Rock Shox New Lyrik und Yari Thread ab MY2016

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
780
Standort
Heppenheim
mal ne frage zur Charger2 ... habe etwas geschmöckert und wenn ich das richtig sehe ist das MST tuning quasi fast ein Update auf eine Charger 2.1 nur wesentlich günstiger oder?
Die Charger funktioniert mit Bladder, die MST verdrängt das Öl ins Luftvolumen, das in der Kartusche enthalten ist. Vorteil MST: Easy Wartung und Shims ändern, super Performance. Nachteil: Nicht immer erhältlich.
Vorteil Charger: Immer erhältlich, Nachteil: Bladder kann platzen, kompliziertere Wartung
 
Dabei seit
12. September 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bad Salzuflen
mal ne frage zur Charger2 ... habe etwas geschmöckert und wenn ich das richtig sehe ist das MST tuning quasi fast ein Update auf eine Charger 2.1 nur wesentlich günstiger oder?
Falls du überlegst ob du das MST Tuning für die charger 2 machen möchtest, kann ich dir nur sagen mach es! Habe es auch machen lassen und es lohnt sich. Wenn du nur die charger Kartusche versendest, bekommste bestimmt noch bischen Rabatt.
 
Dabei seit
28. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
8
Standort
Karlsbad
@ Felger
Danke für den Hinweis,werde mal bei Anyrace anfragen.
Bei MRC erhielt ich die Antwort:
Geht nicht,Gibts nicht,neue Tauchrohre kaufen.Uvp 350€😡
 

MartinRys

GAK
Dabei seit
22. November 2017
Punkte für Reaktionen
589
So hab jetzt meine Lyrik repariert. Die wollt einfach nicht mehr 160mm freigeben, blieb bei 150 stehen. Letztendlich hat alles nix geholfen außer einer neuen Luftfeder. Hat a bissl länger gedauert weil ich zwischenzeitlich das Ventil abgerissen hab, aber jetzt läuft sie wieder wie neu.
Was mich wundert ist das da Öl in der Positivkammer war. Hätt gemeint in den Servicevideos würde davon abgeraten. Die Gabel war aber im Dezember bei Anyrace. Sind das Spuren der Nutzung oder Absicht?
 

0rcus

Wer später bremst, ist länger schnell!
Dabei seit
21. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
96
Standort
Saarburg
3ml Öl gehören in die Luftkammer
Neuerdings - ja. Das wurde im Zuge der Neuvorstellungen fürs laufende Produktjahr von RS auch als bahnbrechende Neuerung präsentiert, dass man nun tatsächlich auf die Idee gekommen ist, da etwas Öl hineinzutun... ;)

Vorher sollte da nur Fett rein.

Mit einer Gabel mit Bypass läuft man halt immer Gefahr, dass sich das Öl während der Nutzung zunehmend in der Neg-Kammer sammelt. Beim Fett ist das u.U. auch so, dauert aber länger. Könnte also sein, dass früher ein service nötig ist.

Das war aber noch vor der neuen Luftfeder

Bei der ist der Ausgleich nun in ausgefederter Stellung: Heißt, dass Öl kann, wann immer das Rad einfach nur zuhause steht, ungehindert in die Neg.-Kammer fließen (Bei der vorangegangenen debonair nur für den kurzen Moment, wenn der Kolben den bypass passiert - und selbst da hat RS ja bis vor kurzem auf Ölschmierung verzichtet und stattdessen nur auf Fett gesetzt).

Gibt RS auch für die neue Luftfeder explizit an, dass da Öl rein soll?
 
Dabei seit
18. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
32
Hi. Ich hab die Lyrik Ultimate RC2 MY2021 und hab da ein Problem. Ich nutze von 160mm nur ca 145mm aus. Ich schaffe es einfach nicht mehr Federweg zu nutzen. Gibt es da ein Trick oder sonst was, dass ich wissen sollte? Habe schon viele Gabeln durch aber das hatte ich bis jetzt noch nicht. Ein Kumpel hat bei seiner MY2020 das gleiche Problem
Bin dankbar für Antworten.
 

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
1.699
Standort
bei Heidelberg
@jokoklaas
Kannst du die Gabel komplett komprimieren, wenn du das Ventil der Luftkammer ausschraubst (vorher natürlich die Luft ablassen)?


