Refugee Roads: Balkanroute auf dem Rad dokumentiert

Dabei seit
14. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
234
Afd ist unwählbar.....
Demokratie heißt auch Wahlergebnisse zu
aktzeptieren und nicht so lange rumzuningeln bis einen die Ergebnisse in das eigene ach so enge Weltbild passen.
Schon mal drüber nachgedacht das der weitaus größte Teil der Bevölkerung es gar nicht schaffen will.
 
Dabei seit
9. Dezember 2014
Punkte für Reaktionen
186
Die aktuelle Rentnergeneration und die 'Babyboomer', die als naechstes in Rente gehen, haben es fett und sollen (siehe oben) noch besser gestellt werden. Die Reformen der Regierung Schroeder, die den Babyboomern ein bisschen was weggenommen haetten, werden von Merkel & Konsorten zurueckgenommen.
Gekniffen sind die nach ca. 1965-70 Geborenen, die von nichts Positiven profitieren konnten (=waren in den 'guten Zeiten' aka deutsche Teilung halt noch nicht im Berufsleben) / koennen, zum Ausgleich aber fuer alles bezahlen muessen.
Mich würde mal interessieren was die Babyboomer-Renten insg. kosten. Da momentan ja Geld zu 0% verschleudert wird und wir so Stolz auf unsere nicht vorhandene Neuverschuldung sind, könnte doch eigentlich die Regierung einen Kredit in Höhe des zu finanzierenden Gesamtrentenbetrags aufnehmen. Dann könnten wir die "schlimmste" Rentengeneration finanzieren und durch unsere Verschuldung würden sich auch die anderen EU Länder besser erholen.
 

nightwolf

Surlyversteher (soweit moeglich)
Dabei seit
21. März 2004
Punkte für Reaktionen
2.749
Standort
au-dela de Grand Est
Mich würde mal interessieren was die Babyboomer-Renten insg. kosten. (...)
Alleine die Rentengeschenke (Rente mit 63 und Muetterrente - SPD-Deutsch 'Rentenpaket'), die ja quasi ausschliesslich dieser Generation zu gute kommen (Rente mit 63 ist eine Uebergangsregelung fuer die Jahrgaenge 1952-63, wer weiss das schon? Mir begegnen immer wieder allzu-spaet-Geborene die glauben sie kaemen in den Genuss derselben http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2014/Rente-mit-63-Zu-frueh-gefreut,rente412.html ) kosten je nach Quelle 160-200 Milliarden.

Zu Deiner Idee mit dem Kredit: 'Angebot und Nachfrage' ... Wenn soviel Kredit nachgefragt wird, bleibt es nicht beim Nullzins ;) Deswegen funktioniert das so nicht :(

Aber vielleicht sollten wir zum Thema zurueckkehren ... o_O
 

Cyborg

all hope is gone
Dabei seit
9. November 2006
Punkte für Reaktionen
97
Dann müssten deutsche Medien ja auch großflächig zensiert werden
Die deutschen Medien werden bereits großflächig zensiert. Schlimmer noch die betreiben primitive Meinungsmache gar regelrechte Hetze und man muss schon ziemlich dicke pinke Banane vor Augen haben, um das nicht zu sehen.
 
Dabei seit
21. April 2014
Punkte für Reaktionen
165
Standort
Im Sagenland
Dass das Thema hier so ausartet war ja fast zu befürchten und sicher auch keine gute Idee, dies hier zu veröffentlichen.
Ich versuche mich so weit es geht mit der Flüchtlingspolitik "nicht" zu konfrontieren, weil sonst reg ich mich viel zu sehr auf.

Ist trotzdem so.... Wer als normaler Mensch afd wählt der wählt seinen Untergang
Es geht vielmehr darum, dass sehr viele Bürgerinnen und Bürger eben mit der Politik (auch mit der Flüchtlingspolitik) von unserer Bundeskanzlerin nicht mehr zufrieden sind.
Die regierenden Parteien sind hier meiner Meinung nach selbst Schuld, wenn die unzufriedene Bevölkerung die AfD so stark gemacht hat.
Leider kapieren das nicht Alle.
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
2.997
Dass das Thema hier so ausartet war ja fast zu befürchten und sicher auch keine gute Idee, dies hier zu veröffentlichen.
Ich versuche mich so weit es geht mit der Flüchtlingspolitik "nicht" zu konfrontieren, weil sonst reg ich mich viel zu sehr auf.



Es geht vielmehr darum, dass sehr viele Bürgerinnen und Bürger eben mit der Politik (auch mit der Flüchtlingspolitik) von unserer Bundeskanzlerin nicht mehr zufrieden sind.
Die regierenden Parteien sind hier meiner Meinung nach selbst Schuld, wenn die unzufriedene Bevölkerung die AfD so stark gemacht hat.
Leider kapieren das nicht Alle.
Wer so blöd ist und deswegen die afd wählt sry..... Protestwahl hab ich auch gemacht..... Die Partei und alles ist gut
 

Ritter Runkel

old school
Dabei seit
10. November 2008
Punkte für Reaktionen
124
Standort
Halle an der Saale
Die deutschen Medien werden bereits großflächig zensiert. Schlimmer noch die betreiben primitive Meinungsmache gar regelrechte Hetze und man muss schon ziemlich dicke pinke Banane vor Augen haben, um das nicht zu sehen.
Direkte Zensur von Seite der Politik gibt es wohl nicht. Aber ein sehr undemokratisches Verständnis von Journalismus in dieser Berufsgruppe: Journalisten glauben den dummen und bockigen Bürger (=Wähler) erziehen zu müssen. Und viele haben auch was zu verlieren, im öffentlich-rechtlichem System z.B. geht es vielen sehr gut (wenn die WDR-Chefin ein höheres Gehalt als die Bundeskanzlerin hat, kann man schon erwarten, daß sie in ihrem Haus gut Druck ausübt, http://www.tagesspiegel.de/medien/g...s-verdienen-kleber-jauch-und-co-/7410812.html ).
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
2.997
Direkte Zensur von Seite der Politik gibt es wohl nicht. Aber ein sehr undemokratisches Verständnis von Journalismus in dieser Berufsgruppe: Journalisten glauben den dummen und bockigen Bürger (=Wähler) erziehen zu müssen. Und viele haben auch was zu verlieren, im öffentlich-rechtlichem System z.B. geht es vielen sehr gut (wenn die WDR-Chefin ein höheres Gehalt als die Bundeskanzlerin hat, kann man schon erwarten, daß sie in ihrem Haus gut Druck ausübt, http://www.tagesspiegel.de/medien/g...s-verdienen-kleber-jauch-und-co-/7410812.html ).
Gibt ja genauso auch die Möglichkeit rt-news, anonymus kollektiv und diese ganzen rechtsgesteuerten Medien zu lesen.... Ist man eben scheiße :D
 
Dabei seit
9. Dezember 2014
Punkte für Reaktionen
186
Zu Deiner Idee mit dem Kredit: 'Angebot und Nachfrage' ... Wenn soviel Kredit nachgefragt wird, bleibt es nicht beim Nullzins ;) Deswegen funktioniert das so nicht :(
Den Zins kontrolliert die EU, theoretisch kann sie ihn solange so lassen wie sie will egal wie viele Kredite genommen werden. Aber wenn er nach unser Mega-Verschuldung wieder steigt um so besser. Lohnt sich das Sparen auch wieder etwas.

Mir ist jedenfalls lieber wir schwächen Deutschland durch Verschuldung als durch "Re-Settlement".
 
Dabei seit
21. April 2014
Punkte für Reaktionen
165
Standort
Im Sagenland
14% sind keine revolutionäre Elite.
Aber auch noch lange nicht das Ende der Fahnenstange.

