Rennbericht von der Kenda Enduro One in Roßbach: Härter, länger, geiler - das beste E1-Rennen seit langem?

Thomas

Thomas Paatz
Forum-Team
Dabei seit
26. September 2000
Punkte für Reaktionen
1.406
Standort
Mandel / Bad Kreuznach
Dabei seit
9. März 2009
Punkte für Reaktionen
19
Standort
Gebesee
Dem kann ich nur zu stimmen! Sehr gute Streckenwahl und Organistion.
Davon können sich die restlichen E1 Veranstaltungen eine Scheibe abschneiden. Die Strecken waren anspruchsvoll, aber nicht gefährlich. Ich denke das so ein etwas anspruchsvolleres Rennen der E1 sehr gut tut.

Hoffentlich bleibt Roßbach auch nächstes Jahr im Kalender erhalten.
 
Dabei seit
22. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
129
Standort
Ettlingen
Bestes Rennen bisher.
Die jahrelange Erfahrung aus den Marathon rennen der Veranstalter konnte man merken.
Am Zeltplatz kam es am Freitag doch zu Engpässen an den 2 Dixie Klos, Samstag standen 4 an der Stelle und die Gemeinde Halle war ebenfalls zugänglich.
Winziges minus für den abgelegen waschplatz.

Olli wir sehn uns in Wipperfürth ;)
 
Dabei seit
11. März 2009
Punkte für Reaktionen
321
Standort
Sachsen
Erstmal: Die Veranstaltung war der Hammer! Super Organisation und geile Strecken!

An die Nörgler: Seid ihr die Stages gefahren? Wenn nein, einfach mal...
 
Dabei seit
4. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
66
Standort
Osnabrück
2 Tage für 80km? Was macht man denn dann am Nachmittag? Hier, was für richtige Endurofahrer:
https://epicenduro.com/
116km und 4800hm. Ohne Pause dazwischen.

Und jetzt Ende mir Schwanzvergleich. Es geht doch immer höher schneller weiter.

Der Bericht ist dich gut. Bezieht sich alles auf die E1 Events. Das passt doch, dass es das beste E1 Rennen der Serie bislang war. Keiner stellt hier einen Vergleich zu einem EWS Rennen an.

Bin gespannt, wie sich die E1 entwickelt. Bleibt es Breitensport oder wird es immer professioneller bei den Fahrern.

Freu mich auf die nächsten Berichte
 
Dabei seit
18. November 2005
Punkte für Reaktionen
1.012
Bike der Woche
Bike der Woche
@rossbach :daumen:

... obwohl ich nicht dabei war freut mich der Bericht sehr. Hätte ich nicht erwartet, aber Ihr habt scheinbar alles richtig gemacht.

Warum traut ihr euch nicht den Schritt wie Miltenberg, Amorbach, etc. eine dauerhaft beschilderte Strecke daraus zu machen? Ggf. Offiziell nur die „Hännchen Route“

Die MIL–Erbauer stehen euch sicherlich gerne mit Tat & Rat beiseite.

... WEITER SO
 
Dabei seit
17. April 2016
Punkte für Reaktionen
1
Alles in Allem war Roßbach einfach nur ein geiles Event! Punkt! Der RFC Roßbach hat in meinen Augen alles richtig gemacht! Die Strecken waren/sind einfach nur der Knaller und haben 1000 Mal mehr Spaß gemacht, als im beschaulichen Sauerländer Örtchen.... Und was ich definitiv sagen kann ist, dass im Video mal rein gar nicht rüberkommt, wie die Strecken tatsächlich waren...... Weiter so!!!
 

spikychris

AGAINST THE EINHEITSBREI
Dabei seit
22. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
46
Standort
Frankfurt
"Den Prolog konnten alle Starter noch im Trockenen absolvieren."

Nein, den Prolog konnten nicht alle Starter noch im trockenen absolvieren. In Startgruppe 17 kamen pünktlich zum Startschuss die ersten Tropfen und oben angekommen, schüttete es gut. Somit war das Wiesenstück eine echt interessante Nummer. Die Zeiten der vorherigen Starter aber auch unmöglich zu unterbieten. Aber so läuft das eben manchmal.

Ja, das Rennen war für Enduro1 echt der Wahnsinn! Bitte mehr davon. Auch so war es auch für Anfänger machbar und es muss nicht alles so dermaßen weichgespült wie z.B. in Winterberg sein!
Vollsten Respekt und Dank an die Orga. Unschlagbar und wenn nächstes Jahr wieder ein Stop in Roßbach anstehen sollte, bin ich sofort wieder dabei.
 
Dabei seit
4. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
117
Ich war auch wirklich begeistern von dem Event - es ist meine erste Enduro Serie die ich fahre und sie macht nach dem Rennen wirklich Lust auf mehr! Klar gibt es noch deutlich härtere Events, aber auf dem Leistungsniveau bin ich noch nicht angelangt und ich finde Klasse das es auch Events und Serien gibt um in den Sport einzusteigen.

Falls wer sich die ganzen Stages anschauen mag, ich fand 1,2,3 und 5 wirklich super, ich habe meine Aufnahmen davon zusammengeschnitten:


Aber nicht wundern, in Stage 2 war der Wurm drin und ich habe einige Bodenproben genommen :D
 

littledevil

Electric Wizard
Dabei seit
3. August 2003
Punkte für Reaktionen
26
Standort
Oberpfalz
Google zurecht rücken ;)
Längste Stage war aber wahrscheinlich Wildschönau 2015/2016 mit über 4:15!
Hoffentlich ist Rossbach nächstes Jahr wieder dabei und ich wieder verletzungsfrei..
 
Dabei seit
10. November 2015
Punkte für Reaktionen
589
weiß jemand wie die Strecken in der Wildschönau so sind?
 
Oben