Verkaufe Repro-parts - Made in Germany

Ja. Ja und Nein (nur mit Gewinde).


Das mußt Du dann selbst entfernen bzw. aufbohren.
Wenn ein Schnellspanner Verwendung findet, dann gibts noch einen Einsatz dazu. ;)
 
Danke für Deine Rückmeldung. Müsste ich mit diesem Teil dann irgendwie kombinieren. Vielleicht passt ja auch das Gewinde. Schreibe Dir eine PN.

 
More pipes.
One-piece-design. Kein Geschrumpfe, kein Gepresse. Kein Materialstress.
Je 4x in 27,2 / 26,8 und 26,4mm.
IMG_0879.JPG
IMG_0881.JPG
 
Hello. I finally was able to acquire a Syncros revolution crankset and wonder if you perhaps have the mounting screws and spacers for the small chainring (non threaded spider)?
 
Danke für Deine Rückmeldung. Müsste ich mit diesem Teil dann irgendwie kombinieren. Vielleicht passt ja auch das Gewinde. Schreibe Dir eine PN.

Heute angekommen, sitzt und passt perfekt und sieht einfach toll aus. 😊 Die Klemme wurde durchbohrt. Danke an @synlos ! 🏆 (Auf dem Foto sind leider Spiegelungen, die wie Kratzer aussehen.)
 

Anhänge

  • 7D02855F-916A-456F-9351-082A591500F8.jpeg
    7D02855F-916A-456F-9351-082A591500F8.jpeg
    254,9 KB · Aufrufe: 76
  • 96EC0786-3DFA-4467-B2BD-594215BC1E01.jpeg
    96EC0786-3DFA-4467-B2BD-594215BC1E01.jpeg
    251 KB · Aufrufe: 75
Wahrscheinlich bin ich eh auf dem Holzweg, aber ich dachte, die Achse vom Schnellspanner würde 1:1 in das Gewinde des Collar passen; DANN wäre absägen das optisch ansprechendere gewesen; kann aber auch verstehen, wenn man einen original Ringlé Spanner nicht kaputt machen will...
Dann schon eher das Loch vom Collar aufbohren...
 
Wahrscheinlich bin ich eh auf dem Holzweg, aber ich dachte, die Achse vom Schnellspanner würde 1:1 in das Gewinde des Collar passen; DANN wäre absägen das optisch ansprechendere gewesen; kann aber auch verstehen, wenn man einen original Ringlé Spanner nicht kaputt machen will...
Dann schon eher das Loch vom Collar aufbohren...
Ja, genau das war meine Motivation! :daumen: Die Gewindeachse hatten wir vorher vermessen und daraufhin hat @synlos es aufgebohrt und mit einem feinen Messingteil zum Stützen versehen. So ist es die für mich perfekte Lösung dank synlos.
 
Zurück
Oben Unten