Rocky Mountain Slayer 2020

Ben-HD

Forum-Team
Dabei seit
15. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.534
Ort
HD
Hello Slayer Fans,

wie sind eure Erfahrungen zu Coil vs. Luftdämpfer? Könnte gerade ein Rahmenkit bekommen mit Coil oder gänzlich ohne Dämpfer.

Schreibt doch mal eure Erfahrungen. Ich tendiere eher zum Luftdämpfer, da ich die Vorteile des Coil Dämpfers noch nicht so ganz gesehen habe. Bin aber auf eure Meinungen gespannt.
Ich zitiere mich nochmal ganz frech. Fährt jemand einen Luftdämpfer am Slayer und kann etwas berichten? Habs bei Remy Gauvin gesehen aber keine Berichte von normalen Menschen gelesen.
 

Ben-HD

Forum-Team
Dabei seit
15. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.534
Ort
HD
VanCan´s Video zum Slayer. Einfach ein richtig guter Fahrer, der sich mal das Slayer als Testbike geschnappt hat.

 
Dabei seit
1. Juli 2019
Punkte Reaktionen
2.146
Ort
Bonn
habe seinen channel auch schon was länger abonniert, finde seinen content top, er bewegt die räder auch artgerecht und wirkt bei seinen tests und reviews immer sehr neutral
 

Ben-HD

Forum-Team
Dabei seit
15. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.534
Ort
HD
Technisch Klettern mit Wade Simmons. Er macht hier u.a. den impossible climb von Mike Levy, den es in den Pinkbike field tests zu sehen gibt. Mit dem Unterschied: er fährts hoch auf dem Slayer :troll:

 

Ben-HD

Forum-Team
Dabei seit
15. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.534
Ort
HD
Ein bisschen was zu lesen von vitalmtb.com.


Vital MTB Rating​


  • Climbing – 4 Stars
  • Descending – 4 Stars
  • Fun Factor – 5 Stars
  • Value – 4 Stars
  • Overall Impression – 4 Stars

Und ein paar affengeile Fotos von der Testsession.

max_DSC09448_417587.jpg
max_DSC09279_775834.jpg
max_DSC09185_673814.jpg
max_DSC09365_162127.jpg
max_DSC09347_18634.jpg
max_DSC09444_877071.jpg
max_DSC09421_947447.jpg
max_DSC09433_273687.jpg
max_DSC09409_831259.jpg
 

Ben-HD

Forum-Team
Dabei seit
15. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.534
Ort
HD
Hat jemand von euch die FOX 36 im Einsatz und kann ebenfalls auch nicht den ganzen Federweg von 170 mm nutzen? Gibt es dazu einen Fix?
 
Dabei seit
25. Juli 2003
Punkte Reaktionen
708
Ort
Berlin (Charlottenburg)
Hat jemand von euch die FOX 36 im Einsatz und kann ebenfalls auch nicht den ganzen Federweg von 170 mm nutzen? Gibt es dazu einen Fix?

Das ist normal. 170mm ohne Token fahren und sich vom Gedanken verabschieden, den vollständigen Federweg regelmäßig nutzen zu können. Dafür muss man schon heftig einschlagen, sofern der Sag bei den empfohlenen 20% liegt. Mit 170mm ist die alte 36 sehr progressiv.

Die neue 36er hat größere Positiv, wie Negativkammmern und gibt eher mal den Federweg frei, aber auch hier ist das eigentlich mit einem sauberen Fahrstil eher der absolute oh-shit Moment, dass ich da ran komme oder an einer Stelle bei zu viel Speed der Sprung in die Gegenkompression fliege. Ansonsten sind’s immer nur so um die 155-160mm und ich habe da schon zwei Drops bei jeder Ausfahrt drin.
 

Ben-HD

Forum-Team
Dabei seit
15. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.534
Ort
HD
Danke für deine Meldung zu dem Thema. Was hältst du von diesem Umstand? Mich befremdet das schon ziemlich. Habs ja jetzt 4 Wochen hart versucht und eigentlich fahre ich ein Bike mit 150 mm vorne durch die Gegend. Das ist schon etwas beknackt.
 

Ben-HD

Forum-Team
Dabei seit
15. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.534
Ort
HD
Wer sich noch ein bisschen heiß machen will, mit dem geschriebenen Loam Wolf Test gehts auf jeden Fall. Vor allem mit diesen zuckersüßen Fotos!


The Wolf’s Last Word​


Whether this bike is for you or not, it’s an impressive machine. We’re excited to test one long term, and hopefully, we’ll get the opportunity to throw a leg over the 27.5” version as well. Rocky’s intention is to have the 29er function as the race bike, while the 27.5 hits the freeride/bike park rider market. For riders spending significant time in bike parks or on steep, technical trails, it’s a great choice that lets you have a truly capable bike that will do just about anything you need. The Rocky Mountain Slayer is burly, brutal, and ready to take it all.

2020-Rocky-Mountain-Slayer9575.jpg
2020-Rocky-Mountain-Slayer9608-long.jpg
MRP_5612-long.jpg
MRP_6199.jpg
MRP_5545.jpg
MRP_5959.jpg
MRP_6446.jpg
 
Dabei seit
25. Juli 2003
Punkte Reaktionen
708
Ort
Berlin (Charlottenburg)
Danke für deine Meldung zu dem Thema. Was hältst du von diesem Umstand? Mich befremdet das schon ziemlich. Habs ja jetzt 4 Wochen hart versucht und eigentlich fahre ich ein Bike mit 150 mm vorne durch die Gegend. Das ist schon etwas beknackt.

