Remoladix - Von Slovenien nach San Remo

Dabei seit
5. November 2002
Punkte Reaktionen
101
Ort
Tirol
Ziemlich geile Tour!!
Die letzte Abfahrt war ja richtig sportlich :)
Übrigens wundert mich in der Nachlese gerade dass du im Maira-Tal beim raufschieben auf den Gardetta nicht in die dunklen Bunker gekrabbelt bist, die gehen ganz schön weit rein:

Den Teil von Guillestre ans Meer werd ich wohl noch Ende September nachtesten :)

Freu mich wie immer am Ende eurer Touren schon wieder auf die Nächste!
 
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
4.695
Nach dem ...ix ist vor dem ...ix!!!

War wieder ganz großes Kino!!!
Fettes merce!!!

Kemmds guad hoam und schauds dasds foa da Wiesn wieda wegg hads....
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
14.689
Ort
München
Ziemlich geile Tour!!
Die letzte Abfahrt war ja richtig sportlich :)
Übrigens wundert mich in der Nachlese gerade dass du im Maira-Tal beim raufschieben auf den Gardetta nicht in die dunklen Bunker gekrabbelt bist, die gehen ganz schön weit rein:

gardetta-bunkerview.jpg

In diesem Bunker war ich auch drin. Hat's halt nicht in den Bericht geschafft, vielleicht ja in den Film. Aber generell bin ich beim bergauf schleppen eher nicht so pausenmäßig drauf, da will ich dann lieber ankommen.

Anyway:
 
Zuletzt bearbeitet:

anf

Dabei seit
4. November 2016
Punkte Reaktionen
529
28.08. 14:40 Monte-Toraggio-Buggio-Trail, 500m



toraggio-trail6.jpg

... auf einem feinen alten Militärtrail.



toraggio-trail11.jpg

Irgendwann später haben wir genug grenzgekammt und suchen uns eine stravaverpixelte Abfahrt hinab auf die italienische Seite nach Buggio und Pigna.

toraggio-trail12.jpg

So viel Leute wie hier fahren, kann das nur ein traumhafter Flowtrail werden. Wird's auch, und zwar über schlappe vierzehnhundert Tiefenmeter.

buggio-trail5.jpg

Toraggio-Buggio muss eine der besten Möglichkeiten sein, den Grenzkamm zu verlassen.
Danke für den Tipp. Es gibt also auch gute Trails in Ligurien. Das merke ich mir.
 
Dabei seit
6. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
440
Ort
daheim, am Bodensee
Vielen Dank für's Mitnehmen. Es gab wieder viele schöne Eindrücke von tollen Bergen, sozusagen vor der Haustüre.... Wie immer super Bilder, verpackt mit interessanten Geschichten.
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
14.689
Ort
München
sanremo-beach6.jpg

So muss ein Remoladix aufhören. Apropos aufhören: Rückreise per Bahn für 30E pro Nase und 4E pro Bike von Sanremo über Mailand nach Verona im RV, dann für 45E pro Nase und 13E pro Bike von Verona nach München im EC, macht 92E und dauert von 05:24 bis 22:07 mit längeren Sightseeing-Pausen in Mailand und Verona. Kann man so lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. Juli 2020
Punkte Reaktionen
53
Ort
Nüdlingen
Vielen Dank für's mitnehmen.
War wieder toll mit euch unterwegs gewesen zu sein 👍
An Kettle meinen größten Respekt, ob auf dem Bike oder beim Klettern 🙏
Danke für die super Bilder und Teil 1 vom Remoladix ... bin gespannt auf Teil 2
Kommt gut heim 👍
Bis zur nächsten Tour ...
 
Dabei seit
2. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
298
Ort
nirgendwo
sanremo-beach6.jpg

So muss ein Remoladix aufhören. Apropos aufhören: Rückreise per Bahn für 30E pro Nase und 4E pro Bike von Sanremo über Mailand nach Verona im RV, dann für 45E pro Nase und 13E pro Bike von Verona nach München im EC, macht 92E und dauert von 05:24 bis 22:07 mit längeren Sightseeing-Pausen in Madrid und Verona. Kann man so lassen.
am Schalter gekauft oder online? ich steh auch kurz davor die fast gleiche Strecke zu fahren
 
Dabei seit
18. März 2015
Punkte Reaktionen
315
Ort
Radolfzell am Bodensee
So muss ein Remoladix aufhören. Apropos aufhören: Rückreise per Bahn für 30E pro Nase und 4E pro Bike von Sanremo über Mailand nach Verona im RV, dann für 45E pro Nase und 13E pro Bike von Verona nach München im EC, macht 92E und dauert von 05:24 bis 22:07 mit längeren Sightseeing-Pausen in Madrid und Verona. Kann man so lassen.
Madrid oder Mailand, Hauptsache Italien! 😉

Gute Heimreise und danke fürs mitnehmen!
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
14.689
Ort
München
am Schalter gekauft oder online? ich steh auch kurz davor die fast gleiche Strecke zu fahren
Das ist innerhalb von Italien egal, die Regionalzüge kosten immer das gleiche. Für den Eurocity München-Verona musst du bei der ÖBB und(!) der DB frühzeitig nach Sparpreisen shoppen und zeitlich flexibel sein, sonst kostet der viel Geld. Radl kann man mit der ÖBB-App dann auch einzeln dazu kaufen.
 

MacB

Nichts ist ohne Grund!
Dabei seit
27. Januar 2001
Punkte Reaktionen
1.649
Ort
NRW
sanremo-beach6.jpg

So muss ein Remoladix aufhören. Apropos aufhören: Rückreise per Bahn für 30E pro Nase und 4E pro Bike von Sanremo über Mailand nach Verona im RV, dann für 45E pro Nase und 13E pro Bike von Verona nach München im EC, macht 92E und dauert von 05:24 bis 22:07 mit längeren Sightseeing-Pausen in Mailand und Verona. Kann man so lassen.
Früher war alles besser ... da wurde zum Finish mal noch anständig ins Wasser gehopst... aber vermutlich ist das nur eine kurze Unterbrechung um zuhause die Blümchen zu gießen. Also: danke und weitermachen 🙃 :daumen:
 

WilliWildsau

Team OMBA
Dabei seit
1. Februar 2004
Punkte Reaktionen
4.441
Ort
Dortmund
Wieder mal feinste Berichte und Bilder von euren Unternehmungen 😎
Dann ruht euch mal ein wenig aus und die nächste Tour wird ja wohl in näherer Zukunft folgen:D
Ist immer eine große Freude eure Beiträge zu lesen:daumen:
 
Oben Unten