Rohloff-Bike Gewicht Schaetzung/Optimierung

Dabei seit
31. Januar 2002
Punkte Reaktionen
27
Ort
Dolomiten
An alle Rohloff -Bikes Experten.....
Muss nun zwei Bikes mit Rohloff aufbauen; einer will damit Rennen fahren und deshalb solls natuerlich leicht sein. Helft mir bitte mit dem Gesamtgewicht; auch Verbesserungsvorschlaege sind erwuenscht:

Rahmen: Alu mit OEM Ausfallenden 18" ---> kein Spanner/Fuehrung 1700g
Gabel: RS SID Race ohne Rem. L.O. 1300g
Vorbau, Sattelstuetze, Lenker, Griffe, Head-Set alles Ritchey WCS ???g
Bremsen HS-33 2005 ???g
Kurbel/Innenlager FSA Single Speed ???g
Sattel S.I. SLR 140g
Felgen Mavic xc-717 880g (stimmt das?)
Speichen DT-revol. mit Alu Nippel
Reifen Conti Twister Supersonic 720g
Schlauch Conti Supersonic 180g
Durchschlagschutz 70g
Felgenband Schwalbe
Nabe vorn ??????????????????????
Kette Sram pc 58 oder aehnlich

Was schaetzt ihr wiegt das Bike.
Merci
 

J-CooP

Eisenschweinkader
Dabei seit
19. Juni 2002
Punkte Reaktionen
39
Ich denke ehr so 11,5kg.

Meins hat jetzt knapp unter 12kg und da sind z.B. die Parafork, Deore Bremsen mit 200er Scheibe und ein 660mm Lenker dran.

Die Kurbel ist aber quatsch. Da gibts doch bestimmt viel leichtere normale.
Außerdem bin ich mir nicht sicher wie da die Kettenlinie ist.
Also nim lieber eine normale und feile, so wie ich ;) , die Halterungen fürs kleine KB weg.
 

macgyver

46-18
Dabei seit
22. Februar 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dresden
Wenns leicht werden soll, sind die HS33 eine Todsünde (schwerer als Scheibenbremsen)
Wenns altagstauglich und wartungsarm sein soll, sind Sid und Supersonic-Teile nicht besonders clever.
Die X717XC wiegt in der Felgenbremsversion 420g und in der Scheibenbremsversion 400g das Stück.
 
Dabei seit
31. Januar 2002
Punkte Reaktionen
27
Ort
Dolomiten
Hi, und erstmals danke fuer die Antworten.
Eigentlich hoffte ich auf etwas weniger als 11.5 -12Kg; so um die 11kg.

@masteralli & macgyver: HS33 weil a)bei Rohloff eine Scheibenbremse eine teuere Angelegenheit ist und b) Rennfahrer nicht von den "alten" V-Brakes los kommen. zudem soll das Modell 2005 790gramm komplett laut Magura Angaben wiegen; ich hatte sie leider noch nicht in der Hand. Habe neulich einen kompletten XT -Satz gewogen (nicht mit DC, die alte) und die wog mit allem drum und dran 836 gramm. Ok, Xt ist kein Leichtbau! Allgemein glaube ich (und bitte koepft mich nicht), dass eine V-brake bei mittel- bis hohen Geschwindigkeiten eine sehr schlechte Bremsleistung hat. Viellecht habe ich nur die falschen probiert; deshalb verbaue ich grundsaetzlich Scheibenbremsen.

@ J-coop: diese Kurbel gefaellt mir auch nicht besonderes, ist aber die einzige die ich herkrieke die eigens fuer 1 Kettenblatt gebaut ist; ich koennte auch eine alte(!!) Xt verwenden, schaut aber sehr haesslich aus; mit der neuen ergibt sich eine schaeussliche Kettenlinie........

Zur SID & Supersonic: Einsatzzweck des Bikes: XC- Rennen, deshalb bewege ich mich im Bereich SID/ F80x, nur ist die Fox halt eben schwerer
Die Kombi Twister Supersonic/Supersonic fahren viele meiner Jungs (und auch ich) seit Jahren erfolgreich in Rennen. Es gibt fuer mich nichts besseres (ok, Grip und Traktion gibts schon bessere, aber gute Zeiten faehrt man bei unseren Rennen halt begauf, da die Rennen bei uns sich oberhalb der 1500HM Marke befinden. Eine halbe Minute (wenns viel ist) bergab zu verlieren ist da voll drinn). Ein Kompletter Reifen/Schlauch/Durchschlagschutz -Set wiegt
2*330+ 2*90+2*30gramm= 900Gramm komplett! Da gibts keine Alternative!!!!
von uns hatte in der heurugen Saison keiner bei einem Rennen einen Platten!!! ---> da gibts keine Alternative.

Nur halt 12kg sind ein bissl viel.......
 