Hmm, ja, optimal ist das nicht. Fox hat ja mit den 2021er Modellen (36 und ganz massiv 38) mit den Änderungen an der Luftkammer reagiert. Meine 21er 36 mit 170mm fahre ich zumindest mit einem Token und da habe ich ab und an mal einen Durchschlag (Sprung in die Gegenkompression).

Aber man muss halt auch beachten, dass es Profi Fahrer durchaus schaffen, den vollen Federweg zu nutzen, die belasten aber das Material auch ganz anders. Fox war ja seit je her immer eher auf der straffen Seite. Mit den 21 Modellen ist Fox auch softer geworden.
Wenn die regelmäßige volle Federwegs Ausnutzung wichtig erscheint, dann eventuell Umbau auf Stahlfedern überlegen (Teile der Marzocchi Z1 müssten ja passen, oder das Kit von Vorsprung), oder auf die 21er F36 Modelle wechseln oder bei Rock Shox schauen.
 

Ben-HD

Forum-Team
Dabei seit
15. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.534
Ort
HD
Hmm, ja, optimal ist das nicht. Fox hat ja mit den 2021er Modellen (36 und ganz massiv 38) mit den Änderungen an der Luftkammer reagiert. Meine 21er 36 mit 170mm fahre ich zumindest mit einem Token und da habe ich ab und an mal einen Durchschlag (Sprung in die Gegenkompression).

Aber man muss halt auch beachten, dass es Profi Fahrer durchaus schaffen, den vollen Federweg zu nutzen, die belasten aber das Material auch ganz anders. Fox war ja seit je her immer eher auf der straffen Seite. Mit den 21 Modellen ist Fox auch softer geworden.
Wenn die regelmäßige volle Federwegs Ausnutzung wichtig erscheint, dann eventuell Umbau auf Stahlfedern überlegen (Teile der Marzocchi Z1 müssten ja passen, oder das Kit von Vorsprung), oder auf die 21er F36 Modelle wechseln oder bei Rock Shox schauen.
Der Umbau auf Coil vorne kommt für mich nicht in Frage. Ich habe mit FOX geschrieben und telefoniert heute. Man hat da so die Standardsachen abgefragt. Aber der Tech dort konnte mir dann nachher auch nichts mehr raten. Ich hab dann nochmal was Extremes versucht. Dämpfung auf, 50 psi und damit dann einen Drop und eine mehrstufige Treppe runter.
FA5BFC56-3408-41EB-8EF2-C3B984758F63.jpeg

Messbar sind 140 mm vom Staubabstreifer. Bei 50 psi geht die Gabel schon 10 mm in den sag. Also ist es im Endeffekt der gleiche Käse wie mit 70 oder 85 psi.

Mir wurde angeraten die Gabel zur Reklamation zu FOX zu senden. Hab dafür erstmal alles veranlasst, aber irgendwo muss doch auf dem Weg ein Fehler sein. Ich war mir echt sicher, dass ich beim Luftschaftwechsel die Ölmengen gut beachtet habe. Aber ich hab jetzt trotzdem nochmal 3 und 10 ml 20er Öl in die Luftseite und 40 ml 5er Öl in die Dämpfungsseite gegeben beim erneuten Service. Vielleicht tut sich ja was. Sonst weiß ichs auch nicht. Wenn ich wie du die Durchschläge auch provozieren könnte wärs ja ok. Gelegenheit hat es dazu gegeben.
 
D

Deleted 503620

Guest
Dachte eher an die 5wt dämpferseitig. Hast denn damit auch die Kartusche gefüllt?
Sonst ist das ja ein Mix aus Teflon und Bel Ray.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ben-HD

Forum-Team
Dabei seit
15. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.534
Ort
HD
Befüllt habe ich nach Ölmengentabelle von FOX:

foxoil.jpg


Meinst du weil im Dämpfer noch altes Öl gewesen sein sollte? Ich denke die kleine Menge dürfte unerheblich für das auftretende Problem sein. Meine Vermutung war, dass ich überfüllt haben könnte irgendwo.
 

Ben-HD

Forum-Team
Dabei seit
15. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.534
Ort
HD
Um das nur nochmal kurz aufzuklären mit dem Federweg an der Gabel in diesen Beitrag: ich hab nochmal alles Öl rausgeholt und neu befüllt, jetzt läufts.

Zudem hab ich nochmal nachgehakt wegen der Mischung des Teflonöls und des teflonfreien Öls. Das ist kein Problem laut Fahrwerker. Das Argument war, dass Fox ja dann auch auf beiden Seiten unterschiedliche Buchsen verbauen müsste, wenn es nicht egal wäre dafür. Die Mischung bewegt sich ja im minimalen Bereich, wenn man neu mit teflonfreiem Öl befüllt. Danke an euch fürs Denken helfen.
 

Ben-HD

Forum-Team
Dabei seit
15. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.534
Ort
HD
Falls noch wer für einen FOX Dämpfer die oberen Buchsen sucht: bei FOX unterscheiden sie zwischen 24,89 und 25,15 mm. Das ist natürlich um Sackhaaresbreite ein Unterschied. Habs dann doch selbst ausgemessen. Es sind oben in der Breite die 25,15. FOX Teilenummer 803-03-285.

955B3E6E-1B0C-4043-83C3-22F49C83B79E.png
 
Oben