ROHLOFF Speedhub TUNING

Dieselwiesel

Hobby Exzentriker
Dabei seit
15. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
bei Kusel
Jeder der meint das an diesem schon von Haus aus (fast ;) ) perfekten Produkt noch etwas zu verbessern ist.

HIER POSTEN!!!!!

Ganz egal ob es sich dabei um Gewichts-, Funktions- oder Optiktuning handelt.
Alles ist willkommen, Hauptsache "anders".

Jede noch so verrückte Idee darf hier gepostet werden und niemand wird deshalb heruntergeputzt.
 

Dieselwiesel

Hobby Exzentriker
Dabei seit
15. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
bei Kusel

Kann ich nur wärmstens empfehlen!!!

Gewicht mit beiden Zügen 79gr. der Originale dagegen mit Zügen 147gr..

Außerdem Schaltet sich die Speedhub mit dem Rewel Griff leichter und präziser!!!
Was wohl daran liegen mag das die 14 Gange bei Rewel auf 360° Grad verteilt sind.

Aber unbedingt vor dem Montieren die Schraube der Klemmschelle mit Kupferpaste oder "Titan-Fett" einschmieren.
Sowohl die winzige Schraube als auch der Griff bestehen aus Titan was für sehr hohe Reibung sorgt. Man muss die Schaube schon relativ fest "anknallen" damit der Griff wackelfrei sitzt.
Mit Fett geht das erheblich leichter.

Außerdem bietet Rewel noch eine Titan Drehmomentstütze an. Diese ist 20gr. leichter als die Originale von Rohloff.

http://www.rewelbikes.com/DE/prodotti/anteprima.asp?IDCategoria=13&offset=0&IDProdotto=35
 

schnellejugend

praktisch bildbar
Dabei seit
30. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
66
Standort
An der Lahn
Also ich habe keine guten Erfahrungen mit dem Titandrehgriff. Anscheined ist das Plastik aufgequollen, er lässt sich im ausgabauten Zustand jetzt nicht mehr drehen.
 

schnellejugend

praktisch bildbar
Dabei seit
30. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
66
Standort
An der Lahn
Irgendwann ja. Ich bin mir aber eigtl. sicher, daß ich das erst gemacht habe als er schon schwergängig war, wills aber nicht beschwören.

Kann schon sein, daß er nicht geschmiert werden darf. Dann hättens sie es aber netterweise dazuschreiben können.
 

Mad-Line

Aluminium Chef Koch
Dabei seit
13. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
38
Standort
Niedersachsen
der drehgriff is leicht aber schick finde ich den nicht der sieht nicht unbedingt wertig aus. Mir sind bis jetzt keine Probleme bekannt mit dem.
 

Dieselwiesel

Hobby Exzentriker
Dabei seit
15. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
bei Kusel
Irgendwann ja. Ich bin mir aber eigtl. sicher, daß ich das erst gemacht habe als er schon schwergängig war, wills aber nicht beschwören.

Kann schon sein, daß er nicht geschmiert werden darf. Dann hättens sie es aber netterweise dazuschreiben können.

Gut möglich das er auf das Zeugs mit dem du ihn geschmiert hast "Allergisch" reagiert hat.
WD40 z.B. hat die unangenehme Eigenschaft den Weichmacher aus Gummi und Plastik zu entfernen.
Leider wissen das die allerwenigsten und der Rest schmiert damit fröhlich die Federgabeln........ bis die Dichtungen steinhart sind, dann dringt Schmutz ein usw.....
Ist aber ein anderes Thema.

Mad-Line hat Recht.....
Der Rewel Griff ist optisch auch nicht so mein Fall, der Originale Rohloff Griff gefällt mir da besser.
Aber was tut man nicht alles für 60gr. Gewichtsersparnis.....
Wenn mir das Gewicht egal wäre dann würde ich auch nicht unbedingt einen eloxierten Rahmen fahren.
 

Mad-Line

Aluminium Chef Koch
Dabei seit
13. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
38
Standort
Niedersachsen
was mir grade noch einfällt zu dem Griff ein nachteil hat er noch er hat keine verdreh anschläge das ist beim anbau bissel fummelig. Alle Griffe die wir bis jetzt verkauft haben gehen leicht zu drehen das einzigste was da mal schwer ging das einer die externe box nicht ordentlich montiert hat und die züge schwer gingen. Ich denke nicht das, das Problem zu verallgemeinern ist.
 

