Verkaufe Retro MTB CORRATEC TEAM GRIZZLY BOW 202 - Sammlerstück 96/97

Dabei seit
21. August 2017
Punkte Reaktionen
3
Cooles 26" Retro Rennsport MTB - Mountainbike mit zusätzlichen Laufrädern.

Nach Umzug hat das tolle Bike keinen Platz und auch keine Verwendung mehr. Jetzt darf es zu jemand, der seinen Wert schätzt.

Verkaufspreis: € 600,- - REDUZIERT auf € 500,- durch den weiter unten beschriebenen und von mir selbst nicht klar zu definierenden Riss in Beschichtung oder Rohr.

NP war ca. 7.000,- DM

Das Rad ist aus zweiter Hand und wurde in den letzten Jahren nur ganz selten von meinem Sohn benutzt, wenn er mich besuchte.
Es erschien mir damals als Ideal um ihm ein hochwertiges Zweitrad für seine Besuche in seiner Wachstumsphase bereitzuhalten. Die Rahmengeometrie bietet sich hierfür geradezu an.

Ausstattung:
- 24-Gang Schaltung SRAM ESP 7.0 Carbon composite
- SRAM Grip Shift LS03
- Shimano Deore XT Kurbelgarnitur
- Picon Lenkervorbau
- Picon Sattelstütze & Sattelklemme
- Formula 2-Kolben-Hydraulikbremsanlage, Corratec-gelabelt mit Kevlar-Bremsleitungen
- Corratec Bull Bar
- Rock Shox Judy SL Federgabel
- 2 Sätze 26" GALLI UFO DISC, eloxierte alu-Laufräder kpl. mit Bremsscheiben und 8-fach Ritzelsatz.

Aufgrund der langen Standzeit ist sicher ein bisschen Wartungsaufwand zu betreiben um wieder lange Spaß mit dem auffälligen Profi-Radsport-Bike zu haben.
Definitiv sollten die Elastomersticks und Federkartuschen der Judy SL erneuert werden. Diese sind defekt. Ersatzteile sind erhältlich.

Die Bilder wurden ohne das Bike von Schmutz zu befreien aufgenommen. Sollte sich nicht in absehbarer Zeit auch so schon ein Kenner interressieren, werde ich das Bike noch kpl. reinigen und neue Bilder einstellen.

Auf Anfrage und detailierter Beschreibung, was zu fotografieren ist, liefere ich gerne weitere Bilder.

Ich selbst, bin zwar technisch versiert und kann Wertiges von Billigkram unterscheiden, bin aber kein Radprofi.

Ich vermute, der Käufer wird es in seine Sammlung packen ;-)

Das Bike kann nach Terminabsprache in 77966 Kappel-Grafenhausen besichtigt und/oder abgeholt werden.

Da das nur 4km vom Europapark in Rust entfernt ist, kann man ja vielleicht auf den Gedanken kommen, eine weitere Anfahrt zu verschönern ;-)

Versand nach Absprache auf Kosten des Käufers möglich.


Kontaktaufnahme per SMS / WhatsApp / Email
+49 176 177 178 88 / boll . itb @ gmail . com

