Rockshox Reverb C1 klappert/knackt

Dabei seit
24. April 2018
Punkte Reaktionen
58
Moin
Meine Reverb ist nun ca 1-2 Monate alt. Leider macht sie jetzt schon Probleme. Sie hat minimales Spiel, wodurch die Stütze klappert wenn man zb gegen den Rahmen oder die Stütze selbst schlägt. Mehrfaches entlüften der Stütze und der Leitung hat bisher keine Abhilfe gebracht. Auch kanckt sie gerne mal beim be und entlasten des Sattels. Habe sowohl die Schraube der Satte klemme, als auch die Schrauben der Klemme der Stütze bereits gesäubert und gefettet, trotzdem knackt sie weiterhin. Sattel kann ich ausschließen, da dieser über ein Jahr knackfrei in einer Revive lief
 

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
7.327
Ort
Allgäu
Buchsenspiel und Spiel in der Führung bekommst du mit Entlüften nicht weg. "Knacken" kann von zu großem Spiel kommen.

Da die Stütze noch Garantie hat würde ich nicht lang überlegen.
 

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.157
Ort
ausgewandert
Sattel kann ich ausschließen, da dieser über ein Jahr knackfrei in einer Revive lief
Den Sattel kannst du damit vielleicht ausschließen. Aber nicht die Verbindung zwischen Sattel und Stütze. Auch und insbesondere die knackt gerne mal

Das beschriebene spiel, hast du das an der überwurfmutter axial detektiert? Äußert sich das knacken auch beim pedalieren, oder nur beim belasten, ider wann?

Das entlüften der Hydraulik bringt bei mechanischen problemen natürlich herzlich wenig.

Wenn sie wirklich spiel hat und ausgeleiert ist, dann schick sie halt ein
 
Dabei seit
24. April 2018
Punkte Reaktionen
58
Den Sattel kannst du damit vielleicht ausschließen. Aber nicht die Verbindung zwischen Sattel und Stütze. Auch und insbesondere die knackt gerne mal

Das beschriebene spiel, hast du das an der überwurfmutter axial detektiert? Äußert sich das knacken auch beim pedalieren, oder nur beim belasten, ider wann?

Das entlüften der Hydraulik bringt bei mechanischen problemen natürlich herzlich wenig.

Wenn sie wirklich spiel hat und ausgeleiert ist, dann schick sie halt ein
Die Sattelschrauben habe ich auch schon gefettet, die sollten es eig nicht sein
Nein ist nur manchmal wenn ich mich auf den Sattel setzte oder meine Sitzpostition im Stand ändere.
Ach das vertikale spiel, was zum klappern führt, hört man (zum Glück) beim fahren nicht
Die Stütze hat auch spürbar mehr seitliches Spiel bekommen, als das knacken bzw das klappern angefangen hat, wenn auch das seitliche Spiel jetzt nicht ungewöhnlich viel ist im vergleich zu meiner Revive
 

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.157
Ort
ausgewandert
Die Sattelschrauben habe ich auch schon gefettet, die sollten es eig nicht sein
Es geht um das gestell in der klemmung

Nein ist nur manchmal wenn ich mich auf den Sattel setzte oder meine Sitzpostition im Stand ändere.
Wie ändert man im Stand die Sitzposition? Stehend sitzen??

Ach das vertikale spiel, was zum klappern führt, hört man (zum Glück) beim fahren nicht
D.h. die stütze hat axiales spiel? Also wenn du am Sattel hocj ziehst und runter drückst hast du Spiel?

Die Stütze hat auch spürbar mehr seitliches Spiel bekommen, als das knacken bzw das klappern angefangen hat, wenn auch das seitliche Spiel jetzt nicht ungewöhnlich viel ist im vergleich zu meiner Revive
Seitlich heißt, die sattelnase lässt sich von links nach rechts ein Stück verschieben bzw hin und her bewegen? Das ist normal und muss so sein

Meine Frage ob daa standrohr im tauchrohr spiel hat, hast du noch nicht beantwortet
 
Dabei seit
24. April 2018
Punkte Reaktionen
58
Es geht um das gestell in der klemmung


Wie ändert man im Stand die Sitzposition? Stehend sitzen??


D.h. die stütze hat axiales spiel? Also wenn du am Sattel hocj ziehst und runter drückst hast du Spiel?


Seitlich heißt, die sattelnase lässt sich von links nach rechts ein Stück verschieben bzw hin und her bewegen? Das ist normal und muss so sein

Meine Frage ob daa standrohr im tauchrohr spiel hat, hast du noch nicht beantwortet
Also wie gesagt knacken bekomme ich beim be und entlasten des Sattels
Ja genau sie hat plötzlich axiales Spiel bekommen
Ja Standrohr und Tauchrohr haben Spiel
Seitliches spiel ist normal, ja. Aber von jetzt auf gleich hat es sich mehr als verdoppelt, auzch wenn es jetzt nicht extrem viel ist, vorher war aber fast nichts vorhanden
 
Oben