Ride's of the Day

Phonqa

Overdriver
Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
131
Ort
B
Öh... auch Vormittags? Diese Woche eventuell? Sohnemann ist bei mir...
Wegen Ferien, wa? So wie es aussieht, diese Woche nicht mehr. Noch 2 Tage arbeiten und dann kommt der Wochenendtrip. Der steht aber nicht mehr so sehr auf sicheren Beinen. Freitag Vormittag würde es also theoretisch gehen. Ich gebe noch Beschied.
 
Zuletzt bearbeitet:

Phonqa

Overdriver
Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
131
Ort
B

Blick vom Bergpfad Gehlberg-Gräfenroda (Thüringer Wald) :love:
 

fatbikepeg

Wildschweinschreck
Dabei seit
21. November 2015
Punkte Reaktionen
3.246
Ort
Berlin
Heute ne große Runde gedreht (leider zu wenig Bilder geknipst)...
Berlin Lankwitz - Forst bei Teltow - Teltowkanal - Forst bei Stahndorf - Wannsee



Teltowkanal


Blühendes Moor




Erste zarte Blüten im Wald :)
 

Altglienicker

V.S.O.P.
Dabei seit
2. Juni 2008
Punkte Reaktionen
359
Ort
Berlin
Vielleicht erinnert sich noch jemand an diesen tollen Rastplatz auf dem Hauptmannsberg mit Blick auf den Carwitzer See und den Zansen:


Kaum sieben Jahre später befindet sich an selber Stelle ein Ameisenhaufen mit Aussicht. The Times They Are a-Changin' :daumen:


Bisher gefiel mir die Uckermarkrunde im Herbst ja besonders gut, aber der Blick auf blühende Bäume und Sträucher - das hat auch was!


Obwohl niemand geheiratet hatte, waren die Wege im Hullerbusch reichlich mit Blütenblättern bestreut. :)


Am Zansenblick musste dann auch mal geschoben werden.


Auf der "Eiszeitroute" Richtung Wittenhagen/Tornowhof. Blühende Landschaften zum Verlieben! Da musste man immer wieder stehen bleiben.


Die Ufertrails des Schmalen Luzin gehören für mich zu den schönsten, die die Umgebung zu bieten hat. Der Rastplatz an dieser Badestelle inbegriffen!


Eine nach wie vor empfehlenswerte Ecke! Danke an die Mitfahrer!
 
Zuletzt bearbeitet:

Altglienicker

V.S.O.P.
Dabei seit
2. Juni 2008
Punkte Reaktionen
359
Ort
Berlin
Himmelfahrt = Spreewaldtour.
Wechselnde Landschaften, dunkle Wälder, blühende Wiesen, klappernde Störche, stechende Mücken, scheinende Sonne, angenehme Mitfahrer und ausgelassene Stimmung - Was will man mehr?
Erstaunlich ruhig war es heute im Vergleich zu den Vorjahren. Wahrscheinlich sind die Leute direkt in die Biergärten gefahren. :bier:

Leiper Weg zwischen Leipe und Lübbenau
 
Dabei seit
21. August 2009
Punkte Reaktionen
2.819
Ort
Berlin
Gestern ging es von Steglitz aus nach Buckow und wieder zurück. Zwischenstationen waren der Müggelsee, Erkner, Rehfelde. Auf dem Rückweg ging es dann über Strausberg nach Neuenhagen, Hönow und dann ziemlich direkt wieder nach Steglitz. Der heftige Regen ab Strausberg setzte mir dann doch zu, so dass ich nur noch heim wollte. War ein toller Tag mit stolzen (zumindest für mich) 172km.


9B1B0A1B-E6BB-4F4D-92AB-D6A70B2FD710.jpeg
3F39B0FB-366B-48FE-82FD-DB3EB55AEA5C.jpeg
C8C3C783-3184-4F1B-932F-BB044C3D6672.jpeg
7D588A28-C097-41A8-B3CF-7F5E750EA117.jpeg
 