Elegante Überleitung zu meinem aktuellem Thema: ist die MST Dämpfer-Komplettkartusche mit offenem Ölbad für die Yari (V1) auch anfällig dafür, Schmieröl aus dem Casting aufzusaugen? Bei meiner Pike mit RCT3-Bladder hatte ich zwei Mal einen Riss in der Bladder wegen Überfüllung, und gestern habe ich dann bei meiner Yari einen hydraulischen Lockout gespürt, der mich fast über den Lenker katapultiert hat. Ca. 4cm Federweg haben gefehlt, auch mit ausgeschraubten Luftventil (wohl schon etwas länger, aber gestern ist mir das zum ersten Mal so richtig aufgefallen, davor hatte ich auch etwas mit dem Luftdruck experimentiert). Nachgemessen waren dann so ca. 20ml zu viel Öl im Ölbad. 🤔

Da ich gerade kein 2,5 WT zur Hand habe, habe ich das überschüssige Öl erstmal abgesaugt, jetzt federt die Gabel wieder komplett durch.
 
Dabei seit
8. April 2007
Punkte für Reaktionen
7
Ich bin auf der Suche nach dem Charger 2.1 RC2 Kit für eine Yari ab 2016. Hab schon alle üblichen Online Shops abgegrast, ist nicht lieferbar. Meine Anfagen bzgl. Lieferzeit wurden nicht beantwortet. Habt ihr irgendwelche Infos?
 
Dabei seit
18. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
32
Ohne Luft lässt sie sich komplett komprimieren (auch mit den Volumespacern drin). Das habe ich auch schon geschaut.
 

Dice8

Oooweee
Dabei seit
3. September 2012
Punkte für Reaktionen
1.069
Standort
Köln
Hi. Ich hab die Lyrik Ultimate RC2 MY2021 und hab da ein Problem. Ich nutze von 160mm nur ca 145mm aus. Ich schaffe es einfach nicht mehr Federweg zu nutzen. Gibt es da ein Trick oder sonst was, dass ich wissen sollte? Habe schon viele Gabeln durch aber das hatte ich bis jetzt noch nicht. Ein Kumpel hat bei seiner MY2020 das gleiche Problem
Bin dankbar für Antworten.
Wie sieht denn dein Setup aus?
 
Dabei seit
18. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
32
Ich fahre 100PSI, HS Compression ganz auf, LS 11 Klicks, momentan keinen Spacer verbaut (wird der FW komplett nutzbar sein kommt wieder 1 oder 2 rein), Rebound kann ich jetzt nicht genau sagen. Arbeiten tut sie sonst echt gut. Das Ansprechverhalten ist fein, der Support im mittleren FW ist schön, nur der FW wird nicht komplett freigegeben.
 

Dice8

Oooweee
Dabei seit
3. September 2012
Punkte für Reaktionen
1.069
Standort
Köln
Was wiegst du? Und es ist definitiv eine MY2021 mit der neuen C1 Debonair und RC2.1?
 
Dabei seit
18. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
32
Ich wiege fahrfertig 90kg und ja es ist eine MY2021. Die Gabel ist erst 4 Wochen alt, hat jetzt aber schon ein paar Hm hinter sich.
 
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
381
Standort
Esslingen
Ich fahre 100PSI, HS Compression ganz auf, LS 11 Klicks, momentan keinen Spacer verbaut (wird der FW komplett nutzbar sein kommt wieder 1 oder 2 rein), Rebound kann ich jetzt nicht genau sagen. Arbeiten tut sie sonst echt gut. Das Ansprechverhalten ist fein, der Support im mittleren FW ist schön, nur der FW wird nicht komplett freigegeben.
DAnn wäre mir das egal mit Federweg.
Bist du schon mal richtig eingekratert damit oder frontlastig in Kompression eingeraben o. ä.?
 

sirios

Endurist
Dabei seit
27. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
1.761
Standort
Saarland
Ich bin auf der Suche nach dem Charger 2.1 RC2 Kit für eine Yari ab 2016. Hab schon alle üblichen Online Shops abgegrast, ist nicht lieferbar. Meine Anfagen bzgl. Lieferzeit wurden nicht beantwortet. Habt ihr irgendwelche Infos?
Da hast du gerade Pech! Bike-Discount hat gestern einen Schwung RC2 Einheiten reinbekommen. Ich hab dann auch eine bestellt. Bin wie du auch schon ein paar Wochen auf der Suche nach einem Shop, der die Teile mal wieder auf Lager hat. Leider waren die bei Bike-Discount dann auch innerhalb von Stunden wieder alle weg....

