Salsa Mukluk - Mein erster Aufbau

hw_doc

Auf der Kippe...
Dabei seit
26. November 2004
Punkte für Reaktionen
3.961
Standort
Hannover
schick geworden! ein Stück Schlauch tut es auch als Kettenschutz. Bei diesem Schaltwerk sollte das Kettenschlagen aber ausbleiben.
Wo für sind eigentlich immer die komischen Schrauben li. und re. der Gabelscheiden? Gepäckträger?
Meiner Erfahrung nach Bleibt das Schlagen nur unterhalb der Kettenstrebe aus, nicht aber oberhalb!

Alter Schlauch sieht aufgrund der Kabelbinder nur bei sehr "technisch" anmutenden Untersätzen gut aus - ich würde bei der Schönheit davon Abstand nehmen...
 
Dabei seit
17. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
1.399
Meiner Erfahrung nach Bleibt das Schlagen nur unterhalb der Kettenstrebe aus, nicht aber oberhalb!

Alter Schlauch sieht aufgrund der Kabelbinder nur bei sehr "technisch" anmutenden Untersätzen gut aus - ich würde bei der Schönheit davon Abstand nehmen...
Bei artgerechter Haltung sieht man den Schutz unter dem ganzen Schlamm und Modder eh nicht mehr. :D:D:D
 
Dabei seit
26. Februar 2015
Punkte für Reaktionen
767
@hw_doc , @Meister-Dieter , @Allgaeufex

Die Nate Skinwall gefallen mir auch, ich will aber mal etwas breiteres probieren.

Farbiges Felgenband is net so mein Fall. Lieber was anderes farbiges.

Die Kindshock mit Offset wird leider nix. Hab's mit dem Sattel weit hinten probiert, passt aber nicht.
Farbige Kleckse hab ich schon mal ausgesucht. Bin mir aber noch nicht sicher.

Z.B. Pedale
http://www.ebay.de/itm/Sixpack-Menace-Pedale-schwarz-rot-2016-Dirt-Pedale-/182377811313?hash=item2a76908d71:g:m5YAAOSwtfhYrB1R

oder Aheadcap
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/sixpack-racing-aheadcap-standard-55175

oder Sattelklemme
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/sixpack-racing-skywalker-sattelklemme-rot-417172
 

hw_doc

Auf der Kippe...
Dabei seit
26. November 2004
Punkte für Reaktionen
3.961
Standort
Hannover
@hw_doc , @Meister-Dieter , @Allgaeufex

Die Nate Skinwall gefallen mir auch, ich will aber mal etwas breiteres probieren.

Farbiges Felgenband is net so mein Fall. Lieber was anderes farbiges.

Die Kindshock mit Offset wird leider nix. Hab's mit dem Sattel weit hinten probiert, passt aber nicht.
Farbige Kleckse hab ich schon mal ausgesucht. Bin mir aber noch nicht sicher.

Z.B. Pedale
http://www.ebay.de/itm/Sixpack-Menace-Pedale-schwarz-rot-2016-Dirt-Pedale-/182377811313?hash=item2a76908d71:g:m5YAAOSwtfhYrB1R

oder Aheadcap
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/sixpack-racing-aheadcap-standard-55175

oder Sattelklemme
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/sixpack-racing-skywalker-sattelklemme-rot-417172
Wenn Du mit den JJs klarkommst - warum nicht die 4,4er?

Wie meinst Du das mit dem Sattel?
Der ist ja derzeit arg weit nach hinten gesetzt bei Dir - wenn ich das richtig sehe, hast Du ja schon einen kleinen Versatz an der Stütze... So weit wie jetzt würdest Du mit der KS nicht hinten landen (müssen).

Die Pedale sind ziemlich schwer, da würde ich noch mal schauen. Hier im Forum grassieren viele sehr hochpreisige Pedale (HT...) - viel muss man aber nicht ausgeben, um was haltbares unter 400 g zu bekommen. Ich find bspw. die Contec Rapid gut fürs Geld - rote Pins bekommt man auch zum Nachrüsten.

Schau doch mal nach roten Schrauben für die bestehende Salsa-Klemme - die Kappe ist auch Salsa?
Gibt welche, die eloxiert sind - die hier sehen so aus:
https://www.speedwareshop.de/Titanschraube-M6-konisch
Ganz rote Teile find ich wiederum für Deinen Aufbau laut - und der Salsa Lip Lock hat schon ne super Optik und funktioniert zudem noch exprem gut.

Ansonsten hab ich den hier

gerade gefunden - mit der roten Basis sollte der für mein Empfinden super passen.

Wenn Du es wirklich rot wolltest, würde ich klassisch bei Salsa bleiben: Gibt sowohl Ahead-Kappe, als auch Sattelklemme in Rot. Aber wie gesagt - fänd ich seeehr aufdringlich.

