Rockrider XC 900 Team Edition für 4249 €: Edel-Hardtail zum Schnäppchen-Tarif

Rockrider XC 900 Team Edition für 4249 €: Edel-Hardtail zum Schnäppchen-Tarif

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMi8wNC84Njc0YTVhYTU2Y2NkZGFiZjhlNTJiOGVjZmNmNTAyNjJiNWY5NDc2LmpwZw.jpg
Schnäppchenjäger aufgepasst: Decathlon präsentiert das erste High-End-Modell aus Carbon für den XC-Bereich – mit edler SRAM AXS XX1 Eagle-Schaltung, RockShox SID Ultimate und weiteren Highend-Teilen. Das Hardtail Rockrider XC 900 Team Edition kann ab dem 05.04.2022 vorbestellt werden. Alle Infos!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Rockrider XC 900 Team Edition für 4249 €: Edel-Hardtail zum Schnäppchen-Tarif

Wäre das Decathlon-Schnäppchen was für jemanden von euch?
 
Dabei seit
7. Januar 2004
Punkte Reaktionen
189
Ort
Freiburg
Was ist denn das für eine "Kerbe" am Oberrohr? Ich nehme mal an, es soll keine Sollbruchstelle darstellen, aber was dann? Einfach ein Designelement?
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von DeluXer

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
14. Februar 2020
Punkte Reaktionen
292
Viel Ausstattung für das Geld...

bin gespannt ob da noch mehr in die Richtung kommt, beim HT Rahmen seh ich da eigentlich nichts was gegen Rockrider sprechen würde, rein vom Papier.
Ein Dacia mit Vollausstattung auf Testo, irgendwie geil
 
Dabei seit
6. April 2013
Punkte Reaktionen
314
Steuersatz von Ceramic Speed? 😲 das ist echt ne Ansage.
Der Rahmen macht einen wertigen Eindruck. Dieser Grip-Shift-artige Hebel gefällt mir aber nicht so.
Ich finde das Rad in XL ein bisschen kurz (andere Größen kann ich nicht einschätzen).
 
Dabei seit
2. September 2015
Punkte Reaktionen
807
Ort
Lüneburg
ich hab mal bei dec gearbeitet und weiß was die für margen auf ihren produkten haben. darum arbeite ich da jetzt nicht mehr...der größte teufel scheißt auf den dicksten haufen und das tut decathlon!
Aha! Und Specialized ist ganz sicher ein Sozialunternehmen…
Abgesehen davon bezweifle ich, dass du die Margen wirklich kennst - es sei denn, du hast relativ hoch im Rang gearbeitet.
 
Dabei seit
16. März 2009
Punkte Reaktionen
438
Ort
Dortmund
Aha! Und Specialized ist ganz sicher ein Sozialunternehmen…
Abgesehen davon bezweifle ich, dass du die Margen wirklich kennst - es sei denn, du hast relativ hoch im Rang gearbeitet.
du kannst mittlerweile bei jedem produkt sehen wieviel marge dieses hat. das speiseeis und wie se alle heißten kein sozialunternehemen ist, hab ich ja auch nicht behauptet, aber was dec an ressourcen von dem globalen markt bindet ist einfach diabolisch! den isset ja egal ob ein produkt viel abwirft, den isset nur wichtig soviel wie möglich von dem scheiss zu verkaufen...und jeder der zu dec fährt nimmt iwas mit, obwohl er es nicht braucht, nur weils so unfassbar "günstig" ist.
 
Dabei seit
14. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
65
Decatholn ist doch im Besitz der "netten" französischen Unternehmerfamilie Mulliez, das ums Verrecken das Geschäft in Russland, nicht aufgeben wollte?.... erst der Mediale Druck hat gewirkt. Business as usual könnte man sagen, oder bloody business?
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte Reaktionen
8.585
Was ist denn das für eine "Kerbe" am Oberrohr? Ich nehme mal an, es soll keine Sollbruchstelle darstellen, aber was dann? Einfach ein Designelement?
Steht unter dem Foto:

Unter anderem haben die Entwickler*innen auch an einen Rahmenschutz gedacht, der diesen vor Einschlägen des Lenkers schützen soll

Is halt billig gelöst und löst sich vermutlich schon in der Filiale vom Oberrohr...
Screenshot_20220404_175857.jpg
 
Dabei seit
20. Juli 2018
Punkte Reaktionen
128
du kannst mittlerweile bei jedem produkt sehen wieviel marge dieses hat. das speiseeis und wie se alle heißten kein sozialunternehemen ist, hab ich ja auch nicht behauptet, aber was dec an ressourcen von dem globalen markt bindet ist einfach diabolisch! den isset ja egal ob ein produkt viel abwirft, den isset nur wichtig soviel wie möglich von dem scheiss zu verkaufen...und jeder der zu dec fährt nimmt iwas mit, obwohl er es nicht braucht, nur weils so unfassbar "günstig" ist.
Was ein Geschwätz, sorry kann das nicht ernst nehmen.
 
Dabei seit
16. Mai 2016
Punkte Reaktionen
1.715
Ort
BaWü
Das ist so wie die alten Tues Sondermodelle vor so 8 Jahren, bei denen alle die Bikes ausgeschlachtet haben weil es günstiger war als die Parts einzeln zu kaufen. Und dann hatte man zusätzlich einen Rahmen übrig
 
Oben Unten