Wer so blöd ist und deswegen die afd wählt sry..... Protestwahl hab ich auch gemacht..... Die Partei und alles ist gut
Es geht nicht darum, wer AfD wählt, sondern darum, daß sich die Leute den Kurs der Bundesregierung so nicht mehr gefallen lassen.
Deutschland schläft hier leider noch viel zu sehr
 

nightwolf

Surlyversteher (soweit moeglich)
Dabei seit
21. März 2004
Punkte für Reaktionen
2.749
Standort
au-dela de Grand Est
Den Zins kontrolliert die EU, (...)
Nach meinem bescheidenen Verstaendnis stimmen da zwei Sachen nicht:
Erstens kontrolliert nicht die EU, sondern wenn dann die EZB (analog dazu frueher die Deutsche Bundesbank und nicht die Bundesregierung); und zweitens kontrolliert die Zentralbank nur den Leitzins, zu dem sich Banken bei der Zentralbank refinanzieren koennen, und nicht den Kreditzins, zu dem sich Leute / Firmen / ... Kredite bei Banken nehmen koennen.

Wo sind die BWLer? VWLer?
Ich bin nur ein kleiner Ingenieur und hab mit Geld nix am Hut :lol: Weder hab ich welches noch versteh ich wie es funktioniert :lol:

Mein Vorschlag zum Thema zurueckzukehren findet wohl eher wenig Gegenliebe ... o_O
 

hnx

Dabei seit
16. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
919
Den Zins kontrolliert die EU, theoretisch kann sie ihn solange so lassen wie sie will egal wie viele Kredite genommen werden. Aber wenn er nach unser Mega-Verschuldung wieder steigt um so besser. Lohnt sich das Sparen auch wieder etwas.

Mir ist jedenfalls lieber wir schwächen Deutschland durch Verschuldung als durch "Re-Settlement".
Das sind keine Kredite sondern ausgewählte Staatsanleihen die die EZB kaufen darf und sie würde gerne mehr kaufen, aber sie hat im Rahmen ihres Mandats schon alles gekauft was verfügbar war. Daher jetzt der indirekte Weg über Unternehmensanleihen.

Steigende Zinsen würden Schäubles schwarze Null zerstören sowie die deutsche Exportindustrie, die eh unter sinkenden Importen in China und den USA leidet.
Deutschland lebt gut vom schwachen Euro und einer schwachen EU-Zone, daher wäre der #dexit die wahre Lösung für die Rest-EU. Einschnitte in D mit Verbleib im Euro lassen sich nicht politisch verkaufen. Daher wird die GroKo versuchen bis zur BT-Wahl auszusitzen um dann erst die vollständige Schuldenunion zu schaffen in der Hoffnung, dass man sich bis 2021 von Vertrauensverlust erholen kann.
 

KHUJAND

MTB seit 1994
Dabei seit
3. November 2003
Punkte für Reaktionen
4.656
Standort
Oberhausen-Ruhrpott
Bike der Woche
Bike der Woche
Tach,ich antworte hier mal stellvertretend für die Redaktion, @Freesoul, @SEB92, @Thomas, @Grinsekater.
Wir finden es sehr bedenklich im Sinne der Meinungsfreiheit grossflächig durchzuwischen. Auch das Forum ist ein Spiegelbild unserer Gesellschaft. Es ist in Deutschland nicht verboten AFD, NPD oder Republikaner zu wählen. Nur weil einige User deutlich ihre, meiner Meinung nach, verwirrten Ansichten äussern, ist das aber kein Grund zu zensieren.
bla bla bla...
macht uns nichts vor :o das ist doch eine vom Staat vorgegeben Umfrage, Sie wissen nicht wie Ihr Volk tickt, deshalb gibt es überall diese dämlichen Meinungs Umfragen... usw.
(ok ich habe evtl zu viel AkteX geschaut) :D

Aber kommt mal für einen Tag zum Bahnhof Oberhausen, dort ist das wahre Leben, dann sind all solche Diskusionen + Umfragen null und nichtig ! ! !
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben