Rucksackverband:Wie oft nachspannen?

greifswald

Leberkaessemmel
Dabei seit
24. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
251
Ort
Luftkurort Ruhrgebiet
Moin,

Ich habe mir am Montag einen Schlüssselbeinbruch zugezogen und direkt einen Rucksackverband bekommen.

Am Dienstag wurde er dann nochmals nachgezogen sowie gesagt, dies müsse alle 1-2 Tage geschehen. Dann wurde ich an einen Orthophäden überwiesen.

Am Donnerstag hat dieser in aller Eile den RV nachgespannt und ich habe einen Termin für Mittwoch (also 6 Tage) bekommen. Auf meine Rückfrage, warum nicht an Montag, wurde mir von der Assistentin gesagt, dass sei zu früh.

Da in diesem Forum schon einige einen RV hatten, würde mich interessieren, wie häufig dieser nachgespannt wurde. Wikipedia sagt auch 1-2 Tage...

Danke für eure Hilfe!
 
Dabei seit
18. Februar 2002
Punkte Reaktionen
118
Ort
NRW
Hi Leidensgenosse.

Mein Arzt sagte mir der RV ist eigentlich wirklos für den Heilungsprozeß. Da sich speziell in der Nacht die Position der SB Enden damit nicht sichergestellt fixiert werden können.
Er wird von viele Pateinten tagsüber aber angenehm als stützung empfunden.
Du findest aber noch viele andere Meinungen darüber hier.
Mein SB Bruch wurde nach 4 Tagen operiert und somit bin ich eh raus und auch ganz froß darüber nicht mehr den RV tragen zu müssen.
 

fozzy

Hoffnungsloser Fall
Dabei seit
26. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schwarzwald
Hallo,

ich hatte vor einiger Zeit für etwas mehr als 6 Wochen einen RV. Nachgespannt habe ich den jeden Tag, weil sich der RV gerade über Nacht doch deutlich gelockert und verschoben hat. Geschadet hat's jedenfalls nicht, ob's genutzt hat, kann ich nicht wirklich sagen...
 

greifswald

Leberkaessemmel
Dabei seit
24. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
251
Ort
Luftkurort Ruhrgebiet
kann/darf man den rv selbst nachspannen?

Es ist mittlerweile mein 3.Schlüsselbeinbruch. Die anderen beiden sind schon ca. 22 und 15 Jahre her und sind mit dem RV gut verheilt.

Ich denke, dass ich es im Gefühl habe, wie stramm er sitzen muss. So stramm, dass er mich zu einer aufrechten gestreckten Haltung zwingt, aber nicht abschnürt.

Mittlerweile kommt er mir zu locker vor.

Wie hast du ihn nachgespannt?

Ich bin zusätzlich gehandicapt, da mein Handgelenk eingegipst wurde.

btw: Wie sieht es mit Autofahren aus? kann man das Riskieren oder ist die Belastung zu gross?

Danke für eure Hilfe!
 

greifswald

Leberkaessemmel
Dabei seit
24. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
251
Ort
Luftkurort Ruhrgebiet
Vielen Dank für eure Hilfe! Ich habe vorhin beim Orthopäden angerufen und mir das O.K. dafür geholt, dass ich es selbst nachspanne.

Frisch nachgespannt ist es erheblich angenehmer.

Es ist wirklich angenehm, dass die Blessuren zurückgehen und ich von Tag zu Tag selbständiger werde.

Gruss

Christian
 
Dabei seit
17. November 2022
Punkte Reaktionen
0
Hallo. habe die Beiträge interessiert gelesen. Wie hast du den RV selbst nachspannen können? Welches Fabrikat erlaubt das? Ich lebe allein und würde genau das brauchen. Liebe Grüße, Hans
 
Oben Unten