Würde mit der Stütze anfangen, dazu mag ich rote Ventilkappen (kosten nix). Und vielleicht einen einzelnen schlanken Spacer (0,5 ?) mittig unter den Vorbau, wenn die Höhe steht.

Edit: Da sind eh nicht viele - mit dem Kronkorken-Ding oder anderweitig roter Kappe würde ich auf einen bunten Spacer verzichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. Februar 2015
Punkte für Reaktionen
767
@hw_doc,

Danke schon mal für Tipps. Wie gesagt bin mir noch nicht sicher was ich mache...
 
Dabei seit
26. Februar 2015
Punkte für Reaktionen
767
Wie meinst Du das mit dem Sattel?
Der ist ja derzeit arg weit nach hinten gesetzt bei Dir - wenn ich das richtig sehe, hast Du ja schon einen kleinen Versatz an der Stütze... So weit wie jetzt würdest Du mit der KS nicht hinten landen (müssen).
Ich hab für die gestrige Tour (wie auf den Bildern zu sehen), den Sattel extra weit nach hinten geschoben um zu sehen ob das mit KS funktionieren könnte. Findest du dass das zu weit war? Für mich wars jedenfalls zu weit.
Der Lenker ist mir auch zu flach und zu schmal, der stammt aus der Restekiste...werde mal Ausschau nach was mit ca. 20mm Rise und 12° Backsweep und ca. 780mm Breite halten...

Die Pedale sind ziemlich schwer, da würde ich noch mal schauen. Hier im Forum grassieren viele sehr hochpreisige Pedale (HT...) - viel muss man aber nicht ausgeben, um was haltbares unter 400 g zu bekommen. Ich find bspw. die Contec Rapid gut fürs Geld - rote Pins bekommt man auch zum Nachrüsten.
Ich bin bei so Leichtbau-Pedale immer ein wenig skeptisch....bin nicht gerade der leichteste....:rolleyes:

Zu den roten Teilen muss ich mir nochmal gedanken machen...pressiert ja nix...

Gruß Markus
 

hw_doc

Auf der Kippe...
Dabei seit
26. November 2004
Punkte für Reaktionen
3.961
Standort
Hannover
Ich hab für die gestrige Tour (wie auf den Bildern zu sehen), den Sattel extra weit nach hinten geschoben um zu sehen ob das mit KS funktionieren könnte. Findest du dass das zu weit war? Für mich wars jedenfalls zu weit.
Der Lenker ist mir auch zu flach und zu schmal, der stammt aus der Restekiste...werde mal Ausschau nach was mit ca. 20mm Rise und 12° Backsweep und ca. 780mm Breite halten...

Ich bin bei so Leichtbau-Pedale immer ein wenig skeptisch....bin nicht gerade der leichteste....:rolleyes:

Zu den roten Teilen muss ich mir nochmal gedanken machen...pressiert ja nix...

Gruß Markus
Ich hab auch ein paar Kilos und schon mit einigen Pedalen schlechte Erfahrungen gemacht - den beiden Contec-Pedalen geht es auch heute noch gut.

Schau mal nach, wieviel Setback/Offset Deine aktuelle Stütze hat - von der Optik nur etwas weniger, als die KS. Den Sattel solltest Du real auch auf der KS mindestens 2 cm weiter vorne halten können. Wenn Du nicht gerade gebraucht schaust, kannst Du sie ja immer noch wieder zurückgeben, falls es garnicht geht.

Bei Deinen Lenkerwünschen muss ich immer gleich an Syntace denken - aber vielleicht gibt es auch was günstiges mit 12 Grad.
 
Dabei seit
17. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
964
Der Radhändler meines Vertrauens hat mir gesagt, dass im Mai die Shimanovariostütze mit 20mm-Versatz lieferbar ist. Ist preislich sicher eine Alternative zur KS, um die 200 € neu. Ich fahre die Stütze ohne Versatz seit ein paar Wochen und bin sehr zufrieden damit.
 
Dabei seit
26. Februar 2015
Punkte für Reaktionen
767
Bei Deinen Lenkerwünschen muss ich immer gleich an Syntace denken - aber vielleicht gibt es auch was günstiges mit 12 Grad.
ja genau, ich hab eine solchen an einem anderen Radl verbaut....neu allerdings zu teuer....

Ich hab jetzt mal einen SQLab 311, den ich auch noch rumliegen hab, montiert....sieht zwar komisch aus:eek:, ist aber genial bequem....und die orangen Decals....o_O

Der Setback der aktuellen Stütze ist ca.10 mm. Und der Sattel könnte noch ca. 1,5 - 2 cm nach vorne...
 
