• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Salsa Fargo Aufbauen

Dabei seit
19. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
0
Hey Leute...

Also ich habs gewagt ich hab ein Fargo Salsa aus den USA bestellt und wies aussieht werde ich nur ein bisschen gegenüber dem kauf in Deutschland sparen naja aber darum gehts hier nicht...

Ich verzweifle an der Entscheidung was für Laufräder ich will...
Dynamo oder normal
ust (eher nicht wegen mangelnder Auswahl) oder Schlauch?
Trekking Felge oder DT X470?
Endlich selbst Einspeichen lernen oder Komplett bestellen?
Alles Entscheidungen die ich noch treffen muss...

Aber hier könnt ihr mir jetzt schon helfen...
Was ich glaube zu wissen ist das eine breite Felge der 29" Idee näher entsprechen würde, weil ich gelesen hab das mit einer breiten Felge die Reifenhöhe auch zunimmt, stimmt das überhaupt?

Ich hab irgendwie angst das mein Laufrad zu klein wird wenn ich eine mit 17C oder 19C nehme
ich hab mir meine 29" schließlich teuer erkauft also will ich auch möglichst große Räder
nach meiner Logik 25C mit 2,35" reifen oder so...

Ahja noch der Einsatzzweck dieses Fahrrads
Ein bisschen Straße, ein bisschen Waldweg ein bisschen Kieswege ein bisschen steinige Wege ein bisschen Schlammwege ein bisschen berge ein bisschen Abfahrten, Ein bisschen Touren fahren.
Eigentlich will ich damit Überall Fahren außer: in der Stadt, DH und Rennen
es soll dem vorwärts kommen dienen und nicht hochspezialisiert sein.
 
Dabei seit
2. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
82
Standort
Liebenburg
Ich habe auch seit vergangener Woche ein Fargo-Rahmenset hier rumstehen und überlege völlig wirr, was ich alles verbauen will... Die Laufräder sind schon komplett: die werden aus den X470er Felgen und 240er Naben bestehen.
 
Dabei seit
2. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
82
Standort
Liebenburg
Aber das größte Problem scheint momentan die Lenkzentrale zu werden- ich brauche unbedingt einen passenden Lenker. Mannomannomann- das ist ein ziemlich sensibles Thema. ;)
 
Dabei seit
2. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
82
Standort
Liebenburg
tendenz? flach/drop/mary/h-bar/...

bilder los
flo
flo... flach fällt aus.

ich habe mich ganz spontan in ein fargo verliebt und musste mich daher von einigen anderen bikes trennen. nun ist das fargo in "l" da, der king ist eingepresst und der rest ist im zulauf.

bilder gibt´s daher (noch) keine- aber das wird sich ändern.

erst wollte ich einen salsa bell lap. das hat sich aber geändert. der ist über cosmic auch nicht zu haben. also wollte ich unbedingt einen midge. warum, arne- "wollte"?!?

weil man an das ding noch schlechter drankommt als an nen salsa!

h-bar sagt mir erstmal gar nix- was issn das?!

tendenz vom rad: stabil wie ein mountainbike. schnell wie ein rennrad. gemütlich wie omas hollandrad...

hast du tipps für mich? ich wäre dir dankbar!

viele grüße erstmal.
 
Dabei seit
19. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
0
Is Ja krass bei mir genau die selbe geschichte ich hab mich ins fargo verliebt und es schließlich bei universalcycles gekauft (wo hast du es besorgt?) ich hab mir auch nen king dazu besorgt mein bis jetzt teuerster rahmen hat den verdient ich hab ihn in mango genommen.

danke für den tipp mit der felge
wegen dem lenker tendiere ich zu... hydraulischen Scheibenbremsen (von eminem alten rad) also muss ich wohl flach nehmen :( eigentlich schade...
oder gibts da ne alternative die sich auch mit meinen rapid-fire xt shiftern verträgt


käpt´n kaba machst du die laufräder selber also das einspeichen
 

ZeFlo

to old to die young
Forum-Team
Dabei seit
16. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
521
Standort
im b'see
h-bar



schnell wie 'nen rennrad wird nix ;) sonst wärs ja 'nen 700c crosser.
 
