Rock Shox Deluxe RT Ventil abgebrochen.

Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
1
Hi,

an meinem Rock Shox Deluxe RT Select+ Dämpfer (2020) ist mir heute das Ventil abgebrochen (Außengewinde). Im Netz habe ich daraufhin nach einem neuen Deckel (Trunnion) gesucht aber nichts gefunden. Kann es sein, dass es wirklich alles an diesem Dämpfer als Ersatzteil gibt, bis auf den Deckel?

Was könnte ich jetzt am besten machen?
Der Dämpfer ist neu (15 Std gefahren), daher wäre ein kompletter Tausch nicht so prickelnd.

Schönen Dank :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
1
Ich habe jetzt mal nach einem neuen Dämpfer gesucht, besonders LSC hätte mich gereizt (Ultimate). Aber den Deluxe (Select, Select+, Ultimate) kann man wohl nicht einzeln (ohne Bike) kaufen?

Gefunden habe ich nur die Super Deluxe Dämpfer aber ein Piggypack brauche ich nicht und der Preis ist dann schon heftig.

Alternativ müsste ich den kaputten einschicken aber wohin? Der Onlineshop wo ich das Bike gekauft habe fällt weg, die reagieren weder auf Tel. noch auf Mail. Hatte direkt bei Lieferung einen kleinen Garantiefall und musste auch das am Ende selber nachkaufen.

Lohnt sich einschicken denn vom Zeit und Geldaufwand? Wenn ich da 2 Sommer-Monate opfern muss und 200€ bezahle, dann kaufe ich besser gleich einen neuen für 5 Scheine.

Bin für jede Hilfe dankbar :daumen:
 
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
1
Mach mal bitte ein Bild!
20200621_130808.jpg
 
Dabei seit
2. November 2010
Punkte Reaktionen
25.903
Ort
Nordhesssen
Sowas ist mir mal mit einen Fox-Dämpfer passiert, ich habe den Rest vom Ventil mit einer feinen Schnabelzange rausdrehen können und hab das Ventil ersetzt mit einen Autoventil/ KFZ Prüfventil.
Vielleicht geht das auch bei Dir!?
Oder: Dämpfer zerlegen , Gewinde schneiden und Autoventil/ KFZ Prüfventil rein drehen.
 
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
1
Sowas ist mir mal mit einen Fox-Dämpfer passiert, ich habe den Rest vom Ventil mit einer feinen Schnabelzange rausdrehen können und hab das Ventil ersetzt mit einen Autoventil/ KFZ Prüfventil.
Vielleicht geht das auch bei Dir!?
Oder: Dämpfer zerlegen , Gewinde schneiden und Autoventil/ KFZ Prüfventil rein drehen.

Also ob das nur ein eingeschraubter Einsatz ist müsste ich mal schauen. Den sollte man dann ja raus bekommen können.

Beim gewindeschschneiden und Prüfventil verbauen frage ich mich aber ob das den Druck dann auch ab kann? Nicht das mir das Ventil aus einer Schußwunde, in meiner Wade, operiert werden muss ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
1
Gibt kein Ersatzteil. Musst du zu Sram schicken.

Danke für die Info ?

Wie sieht es denn bei so einer Reparatur mit dem Zeitaufwand aus? Kann mir jemand in etwa sagen wie lange es dauert bis man den Dämpfer von SRAM repariert zurück hat?

Ich wollte nächsten Monat mit einem Kumpel für ein paar Tage in den Bikepark fahren. Von daher muss ich mir jetzt schon überlegen was ich am besten mache :confused:
 
Oben