S-Ram X01 vs. eThirteen TRSr

Dabei seit
16. September 2015
Punkte Reaktionen
36
Servus,
folgende Antriebe interessieren mich:
1x11 S-Ram X01 Komplett mit X0 Kurbel

1x11 eThirteen TRSr mit S-Ram X1 Trigger u Schaltwerk

Wer fährt eine der beiden Schaltgruppenkombinationen u kann mir dazu etwas sagen?
Danke für eure Hilfe :)
 

dkc-live

User ohne Titel
Dabei seit
16. September 2006
Punkte Reaktionen
670
Ort
In der Heide
Mich regen einfach Leute auf die: "SSSSS" "Rahm" sagen. Nix für ungut.

Funktionieren werden beide Gruppen. Auf die E13 Kurbel passt auch ein Narrow Wide Kettenblatt mit Direct Mount.

Auf die X0 Kurbel auch. Die X0 Kurbel ist aber leichter. Ca 60 gr leichter sollte die sein. Ist halt aus Carbon. Ich bezweifle das man tatsächlich einen Unterschied merkt. Der Tip hier im Forum ist ja:
GX Schaltwerk
X1 Shifter
XX1 Kette
XG-1150 Kassette
Das hast du das beste Preis/Performance Verhältnis. Ist allerdings gut 150g schwerer als eine Komplette X1 (Die XG-1150 Kassette ist halt 130g schwerer und 100 € günstiger). Spart jedoch massig Euro. Egal bei welchem Hersteller. Das Schaltwerk ändert nur gering bis gar nicht spürbar etwas an der Performance. Die Shifter sind das entscheidende.
 
Dabei seit
16. September 2015
Punkte Reaktionen
36
Na mit so ner Antwort ist doch gleich viel mehr anzufangen:D
Danke. Vielleicht gibt's ja noch wen, der die eThirteen Kombo aus Kassette u Kurbel schon gefahren ist und ein bisschen was erzählen kann?
 
Oben