Dieselwiesel

Hobby Exzentriker
Dabei seit
15. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
bei Kusel
was mir grade noch einfällt zu dem Griff ein nachteil hat er noch er hat keine verdreh anschläge das ist beim anbau bissel fummelig.
Also ich fand den Anbau supereasy.
Einfach den Zug so weit wie möglich rausziehen, dann den Griff soweit zurückdrehen bis der weisse Punkt und der Pfeil sich Gegenüber stehen.
Dann dann die Züge vom Griff mit denen der Nabe verbinden, FERTIG.

War bei mir in kaum mehr als 5 Minuten erledigt, schneller als beim Standardgriff.
 

Speedskater

Getriebe-Biker 9x1
Dabei seit
14. September 2005
Punkte für Reaktionen
2.438
Standort
Nähe Frankfurt/M
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich bastel gerade an meinem neuen Rohloff-Bike und wollte schon mal die ersten Ergebnisse vorstellen.

Disc mit interner Schaltansteuerung, Schaltzüge am Oberrohr verlegt.







Schutzblech für Schaltzüge
 
Dabei seit
13. August 2005
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Baden, Österreich
ne Rohloff und dann am Schalthebel aus Titan das Gewicht von ein paar Münzen einsparen :spinner:

Wenn der nicht wenigstens funktionell einen Vorteil bringt: :spinner: :spinner:
 

Speedskater

Getriebe-Biker 9x1
Dabei seit
14. September 2005
Punkte für Reaktionen
2.438
Standort
Nähe Frankfurt/M
Bike der Woche
Bike der Woche
@Swiss, Der Rahmen ist eloxiert und sicher nicht dreck billig.

Wenn man schon keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten.
 
Dabei seit
31. August 2003
Punkte für Reaktionen
46
Standort
Zürich, Schweiz
@Swiss, Der Rahmen ist eloxiert und sicher nicht dreck billig.

Wenn man schon keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten.
Das er eloxiert ist sehe ich - und?

Meine Frage war durchaus ernst, es spricht ja grundsätzlich nichts gegen einen ebay Kinesis mit RO.
Die Ti QR passen dann aber nicht mehr ganz in's Bild - darum die Frage.
 

Joscha

Murmeltier
Dabei seit
1. August 2004
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Detmold
also der griff interessiert mich, hat jemand ne idee wer die vertreibt? oder kann man bei rewel direkt ordern?
 

Dieselwiesel

Hobby Exzentriker
Dabei seit
15. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
bei Kusel
Der Rahmen sieht dreck bilig aus - ist er es?
Aus dir spricht der Neid :lol:

ne Rohloff und dann am Schalthebel aus Titan das Gewicht von ein paar Münzen einsparen :spinner:
Da du ihn noch nie benutzt hast, kannst du auch nicht mitreden.
Funktionieren tut der nämlich besser als das Original.
80gr. an einem Bauteil sparen ist erheblich wenn man bedenkt was andere Leute für einen Geld- und Zeitaufwand betreiben nur um 4 oder 5 Gram einzusparen.
Einige User versuchen sogar ihren 16,5kg Freerider um ein paar Gramm zu erleichtern da spricht doch wohl erst recht nix dagegen ein Rohloff HT leicht zu bauen.

Das er eloxiert ist sehe ich - und?

Meine Frage war durchaus ernst, es spricht ja grundsätzlich nichts gegen einen ebay Kinesis mit RO.
Die Ti QR passen dann aber nicht mehr ganz in's Bild - darum die Frage.
Ist ein Maßrahmen von Mi-Tech und sicherlich kein Ebay Kinesis, die Aufkleber fehlen da diese ohnehin nicht lange halten würden ohne eine schützende Klar-Pulverschicht.

Hab ich bei meinem auch so gemacht und nie bereut. Generell entferne ich möglichst alle Aufkleber an meinem Bike. Sieht im wahrsten Sinne des Wortes "cleaner" aus und ich sehe es auch nicht ein Werbung zu fahren wenn ich keine Kohle dafür bekomme ;)
 

Speedskater

Getriebe-Biker 9x1
Dabei seit
14. September 2005
Punkte für Reaktionen
2.438
Standort
Nähe Frankfurt/M
Bike der Woche
Bike der Woche
@swiss, wenn Du richtig hingeschaut hättest, wäre Dir auch der Zuggegenhalter und die Zuganschläge aufgefallen, welche an einer Stelle sitzen, wo man sie bei einem Standart Ebay-Kinesis-Rahmen mit EBB vergeblich sucht.
 
Oben