Ride's of the Day

Dabei seit
25. September 2009
Punkte für Reaktionen
310
Heute ging es nach gaaanz langer Zeit zum Rangsdorfersee ,mit einer Weg Überraschung
20200327_133213.jpg
20200327_140953.jpg

Auf altbekannten Pfaden und dann... Brücke verschwunden. Zurück war keine Option für mich ,also ging es über den Acker
20200327_141519.jpg
20200327_145731.jpg

Etwas durch gerüttelt ,schließlich am Rangsdorfersee angelangt, die Römerschanze noch erklommen bevor es auf dem Heimweg ging und zu eines der schönsten Wege (finde Ich) überhaupt in der Umgebung
20200327_145812.jpg
20200327_153430.jpg
20200327_153444.jpg

Am Glasowfließ,
Rennschnegge hatte mir vor Jahren einen Übergang zur anderen Seite,bestehend aus ein paar wackligen Bäumen,vom Fließ gezeigt,irgendwie nicht gefunden,so fuhr ich auf bekannten Weg (gezeigt durch Mister WP himfself) weiter.
20200327_160713.jpg

Blick auf Mahlow
 
Dabei seit
3. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
79
Standort
Cottbus
Heute mal wieder ein bisschen im Brandenburger Sandkasten spielen gewesen. Nicht immer fahrbar, dafür bei schönster Abendsonne.

E9703B92-DCD7-42B3-B2D3-B00B74B650C7.jpeg

17D50613-EBF2-419A-897D-3703CD261775.jpeg
30B53DC1-1AB6-49D9-A743-22D4B4D9B468.jpeg
B21E14A2-DD4F-4F55-B39D-678B681B59A8.jpeg

8A2B4D46-5E2C-41BB-9E72-3774823C6BED.jpeg


Unfreiwillige Überprüfung des neuen Brandschutzstreifens. Fazit: Sehr breit, sehr sandig!

B6BDA0C8-8339-4B21-861D-AFED142A85E4.jpeg
BE247BAA-91BE-44B5-A738-CBC116729DBF.jpeg
13820FE9-9092-4ED3-AC40-3B09944E3A69.jpeg
1E652275-4F2E-4A1F-8A0C-FC727E8CB618.jpeg
2FC35C93-A55E-44D7-A5B3-FCB2E7423F1F.jpeg

4774F5BF-FD43-4A54-B603-D944939A624F.jpeg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

checkb

Because flat sucks
Dabei seit
17. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
225
Standort
MTBeinöde
Soviel bin ick lange nicht gefahren....

IMG_4809.JPG

Grenzkontrollposten Berlin - Brandenburg...

IMG_4810.JPG

...noch einsam unterwegs....

IMG_4812.JPG

...einfach schöne schmale Wege...

IMG_4818.JPG

...wer sein Radl liebt der schiebt...
IMG_4825.JPG

...Ostern...
IMG_4824.JPG

...einfach lecker....

IMG_4826.JPG

...Angeln ist noch erlaubt...Klein Wall...
IMG_4827.JPG

...Parkplatz an der Löcknitz...

IMG_4882.jpg

....Froschbrücke....
IMG_4886.JPG

...am Kanal entlang...

IMG_3782.jpg

...Feierabendbier mit Abstand!

Bleibt stabil, Ingo (checkb) :winken:
 

Al_Borland

Wotzefack?!
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
532
Standort
Kolkwitz
So sieht Spaß aus! :daumen:
Mein Abstand zur restlichen Bevölkerung betrug gestern gefühlt mind. 1,5km. Keine Menschenseele im Wald - die ganzen Trails für mich allein. Herrlich!

Frohe Rest-Ostern euch allen.
 

Altglienicker

V.S.O.P.
Dabei seit
2. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
355
Standort
Berlin
Vorletzte Woche unternahmen wir mehrere Touren durch Brandenburg. Selbstverständlich streng nach Corona-Regeln und mit ausreichend Abstand zu den fünf Leuten, die da wohnen.

Am besten gefallen hat mir eine Runde durch das Oderbruch, auf den Spuren der Oderbruchbahn, zwischen Müncheberg und Seelow. Zwar teilweise asphaltlastig, aber nahezu komplett abseits von Straßenverkehr und durch eine faszinierende Landschaft. Die Tour von Müncheberg nach Seelow verlief auf sandigen Feldwegen über Worin nach Diedersdorf und erinnerte dort an die Trans-MOL von 2009. Dann weiter nach Süden über Neuentempel, Lietzen Nord, Falkenhagen, Arensdorf, Hasenfelde, Heinersdorf (wo ich vor 44 Jahren mein erstes Lehrjahr verbrachte, den W 50-Führerschein machte und in der Schnapsbrennerei Korn schippen musste), über Behlendorf zurück nach Müncheberg.

