Renaissance ft. Thomas Genon: Wilder Ritt im Trail-Paradies

Renaissance ft. Thomas Genon: Wilder Ritt im Trail-Paradies

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8xMS9QRzNMS1dBLXNjYWxlZC5qcGVn.jpeg
Wilde Trail-Party statt Trick-Feuerwerk: Thomas Genon beweist in seinem neusten Video "Renaissance", dass er sein Bike bestens beherrscht. Bleibt die Frage, auf was der Belgier da eigentlich unterwegs ist …

Den vollständigen Artikel ansehen:
Renaissance ft. Thomas Genon: Wilder Ritt im Trail-Paradies

Wie gefällt euch das neuste Video mit Thomas Genon? Und was hat es eigentlich mit dem Rad, das er fährt, auf sich … ?
 
Dabei seit
8. Juni 2012
Punkte Reaktionen
139
Ich hätte gehofft, das nächste Rad wird ein neues Strive. Das aktuelle Torque wurde doch nach dem Strive veröffentlicht, oder? Oder lassen die das Strive sterben und haben dann nur noch das Spectral und Torque...
 
Dabei seit
30. Januar 2020
Punkte Reaktionen
178
Thomas‘ neues Torque konnte man auch bereits bei der Rampage sehen und auf PB gibt es ein schönes Foto dazu. Sah nach Mullet Setup aus
 

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
3.863
Ort
L-S VI
Back to the roots. 😎
Was meinst du?

Bezüglich Trail bzw Trail Paradies:
Nachdem immer wieder sehr viele Videos gezeigt werden, und davon die überwiegende Anzahl, wo man springt, sich in Anlegern reinlegt, Tricks vollführt, also shreddert, sendet, huckt, loamt, hackt, bolzt, wreckt, scrubbt und stylt, ist ein Trail, schwieriger Wanderweg etc, nicht mehr so gefragt, in, hipp etc :ka:?

Dh also, ohne bauten/[ge]shapen geht heutzutage gar nichts mehr :confused:? Naturtrails sind offensichtlich nicht mehr so beliebt? Oder sind die nur schwieriger umzusetzen bzw zu filmen?
 
Oben