Suche Rock Shox Pike, 26", 1 1/8 (non-tapered), 160mm

Dabei seit
11. September 2005
Punkte für Reaktionen
37
Standort
bei Bamberg
Ältere Gabel gesucht als noch 26" und nicht tapered modern war. Schaft über 20cm und am besten schwarz. Als Achsaufnahme am Besten Steckachse 20mm mit anderen Aufnahmen werde ich aber auch glücklich.

Bitte PN.
 
Dabei seit
25. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
108
Standort
587.. Menden
Muss der Schaft zwingend sooo lang sein? Habe hier eine U-Turn Version, mit Lenker Lockout, mit 19,irgendwas cm langem Schaft.

Der Rest würde passen, schwarz, Steckachse etc ...
 

toastet

Quäl dich, Du Sau!
Dabei seit
3. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
1.693
140 war doch maximum bei der alten Pike. Die neue gibts nur tapered und ist bei den Youngtimern sicher verkehrt gesucht.
 

dodderer

Mag keine wallhanger
Dabei seit
20. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
807
Standort
BC
Naja, es wird ja 26" gesucht, die gab es ja auch mit 160mm (tapered).
Vielleicht ist ja 26" generell schon youngtimer :lol:
 

toastet

Quäl dich, Du Sau!
Dabei seit
3. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
1.693
Ich denke da wurde einfach einiges durcheinander gebracht.

alte Pike bis 2009 oder 2010, 95-140 mm, vorallem U-Turn Stahlfeder und selten U-Turn Air, Motion Control MoCo Dämpfung (gab auch OEM welche ohne Druckstufe als 309 oder R), nur 1 1/8 Zoll Schaft, nur 26 Zoll, nur 20mm Steckachse Maxle. Unterschiede der Modelle liegen vorallem am Alu oder Stahlschaft und damit im Gewicht und ob mit oder ohne Lockout (Floodgate), dieser an der Gabel oben oder mit Fernbedienung.

"neue" Pike ab 2013 oder 14, alles mögliche von 100mm (Pike DJ) bis 170mm (oder gar 180?), nur Luftgabeln keine Stahlfeder, mit und ohne Absenkung, Charger Dämpfung zum selber justieren (R) oder mit 3 Modi RCT3, nur tapered Schaft, in 26, 27,5, 29 Zoll, nur 15mm Steckachse.

Ich denk er sucht ne Lyrik. Die gibts (gab es) mit 26 Zoll, 160mm, 1 1/8 Zoll und 20mm Steckachse bis 2013/14. Aber auch tapered und 1.5 Schaft. 150-180mm Versionen mit und ohne Absenkung, Luft und Stahlfedern U-Turn und auch ohne Absenkung, MoCo bei der kleinsten Lyrik, MiCo bei den großen Lyriks mit RC2DH Dämpfung als Topgabel. Lockout gab es auch, aber nicht als DH und sehr selten. Dito die 180mm Gabeln sehr selten, findet man vermutlich eher umgebaut, da dann gerne ohne genügend Buchsenüberlagerung im Casting. Meist zu finden eben die 160er Solo Air. Die Stahlfeder ohne Absenkung ab werk 170mm, aber äußerst selten. Die U-Turn Gabeln sind die erste Lyrik Generation, da gab es so um 2010 rum nen "Facelift" wo U-Turn rausflog und man dann die Coil ohne Absenkung 1-2 Jahre später nachschob.
Die "billige" Lyrik gab es auch noch mit der Domain, ebenso 26, 160mm, 1 1/8, 1.5, tapered, 20mm Achse. Nur Moco, viele ohne Druckstufe, schwer weil nur Stahlkronen und Standrohre, fast nur Stahlfedergabeln. Die Gab es sogar als Doppelbrücke.
Gibt halt heute auch wieder ne neue Lyrik seit 1-2 Jahren, wie die Pike aber nur tapered.
 
Oben