Leider waren vor zwölf Tagen die vielfach vorhandenen Schlehen und anderen Wildobstsorten gerade erst am Beginn des Aufblühens. Deshalb wiederholten wir die Tour heute (mit altbekannter Unterstützung) und wurden nicht enttäuscht. Ich kann nur allen Fahrrad- und Naturliebhabern derzeit die hügelige Landschaft des Oderbruchs empfehlen. Hier einige ausgewählte Fotos, auch wenn ich weiß, dass die auf Euren iDingens wie Briefmarken aussehen. :( Wer noch einen Computer hat, einfach mal aufs Bild klicken! ;)



















Altglienicker :winken:
 
Zuletzt bearbeitet:

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
1.304
Standort
Land Brandenburg :)
Heute mal wieder ein bisschen im Brandenburger Sandkasten spielen gewesen. Nicht immer fahrbar, dafür bei schönster Abendsonne.

Anhang anzeigen 1004425
Anhang anzeigen 1004417 Anhang anzeigen 1004418 Anhang anzeigen 1004419
Anhang anzeigen 1004426

Unfreiwillige Überprüfung des neuen Brandschutzstreifens. Fazit: Sehr breit, sehr sandig!

Anhang anzeigen 1004420 Anhang anzeigen 1004421 Anhang anzeigen 1004422 Anhang anzeigen 1004423 Anhang anzeigen 1004424
Anhang anzeigen 1004428
Hey Pintschens Quell! :daumen: Die ausgeschilderten Wanderwege, die anno dazumal weiter in den Wald führten, sind aber rettungslos dahin, ooder?!
Und welcher See isn das? Der mit Steg und Rastplatz.
 
Dabei seit
3. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
79
Standort
Cottbus
Hey Pintschens Quell! :daumen: Die ausgeschilderten Wanderwege, die anno dazumal weiter in den Wald führten, sind aber rettungslos dahin, ooder?!
Und welcher See isn das? Der mit Steg und Rastplatz.
Die Wege habe ich gar nicht weiter ausprobiert - sahen zumindest nicht fahrbar aus 🚴‍♂️

Der See hat laut Karte gar keinen Namen. Kommt direkt hinter Pintschens Quell. Wenn man von da Richtung Rampe 6 fährt, nicht dem Leichhardt-Trail folgen, sondern an der ersten Gabelung rechts halten. Dann ist man schon da.
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
1.304
Standort
Land Brandenburg :)
Allet klar, danke!
Teerofensee und Zehmesee möcht ich eh mal iwann noch ausprobieren. Der Weg um den Bergsee ist ganz nett! (Zum Spazierenfahren.. wenn man mal in der Gegend ist.. bei dem richtigen Licht. :))

Die Wege habe ich gar nicht weiter ausprobiert - sahen zumindest nicht fahrbar aus
Ach so! Dachte in meinem jugendlichen Leichtsinn, dass die Gegend eine von Dir häufiger besuchte wäre.
 

roadrunner_gs

tune speedigel
Dabei seit
2. September 2003
Punkte für Reaktionen
8
Standort
Berlin
Nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen.
Auf den Kalender geguckt und es ist Sonntag?
Im Homeoffice rauschen die Wochen am Stück vorbei und man bekommt gar nichts mit, die Tage fließen ineinander.
Es ist 4:30 Uhr und schon hell oder noch hell?
Ab aufs Rad.

[links] Hier hat der ADFC wohl noch einiges vor...
[rechts] Sieht hier aus wie eh und jeh...

Und hier auch.

[links] Ich vermute, das wird die dritte Landebahn für den BER
[rechts] #bleib-weg-elon

Auch hier sah es aus wie immer.
Leider war dann auch schon Schluss, weil der Kinder einköpfge Schar anrief und irgendetwas von "Hungah!" schrie kürzte ich dann komplett ab und steigerte den Schnitt ordentlich.
Dabei ist die Schar volljährig - oder ist das der Grund?
 

Eispickel

Solarbiker
Dabei seit
9. August 2007
Punkte für Reaktionen
196
Standort
Berlin
Sehr schön, wo biste denn gewesen (denn bis auf Froschbrücke ist bei den Minibildern auf meinem Telefon gerade alles beliebig an fast jeder Ecke von BB möglich)? 😄
 

siebenacht

Endurist mit Helm u. Hose; Asphaltallergiker
Dabei seit
1. März 2006
Punkte für Reaktionen
381
Standort
Berlin
Hört sich jut, bin in der Ecke jetzt auch oft unterwegs, da mein neuer Startpunkt nun Schlossplatz Köpenick ist.
Bin gerade dabei Feierabendrunden und Touren in der Ecke mit möglichst vielen schmalen Wegen zusammenzustellen. Erinnert mich an die alten Touren mit Axl und Co. und die damaligen N8rides.
Warst Du in Hartmannsdorf auch bei der Kuchenoma?
Schön mal wieder etwas von Dir zu lesen. Vielleicht sieht man sich mal wieder auf einer gemeinsamen Tour.
Gruß 78
 
Oben