Dabei seit
2. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
82
Standort
Liebenburg
schnell wie ich rennrad fahren würde. ;)

also im sommer gerne mal schmale reifen. für´n alltag und im gelände aber fette schlappen.

danke für das bild- kein h-bar!
 
Dabei seit
2. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
82
Standort
Liebenburg
Is Ja krass bei mir genau die selbe geschichte ich hab mich ins fargo verliebt und es schließlich bei universalcycles gekauft (wo hast du es besorgt?) ich hab mir auch nen king dazu besorgt mein bis jetzt teuerster rahmen hat den verdient ich hab ihn in mango genommen.

danke für den tipp mit der felge
wegen dem lenker tendiere ich zu... hydraulischen Scheibenbremsen (von eminem alten rad) also muss ich wohl flach nehmen :( eigentlich schade...
oder gibts da ne alternative die sich auch mit meinen rapid-fire xt shiftern verträgt


käpt´n kaba machst du die laufräder selber also das einspeichen
die mechanische disc von avid funktioniert doch bestimmt mit den xts, oder?

ich habe mir die bb7 bestellt. zusammen mit rr-hebeln- die sind von tektro oder cane creek. mal schauen was lieferbar ist.

ALLE teile kommen aber über meinen lokalen dealer- vom bestellen bis liefern des rahmen von cosmic hat es drei tage gedauert. im netz wird nur bestellt woran er nicht kommt. das ist das besonders nette- ewig im radladen abhängen, diskutieren, kataloge wälzen, träumen viel besser als online-käufe! ;) wie früher...

einspeichen etc. wird auch im shop erledigt.

wie gross bist´n du und welche rahmengröße haste gewählt?
 

ZeFlo

to old to die young
Forum-Team
Dabei seit
16. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
521
Standort
im b'see
avid bb7 sind klasse bremsen, kann ich nur bestätigen. hab die an meinem dailybread. kommt allerdings auf die richtigen bremshüllen an, entweder die orginalen flackjack oder jagwire ripcord. oder nokon's und co, aber keine normalen bremshüllen.

wegen lenkern, schaut euch mal bei forums.mtbr.com im singlespeed, 29er oder 650b forum um, da gibts 'ne menge alternativen zu "gerade"

@ käptn, ich hätte 'nen nitto dirt drop über. der liegt in der breite zwischen dem salsa lapcross und dem wtb dirtdrop. guggsdu hier

ciao
flo
 
Dabei seit
2. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
82
Standort
Liebenburg
avid bb7 sind klasse bremsen, kann ich nur bestätigen. hab die an meinem dailybread. kommt allerdings auf die richtigen bremshüllen an, entweder die orginalen flackjack oder jagwire ripcord. oder nokon's und co, aber keine normalen bremshüllen.

wegen lenkern, schaut euch mal bei forums.mtbr.com im singlespeed, 29er oder 650b forum um, da gibts 'ne menge alternativen zu "gerade"

@ käptn, ich hätte 'nen nitto dirt drop über. der liegt in der breite zwischen dem salsa lapcross und dem wtb dirtdrop. guggsdu hier

ciao
flo
ach flo- das klingt ja super!

ist der also breiter als der salsa? hat der eine 25,4er klemmung, passen normale rr-hebel und kann man entspannt die züge verlegen? pn ist unterwegs

ich habe mir übrigens noch einen satz ripcord gegönnt. gleich für´s ganze rad. soll ja v.a. wintertauglich sein.
 
