Sammeln statt Gammeln: Müll sammeln für saubere Wälder!

Moritz

Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
15. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
2.343
Standort
Wiesbaden
Sammeln statt Gammeln: Müll sammeln für saubere Wälder!

Was kann man Gutes tun, wenn man viel Zeit hat, das Wetter prächtig ist und man auf soziale Aktivitäten verzichten soll? Eine Idee: Man kann an die frische Luft gehen und endlich mal den ganzen Müll, der sich im Wald angesammelt hat, auflesen. Sammeln statt Gammeln lautet das Motto unserer Aktion, die wir starten wollen – ihr könnt dabei tolle Preise gewinnen!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Sammeln statt Gammeln: Müll sammeln für saubere Wälder!
 
Dabei seit
23. März 2016
Punkte für Reaktionen
31
Machen wir doch ! Und konnten auch noch Paar Kids gewinnen die langweile habe.War nur Interesse halber .
 

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
2.582
Standort
L-S VI
Wegen dem großen Erfolg bis 25.04.2020 verlängert.
 
Dabei seit
5. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
9
Wohl wegen dem großen Erfolg bis zum Ende der Corona Krise verlängert ?
 
Dabei seit
23. März 2016
Punkte für Reaktionen
31
Schade das es von Mtb-News keine Reaktion gibt ob das Gewinnspiel beendet ist oder weiterläuft oder was auch immer . Finde ich schade für alle Teilnehmer.
 
Dabei seit
23. März 2016
Punkte für Reaktionen
31
Hab mal diesen Moritz angeschrieben aber leider keine Reaktion schade.
Vielleicht müssen mehr Leute ihn anschreiben ??‍♂.
 

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
2.582
Standort
L-S VI
Hab mal diesen Moritz angeschrieben aber leider keine Reaktion schade.
Vielleicht müssen mehr Leute ihn anschreiben ??‍♂.
Tja so ist das eben mit (negativer) Kritik. Die hört man nicht so gerne. Majestätsbeleidigung ?? Daher lieber totschweigen oder aussitzen.*

Ist ja auch legitim. Außerdem, dass Forum, das IBC etc ist ja gratis...und, "Tue gutes und sprich darüber".
Nur nicht mit den negativen oder kritischen Nachfragen ;).
Die Kernkompetenz der IBC Redaktion ist nunmal Bikes bzw Bike und Teile Tests. Alles andere, zB Gesellschaftliches, ist zu heikel, führt zu vermehrten hitzigen diskussionen, zu Anfeindungen, Bbeleidigungen, ausufernden diskussionen und letztenlich zu einem weiteren *geschlossenen Thema.

Bin gespannt ob dieses Thema auch in bälde geschlossen wird... ??‍♂ ? (So wie beim Forum Update Thema).
Egal, Hauptsache die Aktion war ein voller Erfolg.
 
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
6.966
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Tja so ist das eben mit (negativer) Kritik. Die hört man nicht so gerne. Majestätsbeleidigung ?? Daher lieber totschweigen oder aussitzen.*

Ist ja auch legitim. Außerdem, dass Forum, das IBC etc ist ja gratis...und, "Tue gutes und sprich darüber".
Nur nicht mit den negativen oder kritischen Nachfragen ;).
Die Kernkompetenz der IBC Redaktion ist nunmal Bikes bzw Bike und Teile Tests. Alles andere, zB Gesellschaftliches, ist zu heikel, führt zu vermehrten hitzigen diskussionen, zu Anfeindungen, Bbeleidigungen, ausufernden diskussionen und letztenlich zu einem weiteren *geschlossenen Thema.

Bin gespannt ob dieses Thema auch in bälde geschlossen wird... ??‍♂ ? (So wie beim Forum Update Thema).
Egal, Hauptsache die Aktion war ein voller Erfolg.
Puh das schon armselig von dir. Du schreibst doch auch nur um ihn am Ende irgendwas auszulegen wie es dir passt.

Evtl, nur evtl haben die Jungs hier auch noch einiges anderes zu tuen, meinst nicht das das möglich wäre ?!
Oder denkst du wirklich das täglich neue Artikel, Test usw sich Mal fix nebenbei schreiben lassen?

Aber als einfacher Mensch wie du es bist sucht man sich eher andere Begründungen die den eigenen Standpunkt bestärken.
 
Zuletzt bearbeitet:

PeterHi

bremst auch für Tiere
Dabei seit
8. Juni 2020
Punkte für Reaktionen
311
Standort
Hildesheim
Also ich habe in meinem Sportstudium an der Sporthochschule gelernt, dass man nicht nur stets gut aussehen soll auf dem Bike - und dazu gehört natürlich das teuerste Fahrrad sowie die tollsten Hightech Klamotten :spinner:(Achtung: Ironie) - sondern gleichzeitig auch auf die Umwelt achten soll. :dope:
Auch mich regt so manche(r) Hundebesitzer*in auf, der/die die? einfach liegenlässt und ich darf das dann immer schön mit der Zahnbürste zu Hause abkratzen von meinen Reifen. Toll.
Wo bist denn Du mit Deinem Rad unterwegs? In der City hab ich als Hundehalter einzusammeln, in freier Natur bleibts liegen...da machen Fuchs, Hase, Wildschwein ja auch...
Früher wurde entsprechend erzogen keinen Müll zu hinterlassen...heute wird ja einfach alles fallen gelassen...
 
