei Bizet war mir sofort klar, dass der arm durch ist. man konnte es auch sehen wie er Ihn gehalten hat.
Hätte er den double gestanden wäre es ein Hammer von run geworden !!
Hätten Paul Bas und Bizet durchgezogen, hätten 1 und 2 festgestanden. Gute Besserung an beide, besonders an Bas!
 

pnebling

Anfänger, aber wird so langsam...;)
Dabei seit
6. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
8
Standort
Regensburg
Hoffe, er kommt durch und wieder auf die Beine.

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
 

Der_Kater_Bolle

Loic Bruni!
Dabei seit
1. März 2015
Punkte für Reaktionen
28
Standort
Berlin
War wieder super. Teilweise etwas zulang gezogen, aber darüber kann ich hinweg sehen. Ich persöhnlich fand es aber sehr schade das Nico Vink sich in der Quali zerlegt hat. Seinen Lauf hätte ich zu gerne gesehen.
 

DocZoidy

Dichtungssojamilchtrinker
Dabei seit
5. September 2010
Punkte für Reaktionen
43
Äh, okay, Tippfehler. Trotzdem Brustwirbelbruch.
 
Dabei seit
25. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
556
Was für ein Dreck, hoffentlich wird er wieder. Zink scheint mir der Rampage erst einmal fertig zu sein. Falls Red Bull weiter macht, hoffe ich das das ganze ein Jam Session Format wird, ohne Wertung oder die Teilnehmer bestimmen den Sieger selber. Dann gibts halt keine Liveübertragung, was solls.
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
1.016
Auch ein Jam Format kann man live übertragen. Wobei das etwas schwierig wird, da ja jeder den Berg auch wieder rauf muss ^^
 
Dabei seit
4. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
158
Hut ab vor der Leistung aller Fahrer.
Klar trägt jeder einzelne das Risiko für sich, aber bei solchen Vorgaben und dem Leistungsdruck werden die Verletzungen bestimmt nicht geringer. Ist die Frage, welcher Veranstalter solche Strecken mit seinem Gewissen vereinbaren kann. Red Bull ist da ja bekanntlich skrupellos.
 

Der_Kater_Bolle

Loic Bruni!
Dabei seit
1. März 2015
Punkte für Reaktionen
28
Standort
Berlin
Hätte ich das Geld locker und wüsste nichts damit anzufangen, hätte ich nicht die geringsten Skrupel solch eine Veranstaltung in das Leben zurufen. Solche Unfälle gehören nunmal zu diesem Sport und jeder ist sich eigendlich diesem Risiko bewusst. Das bei so einem Event das Risiko nochmal gesteigert wird liegt auf der Hand, aber das macht es für den Zuschauer umso sehenswerter. Vieleicht nicht für alle, aber für sehr viele.
 

everywhere.local

dieser bastifunbiker
Dabei seit
13. September 2008
Punkte für Reaktionen
28.386
Standort
Chur
2 Sachen zu PB:
1. Ich vermute, er war so mitgerissen und motiviert von seinem unglaublichen Run, dass er beim Stepdown übertrieben hat. ich mein: 8 Meter weniger hätten es sicher auch noch locker getan, das Ding zu doublen.
2. Paul ist n Champion, der wird wieder :daumen:
 
Oben