RockShox Pike Charger A1 to B1

Dabei seit
11. März 2016
Punkte Reaktionen
27
Hallo zusammen,
ich habe einen RockShox Charger RTC3 26 aus einer non Boost Pike aus dem Jahr 2014.
Die Chargereinheit würde ich gerne in eine Revelation 29 Boost einbauen. Die Gabel hat nur 120mm und daher passt die länge des Dämpferschafts. Leider ist das Gewinde der Charger Einheit mit einem gröberen Gewinde versehen, als das Standrohr der Revelation (mit 35mm).
Was ich jetzt machen könnte wäre folgendes:
Mit der RC Dämpfereinheit leben -> nicht mein Favorit!
Eine neue Chargereinheit kaufen für knapp 200€ ... dann gehen z.B. auch 140 mm -> Finde ich teuer und will ich eigentlich nicht.
Jetzt der eigentliche Grund, warum ich poste: Eine Badder Ersatzeinheit kaufen aber für die Variante B1 und einbauen und hoffen das es passt. -> ich würde zu dieser Variante tendieren, wenn es machbar ist und funktioniert.

Das Ersatzteil wäre das hier 11.4018.031.020.
Gibts für Knapp 40€. Entlüftungskit, Öl und sonst alles nötige an Werkzeug besitze ich.

Hat das schonmal jemand gemacht und funktioniert das?
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von SeppBackForest

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

cxfahrer

Teilnehmender Life Expert
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.890
Ort
Leipzig
Wenn das Gewinde passt ;)

Charger 1 sieht völlig anders aus als Charger 2, die kannst du nicht verheiraten.
Es könnte aber sein, dass die Charger 1 einer Lyrik B1 passt. Hast du mal Teilenummern im spare parts catalogue verglichen?
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von SeppBackForest

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
11. März 2016
Punkte Reaktionen
27
Wenn das Gewinde passt ;)

Charger 1 sieht völlig anders aus als Charger 2, die kannst du nicht verheiraten.
Es könnte aber sein, dass die Charger 1 einer Lyrik B1 passt. Hast du mal Teilenummern im spare parts catalogue verglichen?
Mir ist bewusst, dass ist zwei varianten des Chargers gibt. Das beschriebene/aufgelistete Ersatzteil ist die Variante "Chargerhülse für Lyrik (B1), Pike 29" + Modell 2016 - 2017".
2018 wurde die Charger 2.0 rausgebracht. Also könnte 2016-2017 für die alte Version des Chargers passen.
Die Teilenummer der Lyric ist eine andere die A1 Variante. Artikelnummer 11.4018.031.000 für Charger 1 RTC3 Pike.

Ich hoffe das die Varianten baugleich sind und nur das das Gewinde unterschiedliche ist.
Dann kann ich die Chargereinheit weiterverwenden.

Das ist die Variante A1.

1605628720405.png


Das hier ist die B1 Variante:
1605628633429.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. März 2016
Punkte Reaktionen
27
Ich bin mal gespannt. Der untere Teil der Bladdereinheit hat auch ein Gewinde. Gemein wäre es, wenn dieses Gewinde auch ein Feingewinde wäre o_O

Edit: Zum Glück sind die Identisch jeweils die 11.4018.063.000 :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. März 2016
Punkte Reaktionen
27
So,
Es ist getan. Leider nicht ganz so einfach aber machbar und es funktioniert 😁.
Also Bladder B1 der Lyrik ist gekommen. Leider ist der Bladder aber zu groß, also muss man das obere Stück der beiden Bladder wechseln.
Heißt Topkappe mit Gewinde der Lyrik B1 Bladdereinheit mit der Standart RTC3 Kartusche tauschen. Dafür muss man die Lock Einheit entfernen. Der Sprengring hat mich echt nerven gekostet, aber mit nem kleinen Schraubenzieher geht es.
Dann die Lock Einheit wieder rein und weiter dabei kann man noch den Shimstack auf die Debonair anpassen. Hab ich aber keine Ahnung von also hab ich's so gelassen wie es ist.
Wenn alles zusammen gebaut ist charger entlüften.
Eigentlich nicht schwierig.
Nur der Sprengring oben ist etwas fummelig.


Bei Fragen einfach melden... Fakt ist, es geht und ist machbar. Geil wäre es, wenn man den Ring oben einfach nur tauschen könnte ohne die ganze Bladdereinheit kaufen zu müssen.
 

Anhänge

  • PXL_20201119_201300262.jpg
    PXL_20201119_201300262.jpg
    379,4 KB · Aufrufe: 40
  • PXL_20201119_201245089.jpg
    PXL_20201119_201245089.jpg
    266,2 KB · Aufrufe: 35
  • PXL_20201119_200600902.jpg
    PXL_20201119_200600902.jpg
    296,5 KB · Aufrufe: 42
  • PXL_20201119_200548007.jpg
    PXL_20201119_200548007.jpg
    417,8 KB · Aufrufe: 36
  • PXL_20201119_200535209.jpg
    PXL_20201119_200535209.jpg
    363,8 KB · Aufrufe: 38
Zuletzt bearbeitet:
Oben