• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Reduzierschale/Konus für Tapered Steuersatz...

Dabei seit
5. November 2012
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Bielefeld
Hallo,

ich habe auf meiner 1 1/8" Gabel diesen Konus:
http://www.abload.de/img/dscf3944zcuog.jpg

Mein Steuerrohr ist tapered mit Acros Reduziersteuersatz, und das passt so auch.

Jetzt würd ich gerne wissen ob ich die Gabel so wie sie ist mit dem jetzt aufgeschlagenen Konus in Kombination mit dem Teil: http://www.actionsports.de/de/Komponenten/Steuersaetze/Fun-Works-N-Light-Reduzierschale-fuer-Tapered-Steuersatz-15-auf-1-1-8::39035.html auch in ein tapered Steuerrohr einbauen kann welches einen echten tapered Steuersatz hat, also ohne Reduzierung.

Allerdings hat diese Reduzierschale gar keine Dichtung so wie ich das sehe :confused:

Von Acros gibt es keine Reduzierschale die es ermöglicht, 1 1/8" Federgabeln in tapered Steuersätze einzubauen.

Muss der vorhandene Konus runter, oder kann der drauf bleiben?


Gruß :daumen:
 

Don Stefano

Northern Lights
Dabei seit
8. April 2003
Punkte für Reaktionen
137
Standort
Karlsruhe
Gabelkonus heißt bei Acros Steuersatzboden. Wenn du deinem Händler nicht vertraust einfach selbst anrufen.
 
Dabei seit
5. November 2012
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Bielefeld
Ich hab mir alle Bilder der "Unterteile" jetzt angesehen, aber keiner sieht so aus als würde er passen. Dann muss ich da mal anrufen, aber das es wirklich nichts passendes gibt kann ja dann doch auch sein, oder?

Leider steht da auch nicht dabei das es ein Reduzierunterteil ist...

Sollte der den du verlinkt hast denn zu meinen AiSX 325 Steuersatz passen?
 

sharky

TwentyNEIN
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
5.242
Standort
ausgewandert
du schreibst, du hast einen reduziersteuersatz. da frage ich mich, wieso du noch einen reduzierkonus benötigst?

wenn es nicht geht: bei gocycle gibt es einen reduzieradapter, auf den man dann den 1.5 konus auf ein 1 1/8 gabelrohr kriegt
 
Dabei seit
5. November 2012
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Bielefeld
Weil ich meine jetzige Gabel demnächst in einen anderen Rahmen einbauen möchte, der aber wiederum einen tapered Steuersatz hat (aisx 325). Und da möchte ich keinen reduziersteuersatz haben, weil dann kann ich hinterher nicht so einfach die Gabel gegen eine tapered Gabel tauschen. Müsste dann die untere Lagerschale auspressen lassen usw... das muss ja nicht sein wenns vorrübergehend auch so ein Adapter tut :)


Du meinst den?:
http://www.gocycle.de/zoom.php/shop/gocycle/lang/x/i/1046

Der soll als erstes auf den Gabelschaft gesetzt werden und dann zusätzlich den Acros Gabelkonus für tapered Gabeln darauf?

Oder soll der alleine verwendet werden? Weil der sieht mir sehr danach aus wie der von Hope (http://www.bike-discount.de/shop/a38869/reduzierkonus-1-1-2-1-1-8.html), und der wiederum würde laut Händler nicht passen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. November 2012
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Bielefeld
Ok, und das ist 100% passend? Ich weiß nämlich grad nicht die Maße der unteren Lagerschale vom Steuersatz.

Wäre nur schön wenns sowas in schwarz gäbe.

Der von mir verlinkte hope sieht ja so ähnlich aus, aber soll ja angeblich nicht passen!

Aber ich frag trotzdem bei Acros nochmal nach, ob die nicht doch einen eigenen passenen Adapter haben.
 
Dabei seit
5. November 2012
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Bielefeld
ja es passt. wer sagt, dass der hope nicht passt?
Mein Händler. Der muss es ja wissen weil er der gleichzeitig der Hersteller des Rahmens ist. Dieser Hope Adapter wird bei den shops auch explizit nur für Hope Steuersätze angeboten.

Aber ich weiß ja auch garnicht ob der nun die selben Maße hat wie der von gocycle. Wenn das ein anderer ist dann wird der vielleicht passen.

Wenn ich diesen silbernen Adapter aufstecke, und darauf den Acros Gabelkonus, dann müsste doch der untere Rand am ende immernoch zu sehen sein? Ich kann doch jetzt auch den Rand vom Gabelkonus sehen. Es sei denn der Acros Gabelkonus umschließt den Adapter komplett :confused:
 

sharky

TwentyNEIN
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
5.242
Standort
ausgewandert
Mein Händler. Der muss es ja wissen weil er der gleichzeitig der Hersteller des Rahmens ist. Dieser Hope Adapter wird bei den shops auch explizit nur für Hope Steuersätze angeboten.
wechsel den händler. denn wenn das, was du hier schreibst, so vom händler geäußert wurde, hat der noch weniger ahnung als du. der rahmen hat ein steuersatzmaß für 1.5 steuersätze unten. vermutlich für semi integrierte. DAS ist entscheidend dafür, welchen steuersatz du brauchst. also standard / semi- / vollintegriert sowie der durchmesser eben. relevant für die passung des reduzierkonus ist nur der innen- und außendurchmesser. der innendurchmesser wird vom gabelschaft bestimmt. passt da 1 1/8. der außendurchmesser wird vom innendurchmesser des steuersatzkonus bestimmt. 1.5 passt auch. hope oder nicht ist wurscht. du klopps nur ein stück alu auf den schaft, um den durchmesserunterschied zw. gabel und steuersatzkonus auszugleichen. fertig aus amen. it´s not rocket science.
 