Ich fahre 100PSI, HS Compression ganz auf, LS 11 Klicks, momentan keinen Spacer verbaut (wird der FW komplett nutzbar sein kommt wieder 1 oder 2 rein), Rebound kann ich jetzt nicht genau sagen. Arbeiten tut sie sonst echt gut. Das Ansprechverhalten ist fein, der Support im mittleren FW ist schön, nur der FW wird nicht komplett freigegeben.
..und mit 20% Sag
Ist jetzt von meiner Seite aus vielleicht viel Spekulation: Aber fährst du „hart“ genug? Wenn die Gabel sonst ihren Dienst tut und gut läuft, dann wird es bei 20% Sag vielleicht weder dein Fahrstil noch die Strecke hergeben, dass du alles komplett nutzt? Wie gesagt nur eine Vermutung!
 
Dabei seit
18. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
32
Ich habe auf meinen Trails Kompressionen in denen ich die volle Kompression der Gabel bewirken kann. Ich kann ausschließen, dass es am Fahrstil oder am Rad selbst liegt. Ich fahr diese Trails jetzt schon ein paar Jahre und habe mit dem gleichen Rad zuvor mit einer Formula Selva R und Fox 36 Grip2 einen ganz guten Vergleich. Bisher konnte ich den FW immer effektiv ausnutzen.
 

sirios

Endurist
Dabei seit
27. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
1.761
Standort
Saarland
Ok. Hast du dennoch versucht mal mit 25% Sag zu fahren? Dass 20% Sag bei den anderen Gabeln den Federweg komplett freigegeben haben muss bei der RS nicht zwangsläufig auch funktionieren auf deinen Trails
 
Dabei seit
8. April 2007
Punkte für Reaktionen
7
Da hast du gerade Pech! Bike-Discount hat gestern einen Schwung RC2 Einheiten reinbekommen. Ich hab dann auch eine bestellt. Bin wie du auch schon ein paar Wochen auf der Suche nach einem Shop, der die Teile mal wieder auf Lager hat. Leider waren die bei Bike-Discount dann auch innerhalb von Stunden wieder alle weg....
Danke für die Info, aktuell steht dort dass es ab 10.6. wieder verfügbar ist ich hoffe das stimmt so und ich bin dann schnell genug.
 
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
381
Standort
Esslingen
Ich habe auf meinen Trails Kompressionen in denen ich die volle Kompression der Gabel bewirken kann. Ich kann ausschließen, dass es am Fahrstil oder am Rad selbst liegt. Ich fahr diese Trails jetzt schon ein paar Jahre und habe mit dem gleichen Rad zuvor mit einer Formula Selva R und Fox 36 Grip2 einen ganz guten Vergleich. Bisher konnte ich den FW immer effektiv ausnutzen.
Ich kenne die aktuelle Lyrik nicht. Aber wenn die Gabel gut funktioniert, würde ich mir wegen 1,5 cm überhaupt keine Gedanken machen.
Auch meine alte Lyrik oder meien 36 nutzt den kompletten Federweg nur, wenn wirklich was schief geht. Beim kontrollierten Fahren durch Kompressionen möchte ich gar nicht den kompletten Federweg nutzen, auch nciht, wenn ich richtig hart fahre. Wenn ich die Landung überspringe und schon wieder in den Gegenhang reinsemmel, dass es mich über den Lenker faltet, dann gern.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
4.635
Ich fahre 100PSI, HS Compression ganz auf, LS 11 Klicks, momentan keinen Spacer verbaut (wird der FW komplett nutzbar sein kommt wieder 1 oder 2 rein), Rebound kann ich jetzt nicht genau sagen. Arbeiten tut sie sonst echt gut. Das Ansprechverhalten ist fein, der Support im mittleren FW ist schön, nur der FW wird nicht komplett freigegeben.
HSC ganz auf bedeutet, dass die LSC munter über den HSC Port pustet.
Also nicht zielführend in Bezug auf LSC.
 
Dabei seit
24. November 2014
Punkte für Reaktionen
144
Hi,

Ich suche für meine 29er Yari Boost eine Charger Kartusche der ersten Generation also Charger 1, egal ob rc oder RCT3, macht für mich keinen Unterschied.

Einfach PN, wenn jemand eine über hat :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben