S-Bike Daytona 726 Aufbau-Thread

Ganimed!

"TheAmericanBikeDriver"
Dabei seit
11. Mai 2002
Punkte Reaktionen
1.265
Ort
Kölle
...
Mein Hirn hat nach ebensolanger Zeit im letzten Jahr, angeregt durch den ebengleichen Kleinanzeigenmarkt, die Erinnerungen an damals durch gelesene Fachzeitschriften erzeugte ... Interessen ... hervorgekramt.


Dem will ich mal nachkommen. Mein Rahmen kommt zwar aus dem gleichen Haus, das Rad ist aber doch ein ziemliches Gegenstück zum hier aufgebauten 726.

Anhang anzeigen 1455004

Mein 508 ist ein Stahlrahmen, was ich lieber mag, als Alu. Zeitgemäß war schon ein bisschen im Kopf, ich hab aber eher an eine Teile-Europäisierung gedacht, zumindest von den Labels her. Die SBIKE-Strahlrahmen sind wohl in Fernost zusammengefügt worden ... Labels also. Bis auf die Gabel, eine Spinner P2, und die Lenkstange, Tioga Prestige, hat es mit dem (Label-)europäisieren auch geklappt. Weiter wollte ich auch bei Vorbau und Lenker was stahliges.

Anhang anzeigen 1455006

Griffe und Nabenschaltung fallen zeitlich am offensichtlichsten aus dem Rahmen. Da ich das Rad aber fahren möchte, tun die Griffe Not. Und die Nabe mit der Ein-Blatt-Kurbel gefallen meinen Augen in dem Rahmen schon recht gut.

Anhang anzeigen 1455009
Gefällt mir sehr gut Dein Aufbau mit den Campa Parts. Die Campagnolo Record OR Bremshebel und ein Paar Cantis hab ich auch noch hier in quasi NOS liegen. Suche noch ein weiteres paar Cantis und überlege schon, sie ans SBike zu montieren.
campa Record OR 1.jpg

$_5998.jpg


Ansonsten ein sehr schönes Bike, welches Du Dir da aufgebaut hast. Gefällt mir sehr gut. Ist ein schönes Rädchen. Okay, über den Sattel lässt sich streiten, aber so genau nehm ich's auch nicht immer, was Time-Correctness angeht. ;)

Gruß,
Olli
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Juli 2008
Punkte Reaktionen
223
Ort
Dresden
Die Campagnolo Recors OR Bremshebel und ein Paar Cantis hab ich auch noch hier

Ich habe sie zunächst mit den originalen Bremsschuhen verbaut und musste im Vergleich zu verbauten KoolStops feststellen, dass die originalen Gummis nach 28 Jahren Lagerzeit nicht mehr wirkliche Bremsleistung bringen.

Okay, über den Sattel lässt sich streiten,

Der hat was Rotes!
weil ich rote Teile an dem SBike will, um auf die schweizer Herkunft zu verweisen.
 

Ganimed!

"TheAmericanBikeDriver"
Dabei seit
11. Mai 2002
Punkte Reaktionen
1.265
Ort
Kölle
Ich habe sie zunächst mit den originalen Bremsschuhen verbaut und musste im Vergleich zu verbauten KoolStops feststellen, dass die originalen Gummis nach 28 Jahren Lagerzeit nicht mehr wirkliche Bremsleistung bringen.



Der hat was Rotes!
Ja der Sattel passt farblich toll zum Bike, wegen der roten S-Bike Decals am Rahmen. Ich sag ja, ich seh das nicht so eng, ob man dem Sattel jetzt ansieht, dass er etwas moderner ist. Farblich passt es super zu Deinem wirklich schönen S-Bike. :bier:

PS: Der Sattel an meinem 92er GT Timberline passt zeitlich auch nicht zum Bike, aber halt farblich. ;)
 

Anhänge

  • Bild9284.jpg
    Bild9284.jpg
    313,2 KB · Aufrufe: 11
Oben Unten