Reklamation Bike-Mailorder

Normansbike

Liteville 301 MK's
Dabei seit
11. November 2011
Punkte für Reaktionen
1.727
Standort
Rheinbach
Wobei bei denen die Lieferzeiten auch nicht wirklich stimmen. Bei der letzten Bestellung waren 7-10 Tage gegeben, nach ein paar Tagen wuerde die Lieferzeit auf 2 Monate erhoeht, geliefert kam dann nach einem Monat.
Genau das hatte ich auch! Doch kurz angerufen ( war es 1 oder 2 mal klingeln?) schwups, war jemand am Telefon und half mir. Das die Lieferung sich verzögert tat ihnen leid und so konnte ich aber eine Lösung für beide Seiten finden. Also Top.
5 Sterne + !!!
Doch wen ich nicht empfehlen kann ist, H.und $ bike. Katastrophe, eMails werden erst Wochen später oder gar nicht beantwortet, Reklamationen werden klein geschrieben...
 
Dabei seit
22. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
53
Hallo Leute,
weiß jemand, was mit Bike-Mailorder los ist?
zuerst bekam ich nach meiner Bestellung+unverzüglicher Überweisung ein Schreiben, dass ich bezahlen soll;
Ursache war der "zu geringe" überwiesene Betrag, da die 10% von der Rabatt-Aktion in der Auftragsbestätigung nicht berücksichtigt worden waren.
Nach vielen Anrufen am 3.2.2016 endlich einen freundlichen Mitarbeiter erreicht; dann am 4.2.2016 E-Mail von BMO, dass überwiesener Betrag OK ist und Info: "Bestellung wird in Kürze" verschickt. Ich warte seither voller Vorfreude auf mein Paket.
Heute 6 x anrufen probiert - wieder niemand telefonisch erreichbar.
Weiß jemand, wie lange "in Kürze" in der Zeitrechnung von BMO ist? Die bestellten Artikel waren jedenfalls nicht mit so langer Lieferzeit ausgewiesen... :-(
 
Oben