*** Rocky Mountain Galerie ***

kalihalde

von Alpinestars bis Zonenschein
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte Reaktionen
4.502
Ort
Halle (Saale)
Die Reifen gehen garnicht, dann lieber schwarz

Ob diese Reifen gehen oder nicht gehen, kann ich gar nicht sagen. Was ich aber weiß, sie rollen sehr gut ;) . Und das war mir in diesem Fall mal wichtiger als ein "schöner", 25 Jahre alter, bröseliger Reifen.


Und ja, über Geschmack lässt sich streiten :bier:.

canada-gif.311292
 

kalihalde

von Alpinestars bis Zonenschein
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte Reaktionen
4.502
Ort
Halle (Saale)
Heute muss ich als erstes mal bei meiner Frau für ihre Toleranz bedanken.
Zur heutigen gemeinsamen Ausfahrt habe ich ein paar alte Sachen von Riff&Raff aus den frühen 90ern passend zum Bike aufgetragen. Unterwegs zogen wir die Blicke der zahlreichen Passanten auf uns, was meiner Frau schon sehr unangenehm war. Und als ich sie noch bat, mich in meinem Outfit doch mal bitte zu fotografieren, war ihre Laune auf dem Tiefpunkt. Ich bekam leider nur eine "Einstellung".



Einen schönen Abend wünscht
kalihalde
 
Zuletzt bearbeitet:

stahlinist

ewiges talent
Dabei seit
28. Februar 2008
Punkte Reaktionen
1.274
Ort
bad habitz
Leichte Abzüge in der B-Note, da Sympatex-Blouson, trotz normal schon sehr üppigen Schnitts, dann doch zu groß:o
Für's Schuhwerk jedoch 1**:daumen:
Ich habe mein ganzes Riff-Geraffel leider im Jahre 2002 bei einem Wohnungsumzug in den Müll gestopft:(
 

synlos

Metallikreatör
Dabei seit
3. Mai 2013
Punkte Reaktionen
4.899
Ort
SNI
Heute muss ich als erstes mal bei meiner Frau für ihre Toleranz bedanken.
Zur heutigen gemeinsamen Ausfahrt habe ich ein paar alte Sachen von RiffRaff aus den frühen 90ern passend zum Bike auftragen. Unterwegs zogen wir die Blicke der zahlreichen Passanten auf uns, was meiner Frau schon sehr unangenehm war. Und als ich sie bat, mich in meinem Outfit doch mal bitte zu fotografieren, war ihre Laune am Tiefpunkt. Ich bekam leider nur eine "Einstellung".



Einen schönen Abend wünscht
kalihalde
Klar, weil heute alles aber auch alles Grau und Schwarz ist.
 

Koe

Dabei seit
22. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
795
Ort
Ffm
Heute muss ich als erstes mal bei meiner Frau für ihre Toleranz bedanken.
Zur heutigen gemeinsamen Ausfahrt habe ich ein paar alte Sachen von Riff&Raff aus den frühen 90ern passend zum Bike aufgetragen. Unterwegs zogen wir die Blicke der zahlreichen Passanten auf uns, was meiner Frau schon sehr unangenehm war. Und als ich sie noch bat, mich in meinem Outfit doch mal bitte zu fotografieren, war ihre Laune auf dem Tiefpunkt. Ich bekam leider nur eine "Einstellung".



Einen schönen Abend wünscht
kalihalde


Moin,

saugeiles Foto. Wie aus einem 90er Rocky-Katalog :daumen:.

Gruß

Stefan
 

Wilfired

Oldschoolveteran
Dabei seit
3. Juni 2002
Punkte Reaktionen
162
Ort
Freising
Läuft hier noch das Thema "Rocky Mountain in Kombo mit 90er Jahre Klamotten"? Wenn ja, dann hab ich hier auch noch was beizutragen (Analogfoto, eingescannt, daher die schlechte Qualität):

1991er Rocky Mtn. Experience in 18" (war mir damals eigentlich leicht zu groß) mit Klamotten aus 1990-1992 (Markennamen müsste ich nachschauen, die Pumpeln liegen noch im Kleiderschrank, wenn sie net schon von den Motten zerfressen worden sind):

13956236ds.jpg
 

Anhänge

  • 1992 - Willi und sein Rocky Mtn. Experience.jpg
    1992 - Willi und sein Rocky Mtn. Experience.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 16

stefanbecker76

Badwerker
Dabei seit
30. Juni 2015
Punkte Reaktionen
73
Ort
Daaden
Heute muss ich als erstes mal bei meiner Frau für ihre Toleranz bedanken.
Zur heutigen gemeinsamen Ausfahrt habe ich ein paar alte Sachen von Riff&Raff aus den frühen 90ern passend zum Bike aufgetragen. Unterwegs zogen wir die Blicke der zahlreichen Passanten auf uns, was meiner Frau schon sehr unangenehm war. Und als ich sie noch bat, mich in meinem Outfit doch mal bitte zu fotografieren, war ihre Laune auf dem Tiefpunkt. Ich bekam leider nur eine "Einstellung".



Einen schönen Abend wünscht
kalihalde

Sau Geil finde ich gut , das was man im Moment auf den Waldwegen vorfindet sieht meist weitaus lustiger aus ? Daumen hoch weiter so:daumen:
 

Wilfired

Oldschoolveteran
Dabei seit
3. Juni 2002
Punkte Reaktionen
162
Ort
Freising
Man müsste den Hinterbau messen, nur das Experience hatte den Vorteil der Elevated-Chainstays ausgenutzt und einen ultrakurzen 40cm-Hinterbau (mit entsprechender Wendigkeit und Steigfähigkeit). Das Cirrus "nutzte" das EC-Design lediglich für "gegen Chainsuck" und vielleicht auch der modernen Optik/Mode wegen.

EDIT: Das waren erstmal die auswendigen Infos, jetzt hab ich noch im Katalog nachgeschaut: Experience immer 16,5"=41,9cm Hinterbau, Cirrus je nach Rahmengröße mit 16,6"=42,2cm bzw. 16,9"=42,9cm Hinterbau.
Doch gar nicht soviel Unterschied, hatte beim Experience gradraus 40cm im Kopf versus "normale" Hinterbauten, die zw. 43 und 46cm liegen - speziell das Experience und das Cirrus liegen beim Hinterbau doch net ganz so deutlich auseinander, ob man da den Unterschied als "privater Hobbyist" so genau messen kann!?
 
Zuletzt bearbeitet:

kalihalde

von Alpinestars bis Zonenschein
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte Reaktionen
4.502
Ort
Halle (Saale)
Der "wesentliche", sichtbare Unterschied zwischen Cirrus und Experience liegt meiner Meinung nach hier:





Der Steg an den Kettenstreben ist beim
  • Cirrus ein Rohr
  • Experience ein gebogenes Blech.
Die sonstigen Geometriedaten unterscheiden sich auch ein wenig, aber das kann man nicht sehen.

Einen schönen Tag wünscht
kalihalde
 

synlos

Metallikreatör
Dabei seit
3. Mai 2013
Punkte Reaktionen
4.899
Ort
SNI
Der "wesentliche", sichtbare Unterschied zwischen Cirrus und Experience liegt meiner Meinung nach hier:





Der Steg an den Kettenstreben ist beim
  • Cirrus ein Rohr
  • Experience ein gebogenes Blech.
Die sonstigen Geometriedaten unterscheiden sich auch ein wenig, aber das kann man nicht sehen.

Einen schönen Tag wünscht
kalihalde
Kannst Du. Das Experience ist etwas länger (OR) als das Cirrus in der gleichen Große.
Ansonsten der Steg das Blech, richtig. 40cm Hinterbau hat das M16. ;)
 
Oben