Dabei seit
26. Februar 2015
Punkte für Reaktionen
767
Der Radhändler meines Vertrauens hat mir gesagt, dass im Mai die Shimanovariostütze mit 20mm-Versatz lieferbar ist. Ist preislich sicher eine Alternative zur KS, um die 200 € neu. Ich fahre die Stütze ohne Versatz seit ein paar Wochen und bin sehr zufrieden damit.
Danke für den Tipp, die kannte ich bis jetzt noch gar nicht. Preislich bestimmt eine Alternative...
Ich suche fürs Mukluk aber eine mit Hebel an der Stütze, da ich keine Leitung ziehen möchte und so wenig wie möglich am Lenker haben will...
 

hw_doc

Auf der Kippe...
Dabei seit
26. November 2004
Punkte für Reaktionen
3.961
Standort
Hannover
Der Radhändler meines Vertrauens hat mir gesagt, dass im Mai die Shimanovariostütze mit 20mm-Versatz lieferbar ist. Ist preislich sicher eine Alternative zur KS, um die 200 € neu. Ich fahre die Stütze ohne Versatz seit ein paar Wochen und bin sehr zufrieden damit.
Es geht ja hier darum, dass der Versatz eher stört...

ja genau, ich hab eine solchen an einem anderen Radl verbaut....neu allerdings zu teuer....

Ich hab jetzt mal einen SQLab 311, den ich auch noch rumliegen hab, montiert....sieht zwar komisch aus:eek:, ist aber genial bequem....und die orangen Decals....o_O

Der Setback der aktuellen Stütze ist ca.10 mm. Und der Sattel könnte noch ca. 1,5 - 2 cm nach vorne...
KS haben 10 mm mehr angegeben - ich würde es ausprobieren und hier mal zugreifen:
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/kind-shock-dropzone-31,6-mm-x-385-mm-47061

Da die Züge am Oberrohr entlanglaufen und Du zudem links ja noch eine Leerstelle am Lenker hast, hätte ich an Deiner Stelle keine großen Schmerzen mit der Remote-Variante:
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/kind-shock-dropzone-remote-31,6-mm-x-385-mm-47063
Am Wo hab ich damit auch keine Schmerzen gehabt...
 
Dabei seit
26. Februar 2015
Punkte für Reaktionen
767
Kleines Update

IMG_0965.JPG


Sattel hab ich getauscht....ich hab's gerne bequem und komm mit den harten Dingern nicht klar:rolleyes:
IMG_0971.JPG


Lenker hab ich auch gewechselt, in einem SQLab 311. Sau bequem, aber die orangen Decals stören (wie kann ich die entfernen:confused:)...mal sehen...der bleibt erstmal bis ich was passenderes gefunden habe.
IMG_0970.JPG


Und extra für @hw_doc :winken:
IMG_0969.JPG


Es sollen noch braune Griffe und Nate Skinwalls ran (falls jemand was über hat gerne PN an mich)

Gruß Markus
 

Anhänge

Dabei seit
26. Februar 2015
Punkte für Reaktionen
767
Hab's mal mit Nagellackentferner probiert, hat aber nicht funktioniert. Werde mir jetzt mal Aceton besorgen....
 

hw_doc

Auf der Kippe...
Dabei seit
26. November 2004
Punkte für Reaktionen
3.961
Standort
Hannover
Kleines Update

Anhang anzeigen 585164

Sattel hab ich getauscht....ich hab's gerne bequem und komm mit den harten Dingern nicht klar:rolleyes:
Anhang anzeigen 585165

Lenker hab ich auch gewechselt, in einem SQLab 311. Sau bequem, aber die orangen Decals stören (wie kann ich die entfernen:confused:)...mal sehen...der bleibt erstmal bis ich was passenderes gefunden habe.
Anhang anzeigen 585168

Und extra für @hw_doc :winken:
Anhang anzeigen 585169

Es sollen noch braune Griffe und Nate Skinwalls ran (falls jemand was über hat gerne PN an mich)

Gruß Markus
Bei den Griffen würd ich als erstes beim Sattelhersteller schauen - wär blöd, wenn das Braun ein anderes wird...

Zu den Reifen:
Wenn Du eher einen schnellen Reifen für weniger hartes Gelände suchst, könnte der Vee Mission Command was für dich sein - den gibt es auch als Skinwall.

Habs selbst noch nicht ausprobiert, aber es wird immer wieder Aceton empfohlen (auch hier im Forum).
Aber erst an verdeckter Stelle ausprobieren! :winken:
 
Dabei seit
20. November 2010
Punkte für Reaktionen
165
Standort
Waldeck
Schöner Aufbau. Das grün ist einfach wunderschön.
Schonmal überlegt, die Decals an den Felgen zu entfernen? Die lassen sich sehr gut abzulösen und es würde dem Bike zu einem noch cleaneren Look verhelfen.
 
Oben