Rock Shox New Lyrik und Yari Thread ab MY2016

easton95

Polygon Collosus DH9
Dabei seit
6. März 2012
Punkte Reaktionen
265
Ort
baden württemberg
Servus,
ich habe vor bei meiner yari die vorsprung suspension luftkappe zu verbauen und gegen ende des jahres dann noch die mst kartusche.
Meint ihr das passt und hamoniert zusammen in der theorie sollte es ja problem los laufen.


Mfg patrick
 
Dabei seit
11. Januar 2013
Punkte Reaktionen
1.102
Ort
Bamberg
Am besten stellst du solche Fragen direkt an Fahrrad-Fahrwerk.de, die werden die Luftkappe bei ihrer Abstimmung sicher berücksichtigen.

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte Reaktionen
2.404
Weiß jemand wie kompliziert der Einbau der MST ist?
270€ inkl. Einbau ist schon nicht ohne.

schätze mal vergleichbar mit Mission Control

Wird es denn jetzt seitens MRC/Fast auch ne Dämpferkartusche für die Yari geben?

bis jetzt nur das zu sehen
https://www.facebook.com/fast.suspe...1835.223165114404703/1437696636284872/?type=3
1437696636284872
 

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte Reaktionen
1.183
Ort
Heppenheim
Jetzt bin ich heute zum ersten Mal mit der Yari ordentlich gefahren, habe den Druck richtig eingestellt und den Rebound. (Habe das Bike erst seit Montag) Einziger Kritikpunkt ist bis jetzt, dass ich den Federweg nicht voll nutzen konnte, obwohl ich knapp 30% Sag habe. Jetzt werde ich mal die AWK einbauen und glaube, das wird mir für's Erste reichen. Ist lange her, dass ich eine Gabel (und einen Dämpfer) hatte, die in vernünftigen Grenzen einstellbar ist. Das ist doch ein ordentlicher Unterschied zu meiner alten Durolux SF10 TAD. Die Yari, die ich bei der Probefahrt vor einem halben Jahr mal hatte, muss einen Token mehr gehabt haben, oder ich hatte die Zugstufe zu schwach eingestellt. Ist halt auf die Schnelle immer schwierig, wenn man kein Grundsetup kennt. Ich muss jetzt erstmal die Gabel mit der AWK unter allen Bedingungen testen, um zu sehen, ob sich das Upgrade auf die MST-Kartusche für mich überhaupt lohnt. Wäre aber bestimmt ein schönes Luxus-Gatget.:lol:
 
Dabei seit
7. Juni 2010
Punkte Reaktionen
632
Wieviele Volumenspacer hast du drin?
Ich hab beim aufschrauben der Luftseite neiner Yari nicht schlecht gestaunt.
Da hatte irgendwer gleich 4 Spacer reingeschraubt!!!
Da war dann klar, warum ich den Federweg nicht genutzt hab...
 

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte Reaktionen
1.183
Ort
Heppenheim
Ich werde es heute Abend sehen, wenn ich die AWK einbaue. Es könnten zwei Spacer sein, da zwei dabei lagen. Mehr als 4 passen ja nicht.

Edit: Ein Token war drin.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
23. Mai 2007
Punkte Reaktionen
749
Ort
Regensburg
wird das gleich sein wie bei der alten Lyrik. Wirkt hald "nur" auf die Druckstufe. Aber ist zumindest eine shimbasierte Lösung mit definierter (bei der Bestellung wählbarer) HSC und ordentlich einstellbarer LSC
 
Dabei seit
18. März 2006
Punkte Reaktionen
1.306
Ort
Karlsruhe
Und die MST ist dann Druckstufe aber mit einstellbarer HSC und LSC?

An der Zugstufe der Lyrik vermisse ich definitiv nix, aber eine nicht einstellbare HSC, so wie bei der FAST ist dann auch wieder nur eine halbe Sache.
 
Dabei seit
3. September 2012
Punkte Reaktionen
1.346
Ort
Köln
Und die MST ist dann Druckstufe aber mit einstellbarer HSC und LSC?
[...]
Nein, die MST Yari Kartusche beinhaltet eine Druck- und Zugstufe an der du eine externe Verstellung der LSC und des LSR hast. HSR und HSC sind jeweils fest über einen Shimstack vorgegeben. Die Anpassung der HSC ist aber innerhalb 10 Minuten möglich aber i.d.R. nicht erforderlich.
 
