RockShox Monarch Plus verliert Öl (mit Bild)

Dabei seit
10. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mainz/Darmstadt
Hallo Leute,

mein RockShox Monarch Plus 2013 verliert Öl. Ist mir heute aufgefallen, nachdem mein Rad nach einer normalen Enduro Tour plötzlich sehr auffällig geknarzt hat. Bin am Ende der Tour mehrmals einen Drop ins Flat (6 Treppenstufen, knapp Lenkerhöhe) gesprungen, da hats ewas mehr gerummst als sonst. Das Knarzen lag letztlich an einer Schraube des Dämpferbolzen (habe die mal testweise gelöst --> knarzen verschwindet) und hat nichts direkt mit dem Dämpfer zu tun.
Frage mich nun, ob der Dämpfer bei der Aktion auch irgendwie einen Schlag abbekommen haben könnte!?

Das Öl tritt ausschließlich auf der Unterseite aus, wie das Bild zeigt. Für den Zustand reicht ca. 1-3 Mal einfedern.



Da das Rad meinem Empfinden nach zu wenig Km für Verschleiß hat und ich auch eher am unteren Rand der Möglichkeiten des Rades unterwegs bin, frage ich mich, ob beim Dämpfer ein Defekt vorliegen könnte!? Oder doch völlig harmlos? Sollte ichs zum Händler bringen?

Was sagt ihr? Danke für eure Hilfe!

Viele Grüße
Sebastian
 

Dr_Stone

Green-Think.de
Dabei seit
23. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
183
Für mich sieht das eher nach Abrieb der Dichtung durch eine Mangelschmierung aus.
 

Dr_Stone

Green-Think.de
Dabei seit
23. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
183
Mangelschmierung -> Abrieb -> Spuren von Ruckgleiten

Lösung: Dichtungen schmieren und Luftkammer mit 3-5ml geeignetem Öl befüllen.

Wichtig: Vor der Entnahme der Luftkammer den Einsatz des Ventils entfernen oder zumindest den Druck vollständig ablasen. Bei letzterem kann es bei technischen Problemen passieren, dass noch ein nicht zu unterschätzender Druck im System ist. Es kommt zwar sehr selten vor, aber es kommt vor.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben