Rückruf bei 77Designz: One Piece-Vorbau wird kostenlos ausgetauscht

Rückruf bei 77Designz: One Piece-Vorbau wird kostenlos ausgetauscht

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wMy83NmI0NzM5MWU1NjQ4NmU2MDQ4Njc3YmRjMTU3NGE3MjU5YmRmZDE2LmpwZw.jpg
77Designz ruft die Batches 1 und 2 seines schlanken One Piece-Vorbaus zurück. Eigenen Angaben zufolge besteht ein Sicherheitsrisiko, da die Vorbauten nicht den internen Qualitätsansprüchen genügen – hier erfahrt ihr, ob euer Vorbau betroffen ist!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Rückruf bei 77Designz: One Piece-Vorbau wird kostenlos ausgetauscht
 
Dabei seit
1. April 2020
Punkte Reaktionen
458
Ort
Vienna
Ich auch nicht. Fahre einen jetzt auch schon seit sieben Jahren, aber der ist auch noch so ein schwerer Oldscool-Klops. Ich würde mal einfach darauf vertrauen, dass die Hersteller da sorgfältig genug gearbeitet haben und, wenn nicht angegeben, kein Wechsel nötig ist, abgesehen nach ungünstigen Stürzen.
Kenne halt nur die bereits diskutierte Problematik der Spannungsrisskorrosion, aber das ist für die natürlich auch nichts Unbekanntes und ohne weitere Infos reine Spekulation.
Alles klar, danke dir für den Input - penible Kontrolle nach Stürzen ist klar, da will man ja auch selbst Gewissheit haben. Sonst hätte ich auch nicht nie ein "Ablaufdatum" gesehen und werd somit auch weiterhin auf eine haltbare Fertigung der einzelnen Hersteller vertrauen!
 
Dabei seit
26. Januar 2010
Punkte Reaktionen
1.195
Alles klar, danke dir für den Input - penible Kontrolle nach Stürzen ist klar, da will man ja auch selbst Gewissheit haben. Sonst hätte ich auch nicht nie ein "Ablaufdatum" gesehen und werd somit auch weiterhin auf eine haltbare Fertigung der einzelnen Hersteller vertrauen!
Alsooo ... die verlinkten Dokumente bzw. die Produkte sind so weit von 77Designs entfernt, wie nur irgend möglich, kenne ich aber schon seit langer Zeit und habe Humpert seinerzeit als sehr kundenorientiert erlebt und noch mehr, wie im "Versagensfall" dort alles aufgearbeitet wurde (btw. die Ursache war leichtes Untermaß eines Lenkers eines anderen Herstellers zuvor!)

Humpert als Erstausrüster vieler City- / Trekkingbikes in vermutlich auch hoher Stückzahl usw. usw. spezifiziert sehr genau was seine Lenker (PDF) oder Vorbauten (PDF) so alles mit machen dürfen. Da gibt es dann z. B. auch die Safety Level (btw. 5 oder 6 auch MTB) und Gewichtsangaben und vieles mehr.

Dort steht dann für Vorbauten
Für ergotec Vorbauten gelten folgende Garantiezeiten:
  • mit Sicherheitslevel 6 6 Jahre oder 35.000 km
  • mit Sicherheitslevel 5 5 Jahre oder 30.000 km
  • mit Sicherheitslevel 4 4 Jahre oder 25.000 km
  • mit Sicherheitslevel 3 3 Jahre oder 20.000 km
  • mit Sicherheitslevel 2 3 Jahre oder 15.000 km
und für 2-4 max. 100kg und 5-6 max. 120kg - wohlgemerkt "Zulandung" etc.

In diesen Dokumenten finde ich nix mehr von max. Nutzungsdauer, aber es gab zumindest "früher" Radhersteller, die die Teile verbaut haben, die dann z. B. den Wechsel des Lenkers mit Ablauf der Garantie nahe gelegt haben. Auch Humpert empfiehlt (empfahl) dies Mal zumindest wenn man im Grenzbereich ist.


Was von all dem bei "hippen" MTB-High-Tech Unternehmen übrig bleibt, kann ich aber nicht abschätzen.
 
Dabei seit
1. April 2020
Punkte Reaktionen
458
Ort
Vienna
@SantaCruzV10VIE. Du darfst ;)
Habe vor ca ner halben Std mit den Jungs telefoniert.
Vorbauten sollten wohl jetzt eingetroffen sein und befinden sich wohl noch zwischen etlichen anderen Wareneingängen.
Muss jetzt alles noch logistisch erfasst werden.
Vorbau sollte bis Mitte der Woche verschickt werden und bis zum Ende der Woche bei mir eintreffen.
Wir werden sehen.
Herzlichen Dank, dass du da das Ergebnis deines Gesprächs teilst! Das klingt ja alles durchaus positiv und lässt hoffen - sag, du hattest auch einen schwarzen Vorbau, aber in 45 mm, oder?
 
Dabei seit
1. April 2020
Punkte Reaktionen
458
Ort
Vienna
@HaegarHH So in der Form (von dir eingefügte Tabelle) hatte ich das noch bei keinem Hersteller wahrgenommen. Scheint also keine "genormte" Angelegenheit zu sein ...

Käme mir dann bei manchen Anbauteilen - in Hinblick auf die Kosten - doch eher knapp bemessen vor, was die Laufleistung / zeitliche Haltbarkeit anbelangt. Mit meinem Bike / Anbauteilen würde ich mich da auf Höhe des "Sicherheitslevels 5" verorten, möchte aber nicht hoffen, dass von den einzelnen Teilen dann tatsächlich nach 5 Jahren ein "Sicherheitsrisiko" ausgehen könnte. Aber interessant, wie das mache Hersteller kommunizieren.
 
Dabei seit
1. April 2020
Punkte Reaktionen
458
Ort
Vienna
@SantaCruzV10VIE

Fremde Werke sollte Mann besser nicht weiter puplizieren/kommunizieren. Insbesondere ohne eigene Erfahrung/Expertise bzw. wenn Mann den Inhalt wohl nicht vollständig greifen kann.
Ja, da hab ich mich - zugegebener Maßen - nicht wirklich richtig ausgedrückt.

Was ich damit meinte war, dass hier vor einer möglichen elektro-chemischen Reaktion erstmal ein physikalisches Problem auftauchen muss, bevor hier die Kupferpaste mit den Werkstoffen reagieren könnte - nämlich das "Ablösen" der Eloxalschicht vom Vorbau und der Pulverbeschichtung vom Gabelschaft. Beides (meiner Meinung nach) hauptsächlich durch stete Reibung möglich, außer natürlich, man hat eine der beiden "Beschichtungen" schon vor dem Auftragen der Kupferpaste beschädigt ...
 
Dabei seit
23. September 2017
Punkte Reaktionen
708
Ort
Schweinfurt
@SantaCruzV10VIE. Du darfst ;)
Habe vor ca ner halben Std mit den Jungs telefoniert.
Vorbauten sollten wohl jetzt eingetroffen sein und befinden sich wohl noch zwischen etlichen anderen Wareneingängen.
Muss jetzt alles noch logistisch erfasst werden.
Vorbau sollte bis Mitte der Woche verschickt werden und bis zum Ende der Woche bei mir eintreffen.
Wir werden sehen.
Gerade Versandmitteilung bekommen.
Sollte also bis Samstag da sein.
 
D

Deleted 410405

Guest
Jo und deutlich an Eleganz verloren im Gegensatz zum 77designz Vorbau. Ein echt hässlicher Klotz der neue Vorbau... Aber muss ja dir gefallen bzw. den Kunden in der Eisdiele :daumen:

Ich habe nun auch neu eingekauft :love:

Anhang anzeigen 1236525

Auch wenn der Beast Vorbau von @SantaCruzV10VIE etwas wuchtiger vom Erscheiningsbild daherkommt finde ich den deutlich schöner als der 77 Designz.
Die Lenkerklemmung ist beim One Piece optisch mehr als in die Hose gegangen.
 
Dabei seit
1. April 2020
Punkte Reaktionen
458
Ort
Vienna
Auch wenn der Beast Vorbau von @SantaCruzV10VIE etwas wuchtiger vom Erscheiningsbild daherkommt finde ich den deutlich schöner als der 77 Designz.
Die Lenkerklemmung ist beim One Piece optisch mehr als in die Hose gegangen.
Danke dir - finde auch, dass der (natürlich - anderes Material, somit kaum vergleichbar) wichtiger ist, aber im Gesamtbild mit dem Lenker gut passt. Mit hat aber auch die 77designz Kombi gefallen, nur wenn halt kein Errsatzvorbau kommt, muss umgebaut werden! 🙂
 
Oben