Richtige Speichenlänge für ZTR Flow EX + DT 350

Dabei seit
21. Mai 2010
Punkte Reaktionen
5
Hallo Leute,

nachdem ich mittlerweile schon einige eurer Beiträge mit großem Interesse verfolgt habe, würde ich gerne eure Meinung als Laufradspezialisten hören.
Ich habe jetzt schon einige Laufräder zentriert und auch mal zur Übung aus- und wieder eingespeicht und möchte endlich einmal einen eigenen Satz von Grund auf aufbauen. Leider fehlt mir da die nötige Erfahrung um die Speichenlänge richtig zu wählen.

Ich möchte mir die NoTubes ZTR Flow EX in 26 Zoll mit vorne einer DT Swiss 350 Disc 15x100mm und hinten einer DT Swiss 350 Disc QR 5x135mm mit 3-facher Kreuzung aufbauen.
An Speichen wollte ich die DT Competition oder Revolution nehmen und die Sapim Polyax Alunippel in 14mm (12mm finde ich leider nirgends zu kaufen, aber ich denke dass sollte nicht so schlimm sein.)

Wisst ihr wie NoTubes den ERD misst? Muss ich hier 3mm addieren um bis zum Nippelschlitz zu kommen? Das sagt zumindest der Spokomat. Demnach komme ich mit dem Spokomat auf folgende Werte:
vorne: links: 259,09mm, rechts 261,6mm
hinten: links: 260,75mm, rechts 260,06mm

Der DT Swiss SpokeCalculator spuckt mir etwas andere Werte aus (Wenn ich als ERD die 537mm laut NoTubes verwende):
vorne: links: 258,50mm, rechts 260,70mm
hinten: links: 259,70mm, rechts 259,20mm

Das spocals.xls ExcelSheet (http://sheldonbrown.com/rinard/spocalc.htm), das ein NoTubes Mitarbeiter mal in einem Forum empfohlen hat kommt auf exakt die gleichen Werte wie der DT Rechner.

Allerdings ändern sich bei DT Swiss auch die Speichenlängen ca 1-2mm, wenn ich 14mm statt 12mm Nippel auswähle. Wie verhält sich das bei den Sapim Polyax in 14mm?

Hoffe die Laufradspezialisten können mir hier helfen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte Reaktionen
1.762
Die Werte vom Spokomaten nehmen, der ERD ist der Richtige. Der DT Rechner berücksichtigt auch die elastische Dehnung der Speichen nicht.

Bei Sapim Nippeln mit 12 und 14 mm ändert sich an der Speichenlänge nichts, weil das Gewinde innen gleich ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. Mai 2010
Punkte Reaktionen
5
Ok, das heißt auch die +3mm zum ERD die der Spokomat für die Flow EX annimmt?
Die Nippellänge hat beim Spokomaten für die Sapim Nippel keinen Einfluss, bei den DT Nippeln allerdings schon. Ist das normal?
 

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte Reaktionen
1.762
Ok, das heißt auch die +3mm zum ERD die der Spokomat für die Flow EX annimmt?

Ja
Die Nippellänge hat beim Spokomaten für die Sapim Nippel keinen Einfluss, bei den DT Nippeln allerdings schon. Ist das normal?

Kenne die DT Nippel im Detail nicht, vielleicht ist bei denen das Gewinde anders!? Bei Sapim ändert sich definitiv fast nichts zwischen dem 14er und 12er.
 
Oben