Rotwild R.X1 2011 Linkage XMS 150 Wippe

Dabei seit
22. September 2011
Punkte für Reaktionen
2
Hi,

Ich bin, allmählich händeringend, auf der Suche nach der rechten Wippe des Linkage XMS 150 Hinterbaus eines Rotwild R.X1 aus dem Jahr 2011.
Natürlich ginge das ganze auch als Paar. Der Zustand spielt dabei eine absolut untergeordnete Rolle was Kratzer, Lackqualität, Lagerlauf oder Schürfungen betrifft. Sollte allerdings, natürlich, weder verzogen oder gebrochen sein.

Anmerkung: Wenngleich auch das 2012er Model eine identische Wippe verwendet, ist diese durch den schneeweißen Glanzlack und dem rießigen XMS Schriftzug inakzeptabel wegen farblicher Inkompatibilität.
edit: Und da mir ja schon ein produktionsfrischer Satz weißer 2012er Wippen vorliegt, inklusiver schwarzer Abdeckkappen, Dämpferschrauben, Ersatzlagern, Inlays und Befestigungsschrauben (Set nennt sich "TOP-BSXM-KIT2" R-Shock Bearing System), würde ich auch liebend gerne einen Tausch auch gegen gebrauchte, schrundige 2011er Wippen eingehen.

Ich bin an jeglichen Verkaufsangeboten interessiert zudem auch an jedweder Info woher man diese beziehen könnte (Rotwild und Schaltwerk-bikes wurden schon ausgiebig befragt).

Danke für die Aufmerksamkeit

Bis bald so hoff ich ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. September 2011
Punkte für Reaktionen
2
Hm ja, da wollt ichs erst net einstellen, weil ich dacht des wär der falsche oder zumindest weniger passende thread für ein Gesuch.

Und ein einzelner post verliert sich auch recht schnell unter den 384 pages ,)

Aber ich guck mal die posts durch ob da die Suche nach parts paar mal vorkommt, dann sollte das ok sein auch dort nachzufragen.

Danke
 
Dabei seit
5. November 2007
Punkte für Reaktionen
79
Standort
Köln
Hi,

Ich bin, allmählich händeringend, auf der Suche nach der rechten Wippe des Linkage XMS 150 Hinterbaus eines Rotwild R.X1 aus dem Jahr 2011.
Natürlich ginge das ganze auch als Paar. Der Zustand spielt dabei eine absolut untergeordnete Rolle was Kratzer, Lackqualität, Lagerlauf oder Schürfungen betrifft. Sollte allerdings, natürlich, weder verzogen oder gebrochen sein.

Anmerkung: Wenngleich auch das 2012er Model eine identische Wippe verwendet, ist diese durch den schneeweißen Glanzlack und dem rießigen XMS Schriftzug inakzeptabel wegen farblicher Inkompatibilität.
edit: Und da mir ja schon ein produktionsfrischer Satz weißer 2012er Wippen vorliegt, inklusiver schwarzer Abdeckkappen, Dämpferschrauben, Ersatzlagern, Inlays und Befestigungsschrauben (Set nennt sich "TOP-BSXM-KIT2" R-Shock Bearing System), würde ich auch liebend gerne einen Tausch auch gegen gebrauchte, schrundige 2011er Wippen eingehen.

Ich bin an jeglichen Verkaufsangeboten interessiert zudem auch an jedweder Info woher man diese beziehen könnte (Rotwild und Schaltwerk-bikes wurden schon ausgiebig befragt).

Danke für die Aufmerksamkeit

Bis bald so hoff ich ;)

Hi und Grüße aus Kölle,

eben deine Anfrage gesehen. Ich habe genau die 2011er Wippe an meinem X1 und muß gestehen, daß ich genau diese Wippe optisch überhaupt nicht in rot mag. Habe sie daher komplett schwarz immer überklebt... ..die mittlere 2012er fand ich in teilweiss schöner, glaube die komplett weisse ist irgendwie danach reingerutscht? ..ist es innen/aussen komplett reinweisse?
Wo bist du ..evtl Ecke Köln?
 
Dabei seit
6. Oktober 2019
Punkte für Reaktionen
0
Hi, der thread ist zwar schon uralt, aber ich bin auch auf der Suche nach so einem Teil, Wippe links für Rotwild X1 29 Zoll von 2012 (XMS Linkage 150)....... wenn mir jemand helfen kann wäre es super! Optik ist mir egal hauptsache es hat keinen Riss so wie meins :-( Vielen Dank schonmal !
 

Anhänge

Dabei seit
22. September 2011
Punkte für Reaktionen
2
Hoi,
gut dass ich per mail benachrichtigt werde ;)
Da bei mir damals die rechte Wippe auch genau an der Stelle gebrochen ist und ich beide Teile noch aufgehoben habe liegt mir die linke Wippe grad vor. Ist vom 2011er und daher schwarz.
Die Frage wäre jetzt eher, da ich ein 26er hab, ob die Wippe überhaupt die gleichen Abmessungen hat, dass du meine einbauen kannst.
Es lässt sich zwar nicht super exakt messen wegen dem Versatz, aber der Lochabstand von der Dämpferaufnahme zum Sitzstrebenlager beträgt ziemlich genau 175mm und von Dämpferaufnahme zum Sattelrohrlager etwa 68mm.
 
Dabei seit
6. Oktober 2019
Punkte für Reaktionen
0
Hey, danke !! lass mich morgen mal messen und ich geb Dir Bescheid :) Evtl. kann mir Rotwild dazu auch was sagen. Deine Maße sind von der Mitte oder vom nächsten Rand der jeweiligen Aufnahme?
 
Dabei seit
6. Oktober 2019
Punkte für Reaktionen
0
Danke Dir!! Das schaut gut aus. Ich habe genau diese Masse und 130mm zwischen Sattelrohrlager und Sitzstrebenlager :) Kannst Die 130 bei Dir mal checken, wenn das auch passt wäre ich superinteressiert das Teil von Dir zu erwerben :) Wäre klasse. Cheers, Dan
 
Dabei seit
6. Oktober 2019
Punkte für Reaktionen
0
saugeil. Schick mir doch bitte ne PM wenn das geht, ansonsten poste ich Dir hier kurz meine email rein. Das ist echt klasse.
 
Dabei seit
22. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
10
Standort
Köln
Oh, sorry, hatte nur gesehen, dass der letzte Post von Oktober 2019 war.... hab mir nicht alles durchgelesen. Sorry.... scönes Wochenende!
 
Oben