RS Boxxer team 08 Öl nachfüllen?

Dabei seit
4. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
6
Ort
Halver
Also ich würde gerne neues Öl bei meiner Boxxer team nachfüllen, da auf der seite wo die Feder ist die Dichtung kaputt ging und da ist halt sehr viel Öl rausgekommen. Muss ich da einfach nur die kappe oben am Standrohr abschrauben und Öl rein schütten, wenn ja wie viel und was für ein Öl.
Das was da raus kommt ist schon ganz schön schwarz, muss ich daher die gabel vieleicht auch erst mal innen saubermachen befor ich neues Öl nachfülle.

vieleicht kann mir einer helfen. :confused: biiiiiiiiiittttttteeeee ich wüsste sonst nicht was ich machen muss :heul::heul::heul::heul:
antworted doch bitte :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. November 2005
Punkte Reaktionen
0
Hi
in dem rohr in dem die feder steckt ist kein öl drinne nur die feder mit fett das öl dass du verloren hast ist im casting sind aber nur um die 15 ml wenn ich mich da richtig erinnere kannst dir aber den oil chart von sram anguggn da stehts genau drin um die gabel aufzumachen musst du die schraube untem am casting lösen dann wieder 3-4 umdrehungen reinschrauben und mit einem gummihammer auf die schraube schlagen damit sich das ganze löst und schon kannst du des rohr mit der feder rausziehen innen mal ordentlich putzen neue dichtungen reinmachen dann das rohr wieder reinstecken und durch das schraubenloch im casting neues öl nachfüllen dann das ganze wieder verschrauben fertig
 
Dabei seit
4. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
6
Ort
Halver
hab die Dichtungen noch Heute bekommen und diereckt eingebaut. danke für die Antwort :daumen: , sonst hätte ich wohl alles falsch gemacht :D
 
Dabei seit
11. November 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berchtesgadenerland
Hi,

ich glaub ich hab des selbe Problem

meine Team hat auch Öl auf dem linken Standrohr.
Ich bin mir nicht sicher ob des diese 15ml oder das verflüssigte Fett von der Feder. Hab mir des PDF von SRAM angeschaut, die deutsche Version. Bin allso im Bilde, hab da aber nur ein paar fragen.

1. Kann ich damit noch rum fahren wenn ich öl nach schütt

2. Welche Dichtung ist dann hin? die beim Staubabstreifer oder die bei der Schraubenfeder?

3. brauch ich diesen Dichtungs eindrück tool da? oder kann ich die auch so einlegen?


Gruss und danke für Hilfe


Karl
 
Oben Unten