grizzlybow025.jpg


grizzlybow026.jpg


grizzlybow001.jpg

grizzlybow003.jpg

grizzlybow020.jpg


grizzlybow027.jpg


grizzlybow014.jpg


grizzlybow013.jpg


grizzlybow012.jpg


grizzlybow011.jpg


grizzlybow010.jpg


grizzlybow006.jpg


grizzlybow005.jpg


grizzlybow032.jpg

grizzlybow028.jpg

grizzlybow024.jpg



grizzlybow021.jpg

grizzlybow019.jpg
grizzlybow017.jpg
grizzlybow009.jpg
 

Anhänge

  • grizzlybow001.jpg
    grizzlybow001.jpg
    296,7 KB · Aufrufe: 1.138
  • grizzlybow003.jpg
    grizzlybow003.jpg
    404,4 KB · Aufrufe: 1.103
  • grizzlybow005.jpg
    grizzlybow005.jpg
    220,4 KB · Aufrufe: 1.018
  • grizzlybow006.jpg
    grizzlybow006.jpg
    172,2 KB · Aufrufe: 1.053
  • grizzlybow009.jpg
    grizzlybow009.jpg
    91,7 KB · Aufrufe: 1.010
  • grizzlybow010.jpg
    grizzlybow010.jpg
    183,1 KB · Aufrufe: 1.120
  • grizzlybow011.jpg
    grizzlybow011.jpg
    142,6 KB · Aufrufe: 1.071
  • grizzlybow012.jpg
    grizzlybow012.jpg
    171,5 KB · Aufrufe: 1.032
  • grizzlybow013.jpg
    grizzlybow013.jpg
    156,6 KB · Aufrufe: 1.150
  • grizzlybow014.jpg
    grizzlybow014.jpg
    271,2 KB · Aufrufe: 1.051
  • grizzlybow017.jpg
    grizzlybow017.jpg
    139,1 KB · Aufrufe: 981
  • grizzlybow019.jpg
    grizzlybow019.jpg
    222,7 KB · Aufrufe: 959
  • grizzlybow020.jpg
    grizzlybow020.jpg
    302,3 KB · Aufrufe: 1.068
  • grizzlybow021.jpg
    grizzlybow021.jpg
    427,6 KB · Aufrufe: 966
  • grizzlybow024.jpg
    grizzlybow024.jpg
    288,5 KB · Aufrufe: 980
  • grizzlybow025.jpg
    grizzlybow025.jpg
    298,4 KB · Aufrufe: 2.400
  • grizzlybow026.jpg
    grizzlybow026.jpg
    290,5 KB · Aufrufe: 1.863
  • grizzlybow027.jpg
    grizzlybow027.jpg
    254,4 KB · Aufrufe: 1.070
  • grizzlybow028.jpg
    grizzlybow028.jpg
    156,9 KB · Aufrufe: 987
  • grizzlybow032.jpg
    grizzlybow032.jpg
    158 KB · Aufrufe: 1.019
Zuletzt bearbeitet:

BikingDevil

aktiver Pedalritter
Dabei seit
15. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
1.828
Ort
zuhause
Hat damals schon geknallt das Bike...leider hat Corratec im Prinzip keine Lobby! Exotischer als Yeti, Klein, etc.
Viel Erfolg beim Verkauf!
 

caquephogl

Hands ab!
Dabei seit
25. Juni 2012
Punkte Reaktionen
911
2 Fragen:
Fahren die Kolben der Bremsen gleichmäßig aus UND ein?
Wo steht das Rad? Ich habe es entweder überlesen oder bin zu doof es zu finden.
 
Dabei seit
21. August 2017
Punkte Reaktionen
3
nein Gerrit, nein, nein, fang nich schon wieder an. :wut:

ein richtig schönes Rad. :love:

lg.-
Gerrit

Ja, ich hatte mich damals auch sofort verliebt :love:



2 Fragen:
Fahren die Kolben der Bremsen gleichmäßig aus UND ein?
Wo steht das Rad? Ich habe es entweder überlesen oder bin zu doof es zu finden.

Sorry - Den Standort habe ich aktualisiert

Zu den Bremsen:
als ich es zum Fotografieren rausgenommen habe haben Sie in jedem Fall gebremst und nach dem Loslassen des Bremshebels nicht geschliffen. - Ich versuche mir das nachher mal ganz genau anzuschauen, ob die kolben sich gleichmässig in beide Richtungen bewegen.

Zur Bremswirkung kann ich nur sagen, dass ich noch nichts vergleichbares gefahren habe. Diese Präzision am Hebel und insgesamt gewaltige Verzögerungsleistung hat mich von Anfang an bei dem Bike fasziniert.

Das Rad, das ich zum täglichen fahren nutze ist ein Stevens M8 Race mit Magura Julie Bremsen - Der Unterschied zwischen den beiden Bremssystemen ist so gewaltig, dass ich schon überlegt habe, das corratec nicht zu verkaufen sondern die Bremsanlage an mein Stevens zu bauen - aber werd jetzt doch lieber das corratec verkaufen und damit jemand ne Freude machen und mir von dem Geld ne vernünftige Bremsanlage ans Stevens bauen...
 