Anhänge

  • 9B1B0A1B-E6BB-4F4D-92AB-D6A70B2FD710.jpeg
    9B1B0A1B-E6BB-4F4D-92AB-D6A70B2FD710.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 87
  • 3F39B0FB-366B-48FE-82FD-DB3EB55AEA5C.jpeg
    3F39B0FB-366B-48FE-82FD-DB3EB55AEA5C.jpeg
    2 MB · Aufrufe: 82
  • C8C3C783-3184-4F1B-932F-BB044C3D6672.jpeg
    C8C3C783-3184-4F1B-932F-BB044C3D6672.jpeg
    3,2 MB · Aufrufe: 84
  • 7D588A28-C097-41A8-B3CF-7F5E750EA117.jpeg
    7D588A28-C097-41A8-B3CF-7F5E750EA117.jpeg
    2,7 MB · Aufrufe: 78
Dabei seit
27. November 2005
Punkte Reaktionen
307
À propos Steglitz - lass uns mal wieder ein Bier trinken. Oder Rad fahren (wobei ich nicht so lange durchhalte, also ca 100 km weniger). Auf jeden Fall schön mal wieder von dir zu hören. :)

Was macht eigentlich der @Vali23?
 
Dabei seit
21. August 2009
Punkte Reaktionen
2.819
Ort
Berlin
Ahoi ihr beiden.
Zunächst vielen Dank für eure netten Worte. Schön zu hören :)
@Lennart:
Bier? Da bin ich eigentlich immer dabei. Wollte mich nächste Woche eh mit @Vali23 treffen. Komm doch einfach dazu! Der gute @Kharma kann ja auch kommen, falls er mag.
In diesem Sinne :bier::winken:
 
Dabei seit
13. November 2009
Punkte Reaktionen
9
Ort
Stadt mit ohne Hügel
Servus,

auch von mir nochmal Respekt! Ordentliche Zahl aufm Tacho! :daumen:
Das wäre doch ne Idee, und @detenduro hätte auch mal wieder Lust auf ein Bierchen.
Wäre doch ne nette Truppe, wobei mir nächste Woche fast besser passt.
Wie schaut bei euch aus?
 

honkori

alter Mann
Dabei seit
22. November 2012
Punkte Reaktionen
461
Ort
Berlin - Adlershof
Berlin - Usedom - Stralsund...

Bikepacking + Overnighter + Tour des Tages + meine üblichen "Umwege"...oder besser und kürzer -> Ach herrje Tour 1

All die schönen Berichte an denen ich mich hier so oft erfreuen darf, da muste ich einfach losfahren um auch mal einen Beitrag leisten zu können.
Quatsch...und bevor jetzt jemand meckert, weil es keinen Touraufruf gab -> ick hab Schmitti gefragt, ick schwöre. :aetsch:
Wie auch immer, ich wollte schon eine ganze Weile mal ein Stückchen weiter radeln. Der doofe innere Schweinehund war bisher stärker...nun jedoch, jibt dit een neuet Pferd im Stall.

Da ist es also -> ein Genesis Vagabond. Hier beim Test am Abend zuvor um zu gucken, ob ich so überhaupt fahren kann.
Resultat -> Ach herrje


Historischer Hafen im Sonnenlicht und nicht die letzten Schiffe von unterwegs...


Bin dann so vor mich hingeradelt und hatte als Plan im Jochimsthal was einzukaufen und zu essen. Einkaufen ging noch, dann aber der Beweis das Joachimthal leider noch in Brandenburg liegt. Ein Gaststätte schloß gerade als ich, zum Einkaufen, daran vorbei fuhr und die Zweite hatte nur Eis zu verkaufen. Also raus aus dem Dorf und 'n Picknick gemacht. Wie man sieht habe ich den "Light" Bikepacking Gedanken noch nicht verinnerlicht, aber mit so einem Kofferradio
konnte man in meiner Jugend suuuper heiße Miezen kennenlernen...



Jippie...Ziel Nummer 1 Campingplatz Warnitz erreicht. mein Lager kann sich doch sehen lassen... :daumen:


Abendbrot Kartoffelpü mit Würtschen, ohne Salz ohne Butter und mit Wasser nicht soo der Hit


Fand ich schon bemerkenswert und erstaunlich das die dort bleiben durften, war nämlich am "Abwaschplatz" wo ja immer viel los ist


Nie gezeigt in Hochglanzprospekten und Overnightern, die nackte Wahrheit wie es in Zelten wirklich aussieht (im Ernst, nicht mal ich kann so viel Unordnung erzeugen, war während des einpackens).


Dieses Bild habe ich meinem Arsch versprochen, die Kilometer des Vortages. Erstaunlicherweise waren, auch am Ende der Tour, nicht die Beine sondern mein Hintern der "limitierende Faktor"


Ich glaub auf dem Hügelchen hat jeder ein Bild gemacht, ich nun auch...