Dabei seit
28. November 2005
Punkte Reaktionen
119
Ort
OG
Mario schriebt, dass die MST Yari Kartusche im Prinzip ne kurze Boxxer Kartusche ohne Bottom out ist. Das klingt vielversprechend... geordert!
 
Dabei seit
3. September 2012
Punkte Reaktionen
1.346
Ort
Köln
Mario schriebt, dass die MST Yari Kartusche im Prinzip ne kurze Boxxer Kartusche ohne Bottom out ist. Das klingt vielversprechend... geordert!

Richtig. Die beiden Kartuschen sind eigentlich baugleich bis auf den hydraulischen Dropstop welcher aufgrund des fehlenden Platzes wegfallen musste. Dieser ist bei der Lyrik/Yari auch nicht zwingend erforderlich da man einen Durchschlag durch die veränderbare Progression der Luftfeder "verhindern" kann.
 
Dabei seit
24. Januar 2016
Punkte Reaktionen
94
Und die MST ist dann Druckstufe aber mit einstellbarer HSC und LSC?

An der Zugstufe der Lyrik vermisse ich definitiv nix, aber eine nicht einstellbare HSC, so wie bei der FAST ist dann auch wieder nur eine halbe Sache.

Bei der FAST Druckstufe ist die HSC genauso wie bei MST über ein Shimstack gelöst und kann angepasst werden. Zeitaufwand wird auch mehr oder weniger gleich sein.
 
Dabei seit
18. März 2006
Punkte Reaktionen
1.306
Ort
Karlsruhe
D.h. Wenn ich mit der Zugstufe der Lyrik zufrieden bin, ist das Fast Tuning möglicherweise schon ein guter Schritt?
Ich präzisiere meine Frage.
Wenn ich mit der Zugstufe der Lyrik zufrieden bin und mich nur stört das die Gabel bei aufeinanderfolgenden Schlägen bockig wird (und ich vermute das liegt nicht an der Zugstufe, sondern an der Druckstufe), dann ist das Fast Tuning ein guter Schritt?

@Dice8: Die Zugstufe der Yari ist gleich der Lyrik und hat einen einstellbaren LSR. HSR ist "fest".

Wie gesagt die LSR passt mir ziemlich gut mit noch Verstellbereich.
 
Dabei seit
3. September 2012
Punkte Reaktionen
1.346
Ort
Köln
Wenn die Gabel bei aufeinanderfolgenden Schlägen bockig wird dann kann es nur an der Druckstufe liegen ABER auch an der Kombination Druck- und Zugstufe. Das Fast Tuning Kit wird sicherlich Besserung bringen aber ich würde ehrlich gesagt 80€ mehr in die Hand nehmen und die Yari Kartusche von MST kaufen. Das Boxxer-Pendant hatte ich im meinen letzten DH Bike und hat richtig gut funktioniert! Bin bis jetzt noch nichts besseres gefahren.
 
Dabei seit
11. Januar 2013
Punkte Reaktionen
1.102
Ort
Bamberg
Dabei seit
11. Januar 2013
Punkte Reaktionen
1.102
Ort
Bamberg
Ich präzisiere meine Frage.
Wenn ich mit der Zugstufe der Lyrik zufrieden bin und mich nur stört das die Gabel bei aufeinanderfolgenden Schlägen bockig wird (und ich vermute das liegt nicht an der Zugstufe, sondern an der Druckstufe), dann ist das Fast Tuning ein guter Schritt?

@Dice8: Die Zugstufe der Yari ist gleich der Lyrik und hat einen einstellbaren LSR. HSR ist "fest".

Wie gesagt die LSR passt mir ziemlich gut mit noch Verstellbereich.
Das Fast piston kit könnte dir auch schon sehr gut helfen bei deinen Problemen und ist wesentlich günstiger. Ich persönlich brauche die verstellbare HSC nicht unbedingt.
 

vitaminc

Steilgehen
Dabei seit
21. August 2009
Punkte Reaktionen
1.390
Dabei seit
3. September 2012
Punkte Reaktionen
1.346
Ort
Köln
Ich dachte wenn ne AWK verbaut ist wird Fahrrad-Fahrwerk auch gleich noch entsprechend darauf abstimmen?
Man kann ja im Bestellvorgang angeben dass die Kartusche mit einer AWK gefahren wird. Ob daraufhin aber die Kartusche anders abgestimmt wird mag ich bezweifeln. Falls doch wäre das für mein Verständnis trotzdem kein Zwang dies mit einem Einbau durch FF durchführen zulassen.
 
Oben Unten