Riss nähe Sattelstütze

Laerry

Pälzer
Dabei seit
1. November 2013
Punkte für Reaktionen
136
Standort
Palz
103292817_702316853673124_1848229897829279716_n.jpg


Frage: Wie kann so ein Riss enstehen?
Kann man damit noch fahren?
So alt ist das Rad noch nicht, aber der Fahrer hat ein relativ hohes Gewicht, fährt es allerdings auch nicht im Gelände.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
5.254
Standort
Wien
Frage: Wie kann so ein Riss enstehen?
aber der Fahrer hat ein relativ hohes Gewicht,
Die erste Antwort hast ja schon selbst gegeben . Dann währe noch ein Materialfehler , die Sattelstütze zu weit ausgezogen :ka:
Kann man damit noch fahren?
Ja , aber ich würde mich nicht mehr damit fahren außer stehend . Ich kann mir aber auch gut vorstellen was alles passieren kann wenn das Teil komplett wegbricht .
 

---

Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
5.727
Standort
Allgäu
Das Schlimmste was passieren kann wenn es komplett bricht ist das sich der Sattel bzw. die Stütze verdreht. Die Stütze wird ja wohl ein Stück in den Rahmen hinein reichen.
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
2.171
Standort
<*)))><
Ist ne typische Sollbruchstelle, wenn die Stütze da immer "hebelt". Hatte ich auch mal bei meinem geliebtem Kona...hab ich dann da überschweissen lassen, hat aber nur 4 Wochen gehalten. Ich hab mir danach ein trailbike aus Stahl aufgebaut.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
5.254
Standort
Wien
Ich würde damit reparieren . Dann würde ich damit weiterfahren , allerdigs nicht mehr wilde Sachen .
 
Oben