Rock Shox Revelation / Sektor Tech Thread?!

zoomi

Im Anflug
Dabei seit
25. April 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Rodheim v.d.H
Hi,

meine Revelation SA RCT3 hat nach Umbau auf 140mm Federweg (von 150mm) nur noch ca. 135mm. Wenn ich die Luft ablasse, zieht sich die Gabel zusammen. Was kann ich tun ?

Danke!

Zoomi
 
Dabei seit
13. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
15
Ort
Chemnitz
Hi,

meine Revelation SA RCT3 hat nach Umbau auf 140mm Federweg (von 150mm) nur noch ca. 135mm. Wenn ich die Luft ablasse, zieht sich die Gabel zusammen. Was kann ich tun ?

Danke!

Zoomi
Das ist denke ich normal, weil der Druck aus der Negativluftkammer beim Ablassen über das Ventil oben nicht mit abgelassen werden kann.
 
Dabei seit
1. Februar 2013
Punkte Reaktionen
8
Ort
Meißen (Sachsen)
Der Druck in der Negativkammer ist nicht ausgeglichen. D.h. in der Positivkammer herrscht nach Ablassen nahezu Umgebungsdruck, in der Negativkammer nahezu der ursprünglich draufgegebene Druck. Die Negativkammer wirkt der Positivkammer entgegen, was bewirkt, das die Gabel bei höherem Druck in der Negativkammer quasi "in den Federweg gezogen wird". Gabel ganz auseinanderziehen/zusammendrücken um den "Überströmkanal" freizugeben/frei zu machen. Luft erneut ablassen (die luft, die aus derNeg.kammer nun in die Pos.kammer übergetreten ist!). Ggf. mehrmals wiederholen.
 
Dabei seit
16. Februar 2010
Punkte Reaktionen
3
Hallo,

habe einen Revelation RC3 29/140 aus einem Specialized. Da ich nun einen anderen Rahmen fahren möchte, benötige ich nur noch 120 mm.
Kann man bei den 2014 dies noch ohne weiteres über Spacern regeln oder benötige ich neue "Bauteile".
Habe zwar schon einiges gelesen hier, bin mir aber nicht wirklich sicher.
Danke für Eure Hilfe

Dettiautos
 
Dabei seit
18. November 2013
Punkte Reaktionen
32
Ja, das müsste es sein. Und das kannst du auch selbst wechseln.
Hab mich früher selbst auch nie an die Gabel getraut, habs dann aber einfach mal mit nem Kumpel versucht und mittlerweile haben wir schon zig Gabeln zerlegt und natürlich wieder zusammengesetzt ;)
Hol aber vor der Bestellung am besten noch ne zweite Meinung ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. Februar 2010
Punkte Reaktionen
3
Hallo bike3rid3,
Habe die Firma angeschrieben. Die müssen es ja wissen. Ich mache eigentlich auch alles selber an meinem Bike und danke das du mir Mut machst nun auch die letzte Bastion zu knacken.
Habe nun auch vor mit meinem Kumpel die Sache anzugehen. Werde im Netzt mal Google. Bin sicher die eine oder andere Anleitung zu finden.

dettiautos
 
Dabei seit
18. November 2013
Punkte Reaktionen
32
Hallo bike3rid3,
Habe die Firma angeschrieben. Die müssen es ja wissen. Ich mache eigentlich auch alles selber an meinem Bike und danke das du mir Mut machst nun auch die letzte Bastion zu knacken.
Habe nun auch vor mit meinem Kumpel die Sache anzugehen. Werde im Netzt mal Google. Bin sicher die eine oder andere Anleitung zu finden.

dettiautos

Gute Idee. Is wirklich keine große Sache und von Rockshox gibts zum Glück auch gute (eigene) Anleitungen. Das ist ja leider nicht selbstverständlich, aber das ist ne andere Geschichte :D
 
D

Deleted 292679

Guest
Wartungsanleitung gibt es auf der RS Homepage. Einfach die nicht benötigten Schritte überspringen und gut. Hab bei mir auch schon Service und Umbau auf 140 damit perfekt hin bekommen

Diese Elektro-Post wurde aus glücklichen, freischwingenden Elektronen aus natürlicher Kupferdraht-Haltung erzeugt
 
Dabei seit
30. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
114
Ort
Dresden
Um es kurz und knapp zu sagen: JA!

Jetzt wo ich die RCT3 habe frage ich mich warum ich nicht schon eher die RL in Rente geschickt habe!

Das ist mein aktuelles Feedback welches ich später sicherlich ergänzen werden falls mir was auffällt.

Ich habe mir auch die RCT3 - Dämpfung eingebaut. Der Hammer! (Habe eine RS Sektor Coil DP 150)
Zusammenfassend würde ich sagen die Gabel ist einfach "fluffiger".

Wenn man als einziges Rad ein MTB mit REBA RL hat, würde ich sogar dort das RCT3-Upgrade empfehlen. Der Unterschied ist sofort spürbar, schon bei abgesenkten Bordsteinkanten (ca. 2-3 cm hoch). Die werden mit der RCT3 - Dämpfung einfach geschluckt, bei der RL gibt es so etwas wie einen Widerstand der überwunden werden muss.

Dice8, Danke für Deine Tipps.
 
Dabei seit
19. Mai 2006
Punkte Reaktionen
4
Hallo zusammen!

Ich fahre eine RS Sektor SA mit FAST Compression Kit. Seit einiger Zeit gibt die Gabel ein knacken (so eine Art klack) von sich. Die Gabel arbeitet normal und nimmt alle Schläge mit bravour. Auf normalen Schotterwegen bleibt sie ruhig. Nur wenn ich am Lenker ziehe und das Vorderrad lupfe dann knackt sie. Oder halt wenn es ruppiger wird. Funktion scheint wie gesagt nicht eingeschränkt zu sein, aber es nervt. Luft habe ich schon abgelassen und wieder befüllt. Dämpfung ist auch gecheckt incl. Öl tauschen. Ich habe fast die Luftfeder in verdacht. Hat jemand eine Idee was ich checken sollte. Auf Grund von Zeitmangel würde ich im Moment lieber fahren als schrauben :)

Vielen Dank!
 
Dabei seit
19. Mai 2006
Punkte Reaktionen
4
Steuersatz ist gefettet und eingestellt. Kann ich nochmal checken. Hört sich aber immer so an als ob das Geräusch von weiter unten kommt.
 

Z-E-T

...ist das Schlimmste was euch passieren konnte.
Dabei seit
3. Juli 2013
Punkte Reaktionen
151
Ort
NRW; Frechen
Hi Leute,

seit mir nicht böse das ich nicht alle Seiten durchgelesen hab,
aber vielleicht helft ihr mir ja trotzdem weiter.

Kann ich eine 2014 MC RL Einheit mit einer 2013 Zugstufe kombinieren?

Vielen Dank im Voraus.
 
Dabei seit
24. Februar 2014
Punkte Reaktionen
37
Ort
Münster
@Z-E-T: schau mal auf seite 115 hier. Dort kam die gleiche frage zu der rct3-moco auf; und es scheint wegen der neuen zugstufe wohl nicht zu gehen, so wie ich das verstanden habe.
Grüße!

Edit: Sry, das lässt sich wohl nicht verallgemeinern!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
15
Ort
Chemnitz
Nochmal zu meiner Gabel zurück:
Sektor Gold 2014 , Solo Air, 130 mm. Nach dem Entfernen des 2 cm Spacers federt sie bis 165mm aus. Vorher hatte sie definitiv nur 130 mm (gemessen). Bin ne Weile rumgefahren, die Gabel schlägt jetzt spürbar an beim Ausfedern.
Habe heute alles mehrmals zerlegt und zusammengebaut ohne Erfolg. Sieht einwandfrei aus, alles ist da wo es hingehört. Meine Vermutung: Die Negativkammer wird nichtmehr mit befüllt. Mir ist es ein Rätsel wie das mit der Negativkammer überhaupt funktioniert. Kann das irgendjemand erklären?
Genau so sieht der Airschaft aus:
Bildschirmfoto 2015-02-08 um 20.39.53.png

Der Top out bumper lässt sich komprimieren und könnte so fälschlicherweise das Plus an Federweg von 1-1,5 cm generieren. Aber warum tut er das? Was hat das Teil mit dem roten Pfeil für eine Funktion, es muss das Ventil für die Negativkammer sein, aber wie das gehen soll erschließt sich mir nicht.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2015-02-08 um 20.39.53.png
    Bildschirmfoto 2015-02-08 um 20.39.53.png
    107,7 KB · Aufrufe: 27
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
15
Ort
Chemnitz
Welche Gabel ist besser? Sind die alten Rock Shox Gabeln langlebiger?Anhang anzeigen 358589 Anhang anzeigen 358590

Ja ich würde dir die Recon empfehlen. Die Gabel an sich ist sicher genauso haltbar, aber der Pushloc-Remote der Sektor ist eine absolute Krankheit und die Recon hat soweit ich das sehe zusätzlich einstellbare Lowspeed-Druckstufe. Erscheint mir sinnvoll, und die Fernbedienung kann nicht den Geist aufgeben, da nicht vorhanden.
 
Oben