Rock Shox Deluxe Ultimate oder Super Deluxe Select+

Dabei seit
5. September 2019
Punkte für Reaktionen
9
Hi zusammen, hab die Frage schon mal im ProPain Bereich gestellt, hätte aber gerne noch ein paar mehr Meinungen, deshalb nochmal hier:

Ich hab die meisten Sachen für
Mein Traum-Hugene klar (Pike, Magura-Bremse, X01 Schaltung, NEWMAN LRS) aber bin noch etwas ratlos wegen dem Dämpfer. Deluxe Ultimate oder Super Deluxe Select+.

Klar ist der Deluxe ist leichter, billiger und hat lowspeed Einstellung, der Super Deluxe dafür Piggy Back und mehr Reserven.

Ich finde aber im ganzen Netz nichts ob man diesen Unterschied im alltäglichen fahren merkt. Meistens fahr ich trails gerne hoch und auch gerne technisch runter, einmal im
Jahr in die Alpen, 2-3 Marathons und 2x Bikepark. Was denkt ihr ist da die bessere Wahl? Ist der Super Deluxe an sich „fluffiger“ oder bringen mir die zusätzlichen Reserven nur im Bikepark-Einsatz was und den Rest des Jahres ist der Deluxe mit weniger Gewicht und Lowspeed compression Einstellung die bessere Wahl? Hat schon mal jemand verglichen? Sonstige Meinungen?
 

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
9.038
Standort
ausgewandert
die fragen wird dir so keiner 1:1 beantworten können. und wenn, dann hast du die meinung von jemandem, den du nicht kennst und der dir sonstwas erzählen kann. ich würde mir überlegen: brauch ich bei dem einsatzbereich den piggy? du wirst vermutlich eher in heimischen parks fahren und nicht alpin, wo du viele hundert hm im park vernichtest. da könnte man durchaus drüber nachdenken. beim (überwiegenden) einsatz in deutschen mittelgebirgen reicht der ohne piggy IMHO alle mal. zumal er eine LSC hat
 
Dabei seit
5. September 2019
Punkte für Reaktionen
9
Danke für die Info, ich tendiere auch irgendwie schon zum Deluxe....werd einfach die Jungs von ProPain nochmal fragen, wenn ich dort bin...
 
Dabei seit
29. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
96
Der Piggy allein sorgt doch nicht dafür, dass der Dämpfer grundlegend besser geht, sprich fluffiger ist etc.
Der Piggy sorgt allein dafür, dass der Dämpfer ein größeres Volumen an Dämpfungsöl aufnimmt und dadurch auch bei längeren Abfahrten gleichbleibend arbeitet. Aber wie schon oben geschrieben - in DE im Mittelgebirge braucht das keiner. Und auch im Alpinen Raum braucht das nur der, der mit ordentlich Geschwindigkeit die langen Trails am Stück fährt und im unteren Bereich merkt, dass sich die Zugstufe seines Dämpfers jetzt vergleichsweise etwa 2 Klicks weiter offen anfühlt als noch oben. Also sozusagen auch fast keiner.
Ich würde definitiv den Deluxe nehmen wegen der LSC Einstellung.
 

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
9.038
Standort
ausgewandert
zwei leute, eine meinung :p sieht man auch selten hier :lol:

mal gespann, was die propainer meinen. die gründen für das nicht-benötigen des piggy sind klar. sofern der dämpfer keine grundlegend andere charakteristik hat, was dir propain sicher sagen wird, nimm den deluxe
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
4.148
Der Piggy allein sorgt doch nicht dafür, dass der Dämpfer grundlegend besser geht, sprich fluffiger ist etc.
Der Piggy sorgt allein dafür, dass der Dämpfer ein größeres Volumen an Dämpfungsöl aufnimmt und dadurch auch bei längeren Abfahrten gleichbleibend arbeitet. Aber wie schon oben geschrieben - in DE im Mittelgebirge braucht das keiner. Und auch im Alpinen Raum braucht das nur der, der mit ordentlich Geschwindigkeit die langen Trails am Stück fährt und im unteren Bereich merkt, dass sich die Zugstufe seines Dämpfers jetzt vergleichsweise etwa 2 Klicks weiter offen anfühlt als noch oben. Also sozusagen auch fast keiner.
Ich würde definitiv den Deluxe nehmen wegen der LSC Einstellung.
Ein PiggyPack schafft in erster Linie mal Bauraum für allerlei Spielereien.
 
Dabei seit
5. September 2019
Punkte für Reaktionen
9
Danke für eure Rückmeldungen, ich tendiere jetzt schon stark zum Deluxe ultimate wegen der LSC, die bringt mir glaube ich in 99% des Jahres mehr als der Piggy an 2 Tagen pro Jahr im bikepark.... außerdem gibts das ja auch selten genug, das was leichter UND billiger ist ;)
 
Oben