RockBros Kinderhelm mit abnehmbaren Kinnschutz - Erfahrungen?

Dabei seit
1. März 2005
Punkte Reaktionen
44
Hallo zusammen,

da unser großer immer wilder wird auf seinem neuem Fahrrad überlege ich mir die Anschaffung eines Helms mit abnehmbaren Kinnschutz. Bei der Suche bin ich auf den Helm von RockBros gestoßen, die es sowohl auf ebay als auch Amazon mit entsprechenden Bewertungen gibt:
ebay
Amazon

Kennt den zufällig jemand von euch? Hört sich ja erstmal nicht schlecht an!

1585827888426.png
 
Dabei seit
15. August 2014
Punkte Reaktionen
472
Ort
Methamis
Mit Rockbros an sich habe ich recht gute Erfahrungen gemacht (Handschuhe, Pedale), der Helm an sich könnte durchaus gut sein, der Kinnbügel sieht aber doch mehr nach Dekoration aus, vor allem die Befestigung:

HTB1nPCyX5LaK1RjSZFxq6ymPFXaE.jpg


Auch wenn es deutlich schwerer wird, lieber einen richtigen Integralhelm.
 

han

Haardtrider
Dabei seit
4. Januar 2003
Punkte Reaktionen
37
Ort
Pfalz
wir haben ähnliche Helme von einem anderen Anbieter gekauft. Fazit Hände weg. Meine Frau wollte unbedingt schnell FF Helme mit abnehmbarem Kinnschutz. Die Befestigung zum Kinnschutz ist gebrochen nachdem ein Kind den Helm hat nur fallen lassen. Zusätzlich haben sich die Gurte nach länger fahrt gelockert. Wir nutzen diese nur noch um in den KiGa damit zu fahren ohne Kinnschutz, wenn der andere Helm grade nicht zur Verfügung steht.
Kauf die lieber einen BELL Super R in S (gebraucht) die sind um Welten besser.
 
Dabei seit
1. März 2005
Punkte Reaktionen
44
Wir haben ihn jetzt mal zur Ansicht gekauft! Problem bei unserem großen ist sein großer, länglicher Kopf :D Er hat mit 6 Jahren schon einen Umfang von 57 cm, da passen ihm die meisten Kinderhelme nicht mehr. Bei Schutzausrüstung kaufe ich nicht gerne gebraucht, wer weiß, wie vorher mit dem Helm umgegangen wurde!

Den TSG Seek gibt's nur bis 56 cm oder? Habe nichts größeres gefunden :(

Ich selber fahre ja den Casco Viper MX und bin uneingeschränkt zufrieden, leider ist die Verfügbarkeit nicht mehr richtig gegeben. Alternativ habe ich noch den Cratoni C-Maniac in der Preisklasse gefunden, sieht auch sehr gut aus. Haben den auch mal bestellt, werde mal die beiden vergleichen dann!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. August 2008
Punkte Reaktionen
518
Ort
Lahntal
Der Kinnbügel sieht irgendwie nach Spielzeug aus, mein Sohn hat den Uvex Jakkyl hde. Der ist echt super. Und der Support von Uxex bisher auch. Dieses Gummiteil am Kinnbügel hat sich nach ner Zeit gelöst, wurde anstandslos gegen einen neuen Kinnbügel getauscht - ohne den alten einsenden zu müssen.
 
Oben