Rockshox Vivid R2C Quietscht

Dabei seit
4. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
1
Hallo,

Ich hatte schon einmal bezüglich meines Dämpfers ein Beitrag erstellt. Dort ging es ebenfalls darum das mein Dämpfer quietscht...

Ich hatte den Dämpfer nun bei meinem Händler reklamiert, und dieser hat diesen zu Rockshox geschickt. Dort haben Sie den IFP und Festkolben Dichtungen getauscht.

Ich hatte den Dämpfer danach direkt in einer kleinen Testfahrt ausprobiert, und hab erfreut gemerkt, das er endlich Funktioniert, und ordnungsgemäß Schläge wegdämpft. Das quietschen war auch weg... Auch ließ er sich mit der Hand eingebaut sattel drückend leichter einfedern...

Nun nach der Dritten ausfahrt, fängt der Dämpfer beim fahren wieder an zu quietschen... Da muss ich aber anmerken, immer nur bei kleinen Bewegungen wenn ich mit dem Bike über ein kleines Schlagloch fahre und er immer nur minimal einfedert. Oder beim Fahren wenn er leicht mitwippt im Sitzen...

Aber es ist genau das identische Geräusch wie vorher...

Auch kann man das Geräusch gut mit der Hand nachstellen, in dem man auf dem Sattel drückend den Dämpfer immer leicht einfedert...

Das kann doch nicht sein das der Dämpfer nach Reparatur und 3 Ausfahrten wieder Defekt ist... Ich bin auch nicht 4 Meter ins Flat gedropt oder so...

Auch hab ich alle Drehmomente eingehalten... Weniger und Minimal mehr brachten auch nicht den Gewünschten erfolg. Buchsen sind von Huber... Auflagefläche Buchse zu Rahmen habe ich gefettet... Auch hab ich jetzt mal die Buchsen gefettet in die Lager gesteckt, um zu Sehen ob es davon kommt. Auch ist der Dämpfer nicht schief im rahmen drine, hat kein seitlichen versatz beim rausbauen... Auch kommt mir das wieder so vor, als wenn die Dämpfung auch schon wieder nicht ordnungsgemäß funktioniert. Und der Dämpfer deutlich unsensibler geworden ist als wo ich ihn von der Reparatur zurück erhalten habe...

Ich habe mal ein Video dazu gemacht, ich hoffe man kann das Hören... Wenn einfach bisschen Lauter stellen...

Woran könnte das sonst liegen außer wieder am Dämpfer ?

Da bleibt mir ja eigentlich nichts anderes übrig als den Dämpfer wieder zu Rockshox schicken zu lassen...

Wird da noch mal auf Garantie was gemacht ?

 

prolink

Bird of Prey
Dabei seit
31. August 2002
Punkte für Reaktionen
232
Standort
nähe Graz
schon mal gecheckt ob es nicht vielleicht eine Dämpfungbuchse ist? mal ölen was geht
auch die Kolbenstange vom Dämpfer. kann sein das die dichtung etwas quietscht
 

---

Ausnahmezustand
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
5.219
Standort
Allgäu
Dabei seit
30. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
204
Standort
Leipzig
Garantie ist freiwillig, das ist richtig. Aber dann sag ihm doch wenigstens dass der richtige Begriff Gewährleistung ist.
 
Dabei seit
4. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
1
schon mal gecheckt ob es nicht vielleicht eine Dämpfungbuchse ist? mal ölen was geht
auch die Kolbenstange vom Dämpfer. kann sein das die dichtung etwas quietscht
Dämpferbuchse habe ich auch in verdacht, weil eine sitzt relativ fest im Gleitlager drin. Die anderen kann ich gut mit der Hand drehen und entfernen, die eine, muss ich mit der Zange abnehmen... Weiß jetzt nicht ob das richtig ist.

Dämpferbuchsen habe ich wie gesagt alle gefettet in die Lager gesteckt, ölen kann ich mal versuchen... Dichtung vom Dämpfer, kann ich mal versuchen zu Ölen..
 
Dabei seit
4. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
1
könnten die Buchsen bzw. Gleitlager sein die da quietschen. Schau auch mal nach ob die Dämpferschrauben korrekt angezogen sind.


Kann dir keiner beantworten da Garantie sowieso freiwillig ist.
Dämpferbuchsen habe ich auch in Verdacht, weil die einen Unten sitzen sehr fest im Lager, und lassen sich auch mit der Hand nicht drehen. Entfernen kann ich sie auch nur mit einer Zange...

Soll ich die Gleitlager mit etwas Fett in das Dämpferauge einpressen, oder nur etwas mit Öl schmieren und wieder einpressen ?

Dämpferschrauben sollten korrekt angezogen sein, wenn du die Nm meinst die habe ich eingehalten...
 

---

Ausnahmezustand
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
5.219
Standort
Allgäu
Soll ich die Gleitlager mit etwas Fett in das Dämpferauge einpressen, oder nur etwas mit Öl schmieren und wieder einpressen ?
Das ist egal. Die Gleitlager quietschen bestimmt nicht in den Dämpferaugen. Aber du könntest versuchsweise an die Buchsen etwas Fett geben.
 
Dabei seit
4. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
1
Das ist egal. Die Gleitlager quietschen bestimmt nicht in den Dämpferaugen. Aber du könntest versuchsweise an die Buchsen etwas Fett geben.
Okay... Die Buchsen habe ich schon gefettet in die Lager gebaut, das quietschen ist aber nicht weg gegangen...

Wieso quietschen die Gleitlager denn überhaupt...
 
Dabei seit
30. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
204
Standort
Leipzig
Da hilft nur mit Ölkännchen und Gehör auf die Suche zu gehen.
Aber auch mal ehrlich: Auf dem schlechten Video tue ich mich schwer überhaupt zwischen Vivid Coil und Air zu unterscheiden. 🙈
 
Oben