Rock Lobster und Konsorten

Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
3.243
Kool Stop in gelb, Tiso Steuersatz, Vicious Cycles,... Der Avocet kommt wieder weg vermutlich. Zu neu, zu wenig Charakter.
den Avocet finde ich übrigens gerade gut, weil bequem, alt (ist doch älter als vieles andere an dem Bike), und halt eher rar, und nicht jedermann hat dem auf dem Schirm (halt kein Flite...),
fahr erstmal damit...
übrigens ist auch die RF Kurbel silbernen Spider und dem Kettenblatt aus DK sehr g... geworden, passt super.
 
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte Reaktionen
2.243
Ort
B
Stimmt; ueber Lenker und Vorbau kann man geteilter Meinung sein. Koennte.
Aus dem ollen Lobster hat dwellonski doch das Beste für seine BioGeo herausholt. Zumindest gehe ich davon aus. @Shivar meets @Glimmerman.
Die Alternative waere ein kurzer Vorbau mit vieel rise, dazu ein Riserlenker. Optisch auch nur...naja.

Alles. Alles: Hauptsache kein Dirtdropalibi.
Obwohl: Hauptsache Spass machts.
Hauptsache Radfahren.
🤡
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte Reaktionen
2.243
Ort
B
Dafuer bist Du zu jung!

_20210517_111643.JPG
 
Dabei seit
16. November 2020
Punkte Reaktionen
174
Ort
Görlitz
Was soll das für ein Ziegenbock sein? Ich verstehe gerade die Zusammenhänge nicht ganz.

EDIT: Google hilft. Dein Beispielbild war mir nur etwas zu extrem, damit konnte ich in dem Moment nichts anfangen, da es mich doch sehr an ein Rad der ü60 Generation erinnert hat, welches schon seit 20 Jahren so im Keller steht. Ich glaube die zielst eher in die Gravelbike Crosscycle Ecke oder? Da geht es dem Anschein doch mehr den Körper in Richtung "Raceposition" zu verlegen. Das ist ja genau das Gegenteil von dem was ich will :D

Also ich muss eins sagen, man kann von den Geometrien und Aufbauten heutiger Räder halten was man will und ja, fast jede dieser Gurken sieht gleich aus und eine 32t Kettenblatt zu 50er Übersetzung entzieht sich mir auch völlig, aber sitzen und fahren tun sich diese Geräte echt gut.

Bzgl Vorbau / Lenker am RL hier. Also der Surly Lenker ist über alle Zweifel erhaben, da lasse ich auch nichts ran kommen. Vor allem war das ein richtiges Schnäppchen. Über den Vorbau kann man sicher reden, das ist nun nicht der schönste BMX Vorbau der Welt, aber halt in 1".

Ich finde auch die Kombination aus diesen "Klunker" Lenkern und BMX Topload Vorbauten im Vergleich zu Up- und Frontload einfach am optisch passendsten.

Ich bin aber für kurze maximal 50mm Vorbauten in 1" gern offen und kenne auch nicht den ganzen Markt. Also her damit :)
 
Zuletzt bearbeitet:

fantscher

Mondmann
Dabei seit
22. Januar 2020
Punkte Reaktionen
73
Ich glaube was egmont eigentlich meinte ist ein Alibi-Dropbar? So hoch und gemütlich, dass der Drop keinen Sinn mehr ergibt. Sieht eigenartig aus, ist nicht wirklich sinnvoll.
Also wenigstens nicht sowas. Sieht gut aus deine Kombi.
 
Dabei seit
16. November 2020
Punkte Reaktionen
174
Ort
Görlitz
Cool! Mit dem Avocet und schwarzer Ventilkappe vorne fänd ich noch besser! 😊

Ja wohlmöglich, aber der Avocet ist mir wie gesagt zu neuwertig, glatt geleckt und schwarz. Der passt sicherlich gut an ein Racing Mountainbike, aber für das Ding hier möchte ich es uriger, ledriger und gemütlicher (vom Look, wir wissen ja dass kein Fahrradsattel wirklich bequem ist :D ). Ich mag den San Marco 313 sehr und auch seine Patina und das Wildleder. Es fehlen farblich noch passende Griffe, dann kommt das optisch auch besser.

Die Ventilkappe habe ich leider nur eine in schwarz. Gelb wäre toll. Vielleicht hat jemand 2 schöne Ventilkappen für mich über? ;)

Übrigens bei der orangenen Kappe weiß man, dass nicht nur Maxxis draußen drauf steht sondern auch drin steckt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
211
Ort
Graz, Steiermark
Gab wieder Zuwachs in einer mir angenehmen Rahmengröße. Soll das rote Bike dahinter ersetzen.

Jetzt benötige ich nur noch die 93er Karakoram Decals. Any suggestions?

Anhang anzeigen 1282635

Endlich mal ne vernünftige Marke ;-) :D :bier:

Decals sollten die hier sein:


Und eigentlich ist es ein 1994er Karakoram :daumen:
 
Oben