AxelF1977

Zwischen Schräg und Bekloppt
Dabei seit
28. April 2013
Punkte Reaktionen
599
Ort
Dickes B
Ich finds geil. Leider fehlt gerade die Kohle, und mit dem Riss (sieht leider sehr danach aus) nicht fahrbar. Und das sollte kein Wallhanger sein. Schade
 
Dabei seit
21. August 2017
Punkte Reaktionen
3
sehe ich da einen Riss im Steuerrohr? unter dem "t"

Hallo,

Ich habe mir das jetzt gerade einmal angesehen und dazu detailiertere Bilder beigefügt.

Riss in Beschichtung oder Rohr.jpg

Ich kann nicht mit absoluter Gewissheit sagen, was hier augenscheinlich gerissen ist:

1. Rohr
oder
2. Farb-beschichtung

Ich tendiere zu 2. weil hierfür mehrere Gründe sprechen können, wenn man sich das ganze genauer ansieht und Physik nicht ganz ausser Acht lässt:

Aber zuerst einmal vorneweg - ich reduziere aufgrund dieses mir nicht bekannten Umstands den Preis um 100,- € - aktuell wird in ebay-kleinanzeigen dieser rahmen mit einer starren gabel, sattel, sattelstange und hinterem bremszylinder angeboten für zusammen 145,- €

Somit hat der Sammler, der das Bike nicht mehr wirklich fahren möchte die Möglichkeit, dieses noch günstiger zu erwerben. - Ich nehme hiermit auch meinen Vorschlag zurück, das Bike einem heranwachsenden an die Hand zu geben.

Ich kenne den Farb oder Beschichtungsaufbau bei diesem Rahmen nicht - allerdings scheint er mir sehr komplex und dick zu sein. Das zeigen ein paar weitere Detailbilder an denen abgeplatzte Stellen genauer zu sehen sind.

Schichtdicke 4.jpg


Schichtdicke 3.jpg


Schichtdicke 2.jpg


Es zeigt sich da, dass diese Beschichtung sehr dick und in sich stabil ist - zumindest stabiler als seine Haftung auf dem Untergrund was z.B. an der abgeplatzen Beschichtung im Bereich der hinteren Nabenbefestigung zu sehen ist.

Schichtdicke 1.jpg


Wäre das Rohr gerissen, würde sich mir die Unterbrechung im Riss (hier rot umkreist) nicht erklären - Dieser Riss endet weiter oben, irgendwo unter dem Aufkleber. - Ganz oben ist nichts zu sehen.

unklar ob riss in der beschichtung oder rahmen.jpg


Die extrem harten Aluminiumlegierungen würden durchgängig reissen und nicht zwischendurch aufhören zu reissen um dann später wieder zu beginnen.

Eine entsprechend dicke Beschichtung kann allerdings sehr wohl auf diese Art und Weise reissen. - Wobei es bei der Beschichtung allerdings auch so sein kann, dass alleine diese im Bereich der Rissunterbrechung sich gedehnt hat und somit ein darunterliegender Riss im Alu nicht sichtbar wird.

Bei der Benutzungsweise meines Sohns kann ein Riss im Alu nicht entstanden sein - Die Erstbesitzerin hatte das Bike allerdings im professionellen Renneinsatz - da kann alles gewesen sein...

Fazit: Ich kann nicht genau bestimmen, was da gerissen ist. Ein Spiel bei der Gabel ist nicht zu erkennen.

Zu den Bremsen:
Die vorderen Kolben bewegen sich absolut gleichmässig rein und raus. Hinten erscheint es mir so, dass der Hub des einen Kolben etwas stärker ist als beim anderen. Es gehen hier auch beide rein und wieder raus. Allerdings nicht so perfekt symetrisch wie vorne.
 

Anhänge

  • unklar ob riss in der beschichtung oder rahmen.jpg
    unklar ob riss in der beschichtung oder rahmen.jpg
    88,4 KB · Aufrufe: 804
  • Riss in Beschichtung oder Rohr.jpg
    Riss in Beschichtung oder Rohr.jpg
    122,8 KB · Aufrufe: 849
  • Schichtdicke 1.jpg
    Schichtdicke 1.jpg
    49,2 KB · Aufrufe: 809
  • Schichtdicke 2.jpg
    Schichtdicke 2.jpg
    102,2 KB · Aufrufe: 785
  • Schichtdicke 3.jpg
    Schichtdicke 3.jpg
    82,1 KB · Aufrufe: 797
  • Schichtdicke 4.jpg
    Schichtdicke 4.jpg
    82,9 KB · Aufrufe: 799

AxelF1977

Zwischen Schräg und Bekloppt
Dabei seit
28. April 2013
Punkte Reaktionen
599
Ort
Dickes B
Schöner langer Text, fast so lang wie der Riss. Das Steuerrohr ist gerissen und der Rahmen hinüber. Leider

Bei der Benutzungsweise meines Sohns kann ein Riss im Alu nicht entstanden sein - Die Erstbesitzerin hatte das Bike allerdings im professionellen Renneinsatz - da kann alles gewesen sein...

