Rockshox Sattelstütze Öl nachfüllen -> Befüllstutzen allein erhältlich?

Dabei seit
16. Juni 2009
Punkte Reaktionen
5
Ort
Werdenfels
Hi all! Habe wie ein Vollhonk mein Bike am Dach vergessen, und im Mc Drive hats mir die Leitung von der Rockshox Remote abgerissen, Stift in Leitung abgebrochen (noch glimpflich...). Amüsiert euch gerne =) aber bitte um nen Tipp.
Bin dabei Ersatzteile zu bestellen. RockShox Fitting gefunden. Aber versehntlich Öl aus dem Hebel gedrückt. Will einfach was nachfüllen (Shimano wird scho passen), aber fürchte das wird ne Entlüftungsaktion. Fürs erste will ich einfach oben was hineinspritzen, vielleicht reicht das ja. Aber den Spritzen-Adapter/Befüllstutzen scheint's nur im Kit für 18,- zu geben, mit Öl und Spritzen, die hab ich ja. Wisst ihr ne kleinere Lösung? F26 M5-Befüllstutzen scheinen die zu heißen. Bin ja fast bereit in die Werkstatt zu gehen, falls ich die Sattelstütze aus- und auseinanderbauen muss, etc., denn ich habe Null Erfahrung mit hydr. Sattelstützen, meine erste...
Und die gefetzte Gummibalg-Dichtung, siehe BIld ... hab ich auch nicht gefunden.
Grazie mille!
rockshox.jpeg
 
Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
2.492
Du brauchst ein Entlüftungsset. Die gibt es günstig in den Ebay Kleinanzeigen.

Das Fitting ist das richtige.

Folgende Vorgehensweise:

Schlauch am Geber etwas kürzen ca. 1cm.
Aus Holzstück einen Halter für die Leitung bauen. (Holz entsprechend durchbohren und anschliessend der Länge nach aufsägen)
Mit Hilfe einer Zange und dem Holzhalter den Schlauch festhalten und Fitting eindrehen
Dann die schwarze Kappe auf das Fitting bis Anschlag schrauben. den O-Ring am Hebel gut saubermachen und ein wenig fetten.
Fitting mit Kappe auf Hebel schrauben.
 
Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
2.492
Jetzt das entlüften.
Eine Spritze zu 1/3 füllen, die andere zu 2/3.
Stütze ausbauen Zug nach ziehen (eventuell musst du den Zug dazu vom Rahmen demontieren.
Stütze waagerecht auf das Hinterrad legen und fixieren. Entlüftungsschraube nach oben.
Die mit 2/3 gefüllte Spritze an die Stütze schrauben.
Hebel so montieren dass er waagerecht steht, dann die 1/3 Spritze anschrauben.
Kappe am Hebel ganz nach links drehen.
Nun an der Stütze anfangen fast alle Flüssigkeit durchzudrücken.
Dann vom Hebel mit der Spritze zurückdrücken.
Das ganze so lange wiederholen bis keine Luftblasen mehr kommen.
Nun Spritze an Stütze abschrauben, Schraube rein.
Oben etwas Druck auf die Spritze geben und den Drücker des Hebels durchdrücken. Dabei kommen etliche Blasen raus.
Mit Druck auf die Spritze den Drücker wieder zurück drücken. Der Drücker muss geschmeidig ohne zu hakeln rauskommen.
Das so lange wiederholen bis keine Luft mehr kommt.
Spritze ab Schraube rein fertig.

Diese Methode hat sich als die Beste herausgestellt.
 
Dabei seit
16. Juni 2009
Punkte Reaktionen
5
Ort
Werdenfels
Danke Dir!! Ohmän ich hatte gehofft es geht ohne Entlüften..
Aber ich scheiterte schon beim Stütze 'rausziehen. Geht nicht, sie wird "festgehalten" von der Leitung im Rahmen. Muss ich fester ziehen, bis das Ende 'rausschaut, und ich Leitung abschrauben kann? Frage mich eh, wie es im Sattelstützrohr ausschaut, wie da die leitung verläuft...
Das Holzloch =) wenigstens brauch ich nicht, habe die gelben shimanodinger..
 
Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
2.492
Danke Dir!! Ohmän ich hatte gehofft es geht ohne Entlüften..
Aber ich scheiterte schon beim Stütze 'rausziehen. Geht nicht, sie wird "festgehalten" von der Leitung im Rahmen. Muss ich fester ziehen, bis das Ende 'rausschaut, und ich Leitung abschrauben kann? Frage mich eh, wie es im Sattelstützrohr ausschaut, wie da die leitung verläuft...
Das Holzloch =) wenigstens brauch ich nicht, habe die gelben shimanodinger..
Nein nicht fester ziehen.

Folge der Leitung vom Lenker aus und drücke die Leitung dort wo sie in den Rahmen geht soweit RIchtung Sattel bis die Stütze ohne Widerstand raus geht.
 
Dabei seit
17. August 2014
Punkte Reaktionen
141
Angesichts des VKs einer Reverb würd ich da jetzt nicht an den € 8 für 'ne Flasche Rock Shox Hydrauliköl sparen. Das Zeug riecht zumindest anders als Shimano Hydrauliköl...probier's aus!
 
Dabei seit
17. August 2014
Punkte Reaktionen
141

Den Gummibalg müsstest du oben im link bekommen. Alternativ würde ich mal einen für die V Brake probieren, tät mich nicht wundern wenn der paßt. Den hat für'n Appel&Ei jeder Fahrradladen...
 
Dabei seit
16. Juni 2009
Punkte Reaktionen
5
Ort
Werdenfels
cool, danke! das ist mal ne schöne Explosionszeichnung. Die Nummer 30 gibt’s da jetzt leider nicht zur Auswahl (zu kaufen), aber ich werde mal schauen
 
Dabei seit
17. August 2014
Punkte Reaktionen
141
Ich glaube den Faltenbalg gibt's nur in einem Service Set. Schreib bike-components direkt mit der Frage an. Ich krieg da immer zeitnah eine fundierte Antwort.
 
Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
2.492

Mein Tipp kaufe dir einen neuen gebrauchten in den Kleinanzeigen. Für das Geld bekommst du da einen.
Achte beim Gebraucht Kauf aber darauf dass der Knopf vorne nicht zerkratzt ist.
Kratzer sind immer ein Zeichen dass das Bike auf den Hebel gestellt wurde und das mag der gar nicht.
 
Dabei seit
16. Juni 2009
Punkte Reaktionen
5
Ort
Werdenfels

Mein Tipp kaufe dir einen neuen gebrauchten in den Kleinanzeigen. Für das Geld bekommst du da einen.
Ja da war ich schon, und in dem Fall finde ich den Preis dann wirklich zu Gaga
 
Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
2.492
Ja da war ich schon, und in dem Fall finde ich den Preis dann wirklich zu Gaga
Der hier sieht recht gut aus:

Ist grade keine gute Zeit für solche Gebraucht Käufe, die wollen alle viel zu viel Geld für Ihr Zeug.

75 Euro wollen die aktuell für ne defekte Stütze. Voríges Jahr habe ich defekte Stützen für 40,-€ erstanden.
 
Oben