*adrenalin*

immer gerne leicht...
Dabei seit
25. September 2002
Punkte Reaktionen
138
Ort
Bonn
selten soviele widersprüchliche aussagen in einem thread gelesen! du bist rahmenbauer (stand das nicht irgendwo?) - bist aber noch nie eine vernünftig eingestellte v-brake gefahren? wie berätst du denn dann deine kunden?

raceratbikes schrieb:
@masteralli & macgyver: HS33 weil a)bei Rohloff eine Scheibenbremse eine teuere Angelegenheit ist und b) Rennfahrer nicht von den "alten" V-Brakes los kommen. zudem soll das Modell 2005 790gramm komplett laut Magura Angaben wiegen; ...
warum kommen denn die rennfahrer nicht los von der v-brake? vor allem wg. dem gewicht (zusätzl. mehrgewicht bei disc durch nabe und evtl. stabilerer gabel)! eine v-brake incl. kabel um 500 gr. ist kein hexenwerk - warum hs 33?


raceratbikes schrieb:
... Allgemein glaube ich (und bitte koepft mich nicht), dass eine V-brake bei mittel- bis hohen Geschwindigkeiten eine sehr schlechte Bremsleistung hat. Viellecht habe ich nur die falschen probiert; deshalb verbaue ich grundsaetzlich Scheibenbremsen.
:i2: du kennst dich ja aus....


raceratbikes schrieb:
Zur SID & Supersonic: Einsatzzweck des Bikes: XC- Rennen, deshalb bewege ich mich im Bereich SID...
klar - dazu dann die hs 33 und ritchey-teile :lol:


raceratbikes schrieb:
Die Kombi Twister Supersonic/Supersonic fahren viele meiner Jungs (und auch ich) seit Jahren erfolgreich in Rennen.
fahre ich auch so und habe auch nur gute erfahrungen damit gemacht.
 
Dabei seit
29. November 2003
Punkte Reaktionen
6
Ort
Unterfranken
was hast du denn da für ne XT-V-Brake gewogen?? Meine SD 7 wiegt z. B. mit ein paar Aluschrauben 553 Gramm (mit allem drum und dran)

die HS 33 wird sicher über 800 Gramm haben! Meine alte hatte 855!!

Wär so leichtsinnig ca. 300 Gramm liegen lässt, da is auch auf die SID geschisssen. Die FOX soll laut vieler Eindrücke um Welten besser sein. (bin die noch nicht selber gefahren)

Achja:

Schau dir den Thread mal an! Da siehst du dass es garnicht so leicht ist unter 11 KG zu kommen wobei man sagen muss dass das Projekt mit Twister SS + SID nochmal 400 Gramm leichter wäre!
 
Dabei seit
31. Januar 2002
Punkte Reaktionen
27
Ort
Dolomiten
@*adrenalin*:

zu: "warum kommen denn die rennfahrer nicht los von der v-brake? vor allem wg. dem gewicht (zusätzl. mehrgewicht bei disc durch nabe und evtl. stabilerer gabel)! eine v-brake incl. kabel um 500 gr. ist kein hexenwerk - warum hs 33?"

weil der Typ keine 2000 Euro ausgeben will, eine Hydraulische Scheibenmbremse, Rohloff + SID/F80x haben will................. und "normale" V-Brakes er absolut keine will!

Meine Erfahrungen mit V-brakes/SID Kombis beschraenken sich auf XT/XTR also nur Shimano (da ich zb. Avid schwer herkriege). Nach wenigen negativen Erfahrungen liess ich die Geschichte sein....... Systembedingt muss ich nun (mit wenigen Ausnahmen) Scheiben verbauen; und das passt.


zu: "klar - dazu dann die hs 33 und ritchey-teile" : nicht jeder Trottel will 4000E und mehr fuer ein Bike ausgeben. Ich moechte einen anderen Hersteller sehen, der ein solches Bike fuer unter 2000 E verkauft.



zu: selten soviele widersprüchliche aussagen in einem thread gelesen!

Die "Wiedersprueche" kommen daher, dass der Kunde eben wenig ausgeben will.
 

*adrenalin*

immer gerne leicht...
Dabei seit
25. September 2002
Punkte Reaktionen
138
Ort
Bonn
niemand zwingt ihn, x.000,- euro auszugeben.

aber dann nehme ich auch keine fox, sondern verzichte auf etwas performance und habe ruckzuck richtig geld gespart. das gleiche gilt für die rohloff.

avids gibt es an jeder ecke - sollte mich wundern wenn du die nicht auftreiben kannst!

nicht jeder Trottel will 4000E und mehr fuer ein Bike ausgeben. Ich moechte einen anderen Hersteller sehen, der ein solches Bike fuer unter 2000 E verkauft.

willst du damit sagen, daß du ihm für 2.000,- euro ein bike mit rohloff, fox f80 und den anderen genannten parts aufbauen willst? wenn du das hinbekommst, wirst du dich hier vor aufträgen nicht mehr retten können...
 
Dabei seit
23. Juni 2004
Punkte Reaktionen
572
Ort
bei mir zu Hause
*adrenalin* schrieb:
willst du damit sagen, daß du ihm für 2.000,- euro ein bike mit rohloff, fox f80 und den anderen genannten parts aufbauen willst? wenn du das hinbekommst, wirst du dich hier vor aufträgen nicht mehr retten können...

ich glaub er hat geschrieben " kunde " also ist er wahrscheinlich ein händler. und wenn der kunde ein guter freund ist dann will er daran nix verdienen und dann kommt der preis schon hin :)
 
Dabei seit
31. Januar 2002
Punkte Reaktionen
27
Ort
Dolomiten
@jake: genau so ists.......
aus diesem Grund Ritchey, Sid ecc. und nicht edlere Teile. Sollte ein (relativ) leichtes und brauchbares Rohloff-Bike sein mit dem man Rennen Fahren kann.
 
Oben