Dabei seit
19. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
0
ach ja gäbs in München doch nur einen Fahrradhändler der Zeit für sowas hat...
und ähnlich günstig mir die teile besorgen würde wie aus dem internet
und mich sein Werkzeug benutzen lassen würde

(edit)
ahja ich hab ihn mir in M gekauft bin 178 schritt 85 und ich will wahrscheinlich eine thudbuster LT benutzen
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. August 2007
Punkte für Reaktionen
64
Es ist vielleicht noch etwas zu früh für die Frage, aber mit welchem Gewicht rechnet ihr oder peilt ihr an wenn die Fargo´s fahrfertig sind?

LG
Eugenbacher
 
Dabei seit
2. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
82
Standort
Liebenburg
ach ja gäbs in München doch nur einen Fahrradhändler der Zeit für sowas hat...
und ähnlich günstig mir die teile besorgen würde wie aus dem internet
und mich sein Werkzeug benutzen lassen würde

(edit)
ahja ich hab ihn mir in M gekauft bin 178 schritt 85 und ich will wahrscheinlich eine thudbuster LT benutzen
Mein Händler hat dabei ne Menge Spaß, glaube ich. Mal was anderes, als Serienräder zu verkaufen.

Hast Du schon Bilder geschossen? Mich würde ja mal der mango-King in Kombination mit dem luckyguygreen vom Rahmen interessieren...
 
Dabei seit
2. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
82
Standort
Liebenburg
lenker , vielleicht da? bei on-one scheinen die out of stock zu sein .....

http://www.singlespeed.nl/catalog/index.php?cPath=35_38
danke für den tipp! denen hatte ich schon eine mail geschrieben. dort ist er auch vorerst nicht zu bekommen. aber eigentlich sollten die heute erfahren, wann er wieder zu haben sein wird...

ich freue mich jetzt erstmal auf flo´s nitto :)

is noch nicht angekommen dauert noch ne weile is ja aus den USA
Ich hab mir gedacht das mango passt am besten ich hoffe ich hab recht :D
also- ich freue mich, schwarz gewählt zu haben. da paßt kaum ne andere farbe dran...
 
Dabei seit
19. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
0
hört sich so an als würden unsere räder sich vom aussehen sehr unterscheiden werden. Weil ich versuchen will möglichst gar kein schwarz zu verbauen (außer wos sich kaum vermeiden lässt wie reifen oder x470 felge)
Ich finde schwaz passt nicht zu dem bike wenn ich mir das kompletrad von salsa anschaue stört mich jedes schwaze teil ;)
 

martn

bratwurst of steel
Dabei seit
2. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
781
Standort
Dresden
hab das hier jetz nur überflogen und möchte zu vorsicht bei der lenkerfrage aufrufen. das ding is für dropbar gebaut und entsprechend schlecht kriegt man das mit geraden/flachen lenkern hin.
ich fahre die l und hab midge dran (an nem 6°/110er vorbau). wenn ich das mit nem herkömmlichen flatbar fahren wöllte, bräuchte ich einen ellenlangen negativen vorbau. h-bar wär noch schlimmer. oder den rahmen ne nummer größer, dann ginge wieder eine normale vorbaulänger, aber es wäre unmöglich, ne sattelüberhöhung hinzukriegen.

ansonsten gratuliere ich euch zu der entscheidung für das innovativste bike des jahres, :D








 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
82
Standort
Liebenburg
danke für den tipp (wobei der ja eher was für den threadstarter ist).

dummerweise ist die sache mit dem dropbar ja echt kniffelig- den midge bekommt man einfach nicht käuflich erworben. ich bin jetzt mal auf den nitto vom flo gespannt. wär ja klasse, so entspannt eine gute alternative zu bekommen.

ich habe das fargo auch in l genommen und nehm eine schön gekröpfte sattelstütze, um mich passend auf das rad zu kriegen. beim vorbau allerdings bin ich noch völlig unentschlossen und werde beim händler einfach alle möglichkeiten mal ausprobieren, ohne mich gleich festlegen zu müssen.

ach- danke für die glückwünsche. es war liebe auf den ersten blick!
 
Oben