Rose The Bruce - hält der Rahmen ab 2020?

kzk

Dabei seit
10. Oktober 2021
Punkte Reaktionen
1
Hey :) Bin neu hier und komme gleich mit einer Frage... Ich spiele die ganze Zeit mit dem Gedanken, mir nach dem Winter ein Rose Bruce 2 zuzulegen. Ob 1 oder 2 ist für meine Frage eigentlich nicht wichtig, da es nur um den Rahmen geht. Mit das Schlimmste was passieren kann, ist ein Riss im Rahmen. Jetzt habe ich auf YT 2-3 Videos gesehen, in denen kurz (also wirklich nur kurz) erwähnt wird, dass der Rahmen einen Riss bekommen hat. Im Netz habe ich sonst nicht wirklich etwas dazu gefunden. Jetzt meine Frage:

Ist der Rose The Bruce Rahmen besonders anfällig für Risse? Würdet ihr deswegen evtl. sogar vom Rose Bruce abraten?

Wie ist das im Vergleich zu Dartmoor, NS oder Canyon? Das Canyon Stitched 360 pro wäre noch eine Alternative, allerdings wollte ich nicht nochmal 200€ mehr ausgeben, wenn es nicht unbedingt sein muss. Oder muss man bei dem Sport und der Belastung für das Material einfach mal damit rechnen, dass etwas am Rahmen kaputt geht?

Danke schon mal für die Antworten :D
 
Oben