Dabei seit
5. November 2012
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Bielefeld
:D Das ich keine ahnung davon hab brauchste mir nicht zu sagen, darum frag ich ja hier auch... aber mein Händler kann auch nicht ganz so ahnungslos sein denn es handelt sich um transalp24. Die sind ja wohl weit entfernt von "Keine Ahnung".

Ich kann mir höchstens vorstellen, dass es da zu Missverständnissen gekommen ist. Sowas passiert schnell wenn man sich mails hin und her schickt.


Ich hatte ursprünglich dort angefragt ob der HOPE Reduzierkonus zu dem Steuersatz passt, und daraufhin hab ich die Antwort bekommen, dass der Reduzierkonus mit den von transalp verbauten Acros Steuersätzen nicht kompatibel ist, da deren Steuerrohr sowie der Steuersatz ein anderes Einbaumaß haben.

Mehr kann ich da jetzt auch nicht zu sagen.

So ist das was du vorgeschlagen hast die bessere idee.

Aber funktioniert das mit dem hier denn genauso wie mit dem von gocycle?
http://www.actionsports.de/de/Kompon...-8::39035.html

Das Teil auf den Gabelschaft und dann den Acros Konus oben drauf?

Laut Acros soll der ja kompatibel sein. Ich dachte bis jetzt man nimmt NUR den und nicht noch den Acros Konus oben drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:

sharky

TwentyNEIN
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
5.242
Standort
ausgewandert
Ich hatte ursprünglich dort angefragt ob der HOPE Reduzierkonus zu dem Steuersatz passt, und daraufhin hab ich die Antwort bekommen, dass der Reduzierkonus mit den von transalp verbauten Acros Steuersätzen nicht kompatibel ist, da deren Steuerrohr sowie der Steuersatz ein anderes Einbaumaß haben.
die verstehen unter reduzierKONUS vermutlich dass du einen hope steuersatzkonus, der den durchmesser reduziert, mit dem acros steursatz kombinieren willst. das geht natürlich nicht. was der hinweis mit dem steuerrohr soll... das weiß ich auch nicht

aber nochmal:
beide reduzierdinger, die du verlinkt hast, sind zum schaft der gabel kompatibel da 1 1/8". und du kannst den original gabelkonus des verbauten steuersatz verwenden. damit auch kompatibel. denkst du den konus des acros steuersatzes interessiert es, ob er auf dem gabelschaft oder dem verlinkten zeugs sitzt? sicher nicht :)
 
Dabei seit
5. November 2012
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Bielefeld
hatte denen aber auch den link von dem hope teil geschickt, wie auch immer. Den hope nehme ich dann sicherheitshalber nicht.

Hat der Adapter von gocycle irgendwelche Vorteile durch seine dicke gegenüber dem fun works? Der sieht ja etwas schmaler und "zerbrechlicher" aus.
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte für Reaktionen
2.079
die steuersatzlager haben am innenring, also dort wo sie auf dem konus aufliegen, 36° oder 45°.
darauf musst du auch noch achten, wenn du dir einen reduzierkonus kaufst.
 

sharky

TwentyNEIN
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
5.242
Standort
ausgewandert
die steuersatzlager haben am innenring, also dort wo sie auf dem konus aufliegen, 36° oder 45°.
darauf musst du auch noch achten, wenn du dir einen reduzierkonus kaufst.
das ist doch aber bei den verlinkten dingen völlig egal! da kommt doch der ORIGINAL konus des verbauten steuersatzes noch drauf! das ding wird ja so nicht alleine montiert! das was er sich kaufen will liegt nirgendwo auf dem lager auf.
 
Dabei seit
5. November 2012
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Bielefeld
dann hat sich das ja jetzt langsam auch geklärt. Ich dachte erst auch dass diese Adapter jeweils alleine montiert werden. Das kam mir dann aber auch etwas komisch vor.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
3.758
Standort
Wien
Es ist zwar schon alles gesagt aber nochmal . Das Teil von Actionsports ersetzt den Gabelkonus und macht gleichzeitig einen 1 1/8 Gabelschaft zu einem 1,5 " . Aber ob es zu deinem Acroslager passt ist ungewiss , wärend das Teil von Go Cycle deine Gabel zu einer Taperedgabel macht und darauf kommt der Acroskonus 1,5" . Und den silbernen Rand machst mit Edding od. was auch immer ( Nagellack kommt gut ) schwarz .
Es gibt von Acros alle möglichen Gabelkonen , leider lassen sich auf der Acrosseite keine Maße dafür herauslesen .

Mfg 35
 

Don Stefano

Northern Lights
Dabei seit
8. April 2003
Punkte für Reaktionen
137
Standort
Karlsruhe
Ruf bei Acros an, die haben zu jedem 1,5" Acros Steuersatzunterteil einen Reduzierkonus, der auf einen 1 1/8" Gabelschaft passt. Das ist die sauberste Lösung. Oder stört es dich, dass der aus blankem Alu ist?
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
1.160
Ich könnte mir jetzt auch keinen Grund vorstellen warum der Reduzierkonus nicht mit anderen Steuersätzen gehen sollte wenn man den originalen Konus draufsteckt oder doch nicht?
Kam mir nur so seltsam vor das der Reduzierkonus von Hope vergleichsweise günstig ist.
Von Reset oder Tune gäbs einen der gleich einen Schrägsitz hat, spart doch dann nur Gewicht und Einbauhöhe oder?



 
Oben