RockShox SID Ultimate im Test: Bereit für ganz große Siege

Toobold

Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
17. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
664
Dabei seit
2. April 2008
Punkte für Reaktionen
2.864
Spricht irgendwas dagegen (abgesehen von der Garantie), beim Service des Dämpfers Fuchs Silikolene Pro RSF 2,5 zu verwenden statt des Maxima Plush 3wt?

Hätte es noch da und bei meinen rund 67kg Kampfgewicht dürfte sich die etwas geringere Viskosität ja evtl. positiv auswirken oder?
die angaben der hersteller kann man nicht direkt miteinander vergleichen.

such mal nach peter verdone, vti index oder sowas.
 
Dabei seit
29. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
70
Ein kurzer Test im verbauten Zustand von der Sid Ultimate hat mir gestern Abend gezeigt, daß der Blow-Off wohl relativ früh anspricht. Kann das jemand bestätigen?
 
Dabei seit
18. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
1
Hat jemand eine Quelle für den Rebound Knob und den Zuganschlag des 2021er Modells? Hab den Remote Dämpfer jetzt bekommen, aber übersehen, dass die Teile von meiner SID WC nicht kompatibel sind. Finde im Netz keinen Shop, der die Teile anbietet.
 

hardflipper

27,5" und 29"
Dabei seit
23. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
463
Standort
Hier
JAAAA! hab meine Gabel nun seit ca. 2 Monaten.. ca. 300km gefahren.. das Ding klappert und wackelt wien Kuhschwanz... da hilft nur einschicken.. mega nervig -.-
Ich glaube die haben zur Zeit wohl nicht so viele Leute in der QC...

Hatte mir kürzlich eine alte Sid zugelegt, die auch aus dem Karton raus klappert...
 
Dabei seit
29. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
70
Dito. Habt ihr schon Feedback von RS/ eurem Händler? Ich werd meine morgen mal reklamieren, ich komm mir vor wie auf einem Baumarktbike mit der Gabel...

JAAAA! hab meine Gabel nun seit ca. 2 Monaten.. ca. 300km gefahren.. das Ding klappert und wackelt wien Kuhschwanz... da hilft nur einschicken.. mega nervig -.-
 
Dabei seit
29. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
70
Meine klappert, als wären keine Buchsen verbaut. Obs wirklich an den Buchsen liegt, kann ich nicht sagen... ansonsten wird jeder top-out ebenfalls mit einem metallischen „klonk“ begleitet. Im jetzigen Zustand macht die Gabel weder Sinn noch Spaß. Da war meine vorherige Sid Ultimate mit 32mm dem neuen Modell in allen Belangen überlegen.

Ein Grund für das Klappern könnze folgendes sein:

Zitat:
While the SID’s DebonAir spring uses the same grey volume spacers as Pike, the pressure-equalising, air piston bypass ‘dimple’ has been reshaped and moved so it works at top-out, not 1cm into the stroke.

Heißt, die Gabel hat im ausgefahrenen Zustand Leerweg, das würde auch das Klappern erklären.


Was habt ihr für Probleme mit eurer neuen Gabel.
Gruß Ralf
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
0
Hallo, habe auch eine Sid Select 120 2021 die Klappert.
Allerdings finde ich die Gabel extrem Progressiv, meist nutze Ich nur 90mm Federweg,
nur einmal habe ich der Gabel 100mm entlocken können. Beim Dämpfer (Fox) sieht das ganze schon anders aus, hier wird der volle Federweg genutzt.
Das kann ja nicht normal sein, werde
Die Gabel nächste Woche reklamieren.
 

hardflipper

27,5" und 29"
Dabei seit
23. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
463
Standort
Hier
Bei mir haben sie geschrieben es sei alles in Ordnung und innerhalb der Toleranz... :mad:

Meine fühlt sich an als wäre der Steuersatz locker.
 
Dabei seit
31. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
1.235
Bei mir haben sie geschrieben es sei alles in Ordnung und innerhalb der Toleranz... :mad:

Meine fühlt sich an als wäre der Steuersatz locker.
Typisch Rockshox.
Die haben es anscheinend auch bei teuren Gabeln nicht mit dem Buchsenspiel.
Bei meiner Reba waren sie so eng, dass das Casting nur mit Gewalt drüber ging.
Gabel fährt sich so natürlich wie ne rostige Suntour, egal was man schmiert.

"Lower Leg und Air-Spring Service wurde durchgeführt. Gabel auf Funktion geprüft und für in Ordnung befunden". >:(

Es bringt natürlich wenig, wenn Testmagazine speziell vorbereitete Top-Gabeln bekommen und die Kundschaft sich mit der Arbeit von pfuschenden chinesischen Arbeitern und schlecht ausgebildeten Mechanikern befassen muss.
 
Dabei seit
2. September 2003
Punkte für Reaktionen
125
Standort
96264 Altenkunstadt
Oh nicht gut was ich das höre. Muss aber dazu sagen das ich bei meiner Sid Ultimate 2020 am Anfang begeistert war. Nach ca. 500km wurde sie immer ruppiger, schlechtes ansprechen. Ich habe gar nicht lange überlegt habe bei schurr-tech einen service mit austausch vom Charger 2 auf den neuen Charger Race Day Dämpfer und Skf Abstreifer machen lassen. Seit dem ist die Gabel super. Ich fragte weil ich noch eine
Rock Shox Sid Brian World cup Gabel,
IMG_20200401_191327622.jpg

Modell 2018 im Epic habe, und die eigendlich austauschen wollte.
Ich glaube ich werde sie auch umbauen. auf Charger Race Day und Skf Abstreifer.
Gruß Ralf
 

Saci

einfach nur faul :)
Dabei seit
11. August 2004
Punkte für Reaktionen
195
Standort
Karlsruhe
Hab meine Jetzt mal eingeschickt.. ma gespannt was da als Antwort kommt - werde hier berichten.