Ok, der historische Part wäre damit auch abgedeckt...


Mit dem Fatty wäre ich rechts lang gefahren...


...wenn man knapp bildlich darstellen kann, dann so.
Die Fähre hatte schon ihre "Ladeplanke" eingefahren mit denen die Bikes aufs Dach befördert wurden, aber der Käptn hat meine Gini kurzerhand einfach "draussen" angebunden...Gott sei Dank :anbet:


Dabach war mir nicht mehr nach Knipsen. erst bin ich nach Polen geradelt...dann zurück nach Korswandt auf den zeltplatz. Ach herrje...direkt an der Straße, gruselig.
Wollte dann zu Nandalee Camping bin aber in die falsche Richtung gefahren, also weiter über Ahlbeck die Küste lang...letztlich bis Trassenheide. Da waren wir vor zwei, drei Monaten mit dem Wohnmobil. Dort bin ich gegen 20.30 Uhr angekommen und hab einfach mein Zelt aufgebaut, die Anmeldung war leider nicht mehr besetzt...also konnte keiner meckern.
Der eigentliche Plan, am Sonntag gemütlich baden zu gehen und nach Peenemünde zu radeln war damit erledigt, also habe ich mir den Rügendamm als neues Ziel ausgesucht.

Leider war der böse Hund nicht zuhause... :ka:


1979/81 war ich nahe der 1.Flottille beim Grundwehrdienst, ob der Kahn damals im aktiven Dienst war ?


Greifswald, Picknick neben der Greif (früher Wilhelm Pieck, sind einige leute die ich kannte drauf gefahren...später haben sie "abgekohlt" und landeten bei uns im nordhafen)


Hehe...hab ich's nicht gesagt, mit der Kofferheule biste 'n Miezenmagnet.
Mieze kam, kuschelte sich ans Radio und hat während ich aß ein Nickerchen gemacht :lol::lol:


Nicht Paris-Roubaix sondern Greifswald -> Stralsund (auch ein bild das ich meinem hintern versprochen hatte) :aufreg:


Fast in Stralsund


Der Rügendamm...na ja, wenn es denn sein muss


Ansonsten steckt Stralsund noch im Mittelalter fest...


...oder besser den Wallensteintagen und deshalb gabs zum Abschluß der Tour natürlich einen Schwedeneisbecher


Im Zug nach Hause hatte Gini noch reichlich Kontakt zu einem Vorkriegsmodell :daumen:




Das Fazit meiner ersten "längeren" Fahrt -> genial. :daumen:
Erstaunlich das ich soweit gekommen bin -> Rucksack 8 kg, Packtasche 1 -> 6 kg + Packtasche 2 -> 7,5 kg
Nächstes Mal, und das gibt es bestimmt, werde ich wohl aufs Kofferadio verzichten... :ka:

ciiaooo
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
1.831
Ort
Land Brandenburg :)
Hey honkori, super, Du h a s t e s g e t a n! :p:i2::daumen:

Ich war bei meinen diesjährigen Uckermark-Touren (von denen ich (bisher) nie berichtet habe) auch genau da an der Ecke des historischen Parts und hab ein Foto von ihm gemacht. Von dem Ausblick davor, von dem jeder ein Foto hat, kann ichs nicht genau sagen. Müsste ich mir mal meine Fotos anschauen. :p
Und in Prenzlau sprach mich einer an, denn ich wolle ja sicherlich nach Warnitz und da müsst ich so und so fahren. Ich nur so in Gedanken: Wo ist Warnitz? Und warum sollte ich da hin? (Mittlerweile weiß ich, wo Warnitz liegt - war aber dennoch nicht dort.)
In Joachimsthal war ich auch... und wenn ich jetzt einfach so das Foto hier reinkopieren kann, kriegt ihr hier noch einen "großes Kino"-Sonnenuntergang zu sehen:


Radio hatte ich auch dabei... Aber kein Koffer- sondern ein Taschenradio.
Dann besorg Dir mal nen schön leichten Schlafi und auf zu Teil 2 - vllt begegnen wir uns nächstes Mal! :p
:wink:
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
1.831
Ort
Land Brandenburg :)
Also mein Schlafsack wiegt 1 kg... Wobei ich mir auch das Gewicht vom Zelt spare... Und is' die Frage, bei welcher Temperatur Du reist.

Radio: Oder Du hast ein Smart Phone, dann haste ja quasi n Radio dabei...
 
Oben