Reverb Hebel hakelig. Reverb defekt?

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.195
Ort
ausgewandert
Nö, natürlich nicht. Aber ich wollte ja auch dem TE auf seine Frage eine konkrete Antwort geben und mich nicht an der Diskussion "Reverb = Scheiße oder nicht" beteiligen.
ich glaub, du willst einfach posten ;) ich habe auf eine konkrete aussage eine antwort gegeben. was dein problem damit ist, kann außer dir vermutlich keiner nachvollziehen
 
Dabei seit
11. April 2008
Punkte Reaktionen
53
Ich würde bei Problemen mit dem Hebel auch den DeHy Adapter empfehlen. Ist auch einfacher, wenn man mal kurz die Sattelstütze ausbauen oder sie zB für den Park gegen eine starre tauschen will.

Meine erste Wahl wäre die Reverb auch nicht. Bin nur limitiert was die Einschublänge betrifft, sonst wär‘s eine Crankbrothers geworden, die ich auch an einem anderen Bike fahre. Mit pfleglicher Behandlung kann man aber auch mit einer Reverb glücklich werden. :)
 
Oben