Das mit dem Leerweg is ja nen schlechter schwerz seitens Rock Shox.. würde ja heißen die muss klappern^^ und das die Gabel sehr Progressiv ist - bzw. weich gefahren werden muss/soll um den gesamten FW zu nutzen steht ja schon so im Test.. das is halt Geschmackssache, wobei ich meine recht straff fahre und eben nur bei ordentlichem geballer hier und da mal den gesamten FW nutze, aber das is okay (für mich so)
 

hardflipper

27,5" und 29"
Dabei seit
23. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
463
Standort
Hier
Interessant ist auch, dass ich eine 2014er Sid Worldcup hatte, die absolut kein fühlbares Spiel hatte und perfekt funktionierte. Auch die Performance war brutal gut aber die musste ich mit 3 Token fahren damit sie nicht permanent durchgeschlagen ist.

Meine 120er Sid bin ich sagenhafte 0 km gefahren bevor sie eingeschickt wurde...

Unter diesen Umständen muss ich mir sehr gut überlegen ob ich mir die aktuelle 100er Sid fürs Hardtail hole oder lieber doch nicht.

Eine 2020er Sid habe ich auch noch aber die kann nix im Vergleich zur 2014er.
 
Dabei seit
2. September 2003
Punkte für Reaktionen
125
Standort
96264 Altenkunstadt
Interessant ist auch, dass ich eine 2014er Sid Worldcup hatte, die absolut kein fühlbares Spiel hatte und perfekt funktionierte. Auch die Performance war brutal gut aber die musste ich mit 3 Token fahren damit sie nicht permanent durchgeschlagen ist.

Meine 120er Sid bin ich sagenhafte 0 km gefahren bevor sie eingeschickt wurde...

Unter diesen Umständen muss ich mir sehr gut überlegen ob ich mir die aktuelle 100er Sid fürs Hardtail hole oder lieber doch nicht.

Eine 2020er Sid habe ich auch noch aber die kann nix im Vergleich zur 2014er.
Bau sie so um wie ich. Dann ist sie perfekt.
 

Saci

einfach nur faul :)
Dabei seit
11. August 2004
Punkte für Reaktionen
195
Standort
Karlsruhe
auf dem Papier klingt sie ja auch fast zu gut um wahr zu sein.. 120mm - 35mm Standrohre - 15xxg .. wär ja auch zu schön :D
 

hardflipper

27,5" und 29"
Dabei seit
23. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
463
Standort
Hier
Widerrufen war keine Option?
Ich hatte ja auch später mit einer Sid geliebäugelt aber das werd ich jetzt hier erstmal beobachten.
Schaft war schon gekürzt und Kralle drin...

@ bikerkocher:

Könnte ich versuchen und ich würde vom Gewicht her auch an die 2021er ran kommen.

Ist der Zugstufenbereich besser als beim Charger2? Bei der 2020er Sid muss ich fast komplett zu drehen um es normal zu haben. In Mittelstellung springt die Gabel brutal.
 
Dabei seit
2. September 2003
Punkte für Reaktionen
125
Standort
96264 Altenkunstadt
Schaft war schon gekürzt und Kralle drin...

@ bikerkocher:

Könnte ich versuchen und ich würde vom Gewicht her auch an die 2021er ran kommen.

Ist der Zugstufenbereich besser als beim Charger2? Bei der 2020er Sid muss ich fast komplett zu drehen um es normal zu haben. In Mittelstellung springt die Gabel brutal.
Schaft war schon gekürzt und Kralle drin...

@ bikerkocher:

Könnte ich versuchen und ich würde vom Gewicht her auch an die 2021er ran kommen.

Ist der Zugstufenbereich besser als beim Charger2? Bei der 2020er Sid muss ich fast komplett zu drehen um es normal zu haben. In Mittelstellung springt die Gabel brutal.
Ja den Charger Race Day Dämpfer haben sie zum alten verbessert .Das empfinde ich auf jedenfalls so. Demnächst mache ich mal ein Bild von der umgebauten Rock Shox Sid Brian World Cup Gabel mal sehen was die dann für ein Gewicht hat.
 
Dabei seit
2. September 2003
Punkte für Reaktionen
125
Standort
96264 Altenkunstadt
Ach ja noch was. Umbau auf SKF Dichtungen und dem neuen Dämpfer absoluter Hammer. Gabel nicht mehr wiederzuerkennen. Kann ich nur jedem empfehlen.
 

softcake

Frankenwadl
Dabei seit
11. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
264
Standort
Gefichtelbirge
Ist der Zugstufenbereich besser als beim Charger2? Bei der 2020er Sid muss ich fast komplett zu drehen um es normal zu haben. In Mittelstellung springt die Gabel brutal.
Hab im Juni meine 2020 SID WorldCup von Charger2 auf Charger RD umgebaut. Der Zugstufenbereich ist nun minimal besser (ca. 2-3 Klicks).
 
Oben