Da wundert es nicht wo der Riss herkommt. Die Beschichtung ist es nicht was da gerissen ist.
 
Dabei seit
24. April 2014
Punkte Reaktionen
1.846
Ort
Duisburg
Entschuldigung aber ein Riss nur im Lack würde darunter das Aluminium des Rahmens erkennen lassen!
(und nicht gähnende Schwärze)

Sehr schade um das Rad, aber der Rahmen ist "fertig"...
:(
 
Dabei seit
21. August 2017
Punkte Reaktionen
3
Ich hätte noch Kartuschen. Metall und Plastik. Müsste man nur neu befüllen. Kann ich aber selber machen.

Was würden diese kosten?

Ich habe den Defekt der Gabel vor ca. 1 Jahr erkannt, als ich das Bike beim Verräumen von einer Ecke in die andere in der Hand hatte. Als ich damals recherchierte, fand ich sowohl ne quelle in UK als auch diverse Teile für die Umrüstung auf Federn&Metallkartuschen...

Ich überlege jetzt gerade, den in ebay-kleinanzeigen angebotenen Rahmen zu erwerben und meins so fit zu machen, dass es alltäglich gefahren werden kann, sollte mein Rahmen tatsächlich gerissen sein. - Beim Ausbau der Gabel sollte ich auch sehen, was da tatsächlich gerissen ist.

Irgendwie verlieb ich mich nämlich grad wieder in das Teil :love: Vor allem auch durch Euren Zuspruch, dass es sich an sich um ein sehr schönes Bike handelt, denn das finde ich einfach auch...
 
Dabei seit
27. April 2004
Punkte Reaktionen
981
Ort
Seebad Ahlbeck
sorry, aber der Rahmen ist gerissen. Da kannst du noch so positiv denken.
ich hab schon jede Menge gesehen, und der Riss ist alles andere als nur ein Haarriss oder nur der Lack. Kannst glauben.

wenn du ihn doch behalten und fahren willst, lass ihn schweissen.
lg.
 

caquephogl

Hands ab!
Dabei seit
25. Juni 2012
Punkte Reaktionen
911
Und wenn Du tatsächlich einen anderen Rahmen besorgst, achte auf den Disc Standard an Hinterrad. Irgendwann hat Corratec auf IS gewechselt.
 
D

Deleted 30552

Guest
habe mir vor kurzen ein Corratec Grand Bow von 1994 geholt, also das Spitzenmodell von 1994 mit XTR M910. Nur wenig gefahren. Bin an das andere Ende der Bundesrepublik gefahren, habe mich im Preis hoch treiben lassen. Das Ende vom Lied: Riss an der gleichen Stelle. Pech
 

BikingDevil

aktiver Pedalritter
Dabei seit
15. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
1.828
Ort
zuhause
Viele Alusteuerrohre reissen/platzen auch ohne dynamisch belastet zu werden irgendwann. Hatte mal eins meiner Räder eingelagert und nach vier/fünf Jahren war ein Riss da... der Druck des mehr oder weniger passiegen Steuersatzes reicht da.
 
Dabei seit
21. August 2017
Punkte Reaktionen
3
Viele Alusteuerrohre reissen/platzen auch ohne dynamisch belastet zu werden irgendwann. Hatte mal eins meiner Räder eingelagert und nach vier/fünf Jahren war ein Riss da... der Druck des mehr oder weniger passiegen Steuersatzes reicht da.

Um das zu wissen, fehlt mir die Erfahrung. Aber genau das, würde tatsächlich die vorhandene Form des Risses erklären und zwar, wenn es sich um geschweisste Rohre handelt, die nicht durch Stzrangpressen hergestellt wurden.
 
Oben