Rucksackrundfahrt im Harz 22.-24.Mai 2010

Runterrauf

Weitwinkelpabst
Dabei seit
13. Januar 2007
Punkte Reaktionen
92
Ort
Berlin
Transalp - zu weit ? Transgermany - zu schnell? Für den gibts die Transharz.


Am Pfingstwochenende vom 22.-24.Mai. Geplant ist eine Etappen-Rundfahrt mit Rucksack über drei Tage. Die Tour ist kein Rennen, erfordert aber Kondition für ca. 70-90 km /1600 hm pro Tag. Die Strecke ist grösstenteils bekannt, die geheimen Pfade werden samt Karte und Navi erschlossen. Harztypisch geht es etwa zur Hälfte über Schotter- und Forstwege und Singletrails.


1. Tag: Anfahrt und Start in Altenau - Torfhaus -Bad Harzburg - Eckertalsperre - Schierke - Braunlage

2. Tag: Braunlage-Zorge-Bad Lauterberg

3. Tag: Bad Lauterberg - Odertal - St.Andreasberg - Hanskühnenburg - Kammschlacken - Altenau


Kosten: alles zum Selbstkostenpreis. Erfahrungsgemäß liegen die Unterkunftskosten zwischen 10-25,00 Euro/Nacht. Ab vier Mitfahrer reserviere ich Unterkünfte in den Etappenorten. Die Teilnehmerzahl ist auf sechs begrenzt.

Verpflegung: Natürlich aus dem Rucksack :) Am Samstag Versorgung in lokalen Geschäften möglich, an den Feiertagen Gastronomie oder Selfcooking (unterkunftsabhängig)

Anfahrt: Denke, Altenau ist am besten im PKW erreichbar. Fahrkosten/Mitfahrer
 
Dabei seit
5. September 2001
Punkte Reaktionen
686
Ort
Berlin Brandenburg
Das wäre ja auch mal ein Grund sich von Winterspeck, -trägheit und Konditionsmangel zu verabschieden.
Und zu testen, ob ein Alpencross überhaupt in Erwägung gezogen werden könnte/wollte.
Drum sag ich mal "dabei".
 

Runterrauf

Weitwinkelpabst
Dabei seit
13. Januar 2007
Punkte Reaktionen
92
Ort
Berlin
sind ja nochn paar Tage... :)

Ich fasse mal zusammen:

will
souldriver
Anto
mod31
rotkaeppi
Runterrauf

vorgemerkt:
fad faxe

Es sieht so aus, dass 6 Plätze tatsächlich voll werden. Unterkünfte werden also reserviert.
 

rotkaeppi

Shit happens!
Dabei seit
28. Juli 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Potsdorf
Ach den Fad Faxe müssen wir schon mitnehmen.
Zur Not teste ich mal meine Zeltausrüstung.
Irgendwie werden wir das schon hinbekommen das alle mitkönnen:bier:
 
Dabei seit
14. Mai 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
Wenn ich den illustren Teilnehmerkreis so betrachte, frage ich mich, ob die Herren nicht auf die Idee kommen könnten, die Strecke an einen Tag bzw. Nonstop zu bewältigen. Ein wenig fühle ich mich wie ein Ai (Bradypus tridactylus) unter Gepparden. :eek:

sieh es doch mal so, wer die ca. 70-90 km/1600 hm mittags schon im Sack hat, kann den Rest des Tages chillen :p


 
Dabei seit
23. April 2003
Punkte Reaktionen
2
Ach den Fad Faxe müssen wir schon mitnehmen.
Zur Not teste ich mal meine Zeltausrüstung.
Irgendwie werden wir das schon hinbekommen das alle mitkönnen:bier:

Danke für das Angebot, rotkaeppi!:daumen: Aber ich muss im wahrsten Sinne des Wortes auf einer anderen Hochzeit antanzen, mich also bitte von der Warteliste streichen.
 
Dabei seit
14. Februar 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Harz
ich und nen freund kommen vllt auch mit wohne im harz !! :D bad sachsa ist von lauterberg nicht weit und würde dann bei mir selber übernachten 2-3 tag :D
müsste ich aber noch mit meinen eltern klären
 
Dabei seit
14. Februar 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Harz
also ich fahre oft und die strecke ist locker in 2 tagen möglich in einem tag aber auch zu schaffen
2 tag:braunlage zorge bad lauterberg = max.4 stunden
 
Dabei seit
14. Februar 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Harz
hmmm
also ich fahre oft die strecken ..
bin in na halben stunde aus in Bad Lauterberg und in 2 in Braunlage..
an einem Tag bin ich mit freunden auch zum Brocken hoch und runter gefahren von Bad Sachsa aus.

naja aber wenn alles klargeht komme ich mit ist aber eher spontan
 

Runterrauf

Weitwinkelpabst
Dabei seit
13. Januar 2007
Punkte Reaktionen
92
Ort
Berlin
@heinerkruse: Hier geht es um eine ausgedehnte Harzquertour. Sicher ist es möglich, die Strecke innerhalb kürzester Zeit zu reißen. Das ist jedoch nicht die Intension.

Im Moment sind alle 6 "Startplätze" voll. Bei Interesse, wäre ein localer Einstieg im Rahmen der geplanten Tour denkbar.


zur An/Abfahrt:

Der MME-Caddy wird am WE höchstwahrscheinlich frei sein. Steht noch ein zweiter PKW zur Verfügung?
Caddy: 6Bikes / 2Starter
PKW2: 4 Starter
Fahrkosten: Gesamtaufwand durch Teilnehmer, wie immer.
 

Runterrauf

Weitwinkelpabst
Dabei seit
13. Januar 2007
Punkte Reaktionen
92
Ort
Berlin
Hier spricht das Reisebüro:

Transport ist geklärt:

MME-Caddy: 6 Bikes / 2 Mann
Souldrivercolt: 4 Mann

Die Quartiere sind leider größtenteils schon verpfingst. Deshalb verschieben sich die Etappen ein wenig, aber kein Problem.

1. Nacht: Schierker Baude (pP 24,40 € inkl. Frühstück, Stoff für eine Nacht, Kurtaxe)

2. Nacht: Pension in Bad Lauterberg (pP 20,00 € inkl. Frühstück u.s.w.)

Der zweite Tag startet also mit der Überfahrt des Wurmberghuckels.
In der Schierker Baude wird Abendbrot mit "warmen Anteil" für 4,60 angeboten, offen zwischen 18.00-19.00 Uhr, besteht Interesse ?- dann würde ich den Baudisten noch bescheid geben.
 
Dabei seit
5. September 2001
Punkte Reaktionen
686
Ort
Berlin Brandenburg
In der Schierker Baude wird Abendbrot mit "warmen Anteil" für 4,60 angeboten, offen zwischen 18.00-19.00 Uhr, besteht Interesse ?- dann würde ich den Baudisten noch bescheid geben.
Also irgend was wollen wir doch essen? Hoffe nur, um die Zeit bin ich auch schon angekommen.

Apropos, hast du evtl. einen GPS-Track für die geplante Tour? Gäbe mir doch eine gewisse Sicherheit, wenn ich mal wieder hoffnungslos abgehängt bin.
 
Oben Unten