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
6.966
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Hundehalter machen oft den Kot doch nur weg wenn sie beobachtet werden...gibt da viele schwarze Schafe. Und wenn es auf Wegen in der Natur passiert hat es genauso entfernt zu werden. Wildschweine und Füchse kacken selten auf befahrene Wege.
 

PeterHi

bremst auch für Tiere
Dabei seit
8. Juni 2020
Punkte für Reaktionen
311
Standort
Hildesheim
Hundehalter machen oft den Kot doch nur weg wenn sie beobachtet werden...gibt da viele schwarze Schafe. Und wenn es auf Wegen in der Natur passiert hat es genauso entfernt zu werden. Wildschweine und
Stadtkind...? Wärste auf nem Dorf groß geworden hättste nen ganz anderen direkteren Bezug zur Natur...
Feld und Wald is nich "Stadtpark"...:D:D:D
 

PeterHi

bremst auch für Tiere
Dabei seit
8. Juni 2020
Punkte für Reaktionen
311
Standort
Hildesheim
Wenn man als Mountainbiker im Wald erst gar keinen Müll von Energieriegeln, Powergels und sonstigem hinterlässt wäre es doch schon mal ein gutes Zeichen...:daumen:
 
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
6.966
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Stadtkind...? Wärste auf nem Dorf groß geworden hättste nen ganz anderen direkteren Bezug zur Natur...
Feld und Wald is nich "Stadtpark"...:D:D:D
Kleinstadt, mit Wald vor der Tür. Da fährt man auch Mal nen normale Wege um in Wald zu kommen. Und nur nebenbei, ich bin zum Teil auf dem Dorf gross geworden.
 
Dabei seit
23. März 2016
Punkte für Reaktionen
31
??‍♂ Lesen sich auch manche das durch was sie schreiben ? Es darf doch jeder seine Meinung haben und ob einen das gefällt oder nicht da muss man Ihn doch nicht gleich anfeinden . Würde mich immer interessieren ob mache auch das Persönlich machen würden.
Aber zum Thema zurück finde es auch schade für die Kids die mit ihren Eltern unterwegs waren und nichts davon hören ob es einen Gewinner gab.
 

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
2.582
Standort
L-S VI
Aber zum Thema zurück finde es auch schade für die Kids die mit ihren Eltern unterwegs waren und nichts davon hören ob es einen Gewinner gab.
Früher wurde entsprechend erzogen keinen Müll zu hinterlassen...heute wird ja einfach alles fallen gelassen...
Wenn man als Mountainbiker im Wald erst gar keinen Müll von Energieriegeln, Powergels und sonstigem hinterlässt wäre es doch schon mal ein gutes Zeichen...:daumen:
Ich finde es auch schade.

Auch deswegen:
#59
QUOTE="ufp, post: 16450058, member: 19987"
Ist natürlich toll, keine Frage.
Und das ihr das auf sozialen Kanälen verwenden wollt ist legitim.

Allerdings sollte ihr das auch der jeweiligen Kommune, Stadt, Gemeinde, Dorf, Land, Bundesland zeigen bzw mitteilen!
Damit diese, zum wahrscheinlich wiederholten Male, eine Informationskampagne starten, damit diese Drecksäue nichts mehr in den Wald werfen bzw zurück lassen.
Das muss nicht sein. Wenn man den Sch#+*dreck hin"schleppt" :o, dann kann, soll, muss man ihn auch wieder mitnehmen.

Die Organe zur Überwachung aufzurufen wäre wohl über das Ziel zu schießen und würde uns wohl auch einen Bären Dienst erweisen :(.
Daher nochmalige Erinnerung, Ermahnung bzw Werbekampagnen, nichts im Wald zurück lassen!
 

PeterHi

bremst auch für Tiere
Dabei seit
8. Juni 2020
Punkte für Reaktionen
311
Standort
Hildesheim
Allerdings sollte ihr das auch der jeweiligen Kommune, Stadt, Gemeinde, Dorf, Land, Bundesland zeigen bzw mitteilen!
Die lachen sich dann ein Loch in den Bauch über die Bekloppten die ihre Arbeit machen...
Das muss nicht sein. Wenn man den Sch#+*dreck hin"schleppt" :o, dann kann, soll, muss man ihn auch wieder mitnehmen.
Genauso... :daumen: :daumen::daumen:
 

Jabberwoky

Ein Leben ohne Rad ist möglich, aber sinnlos!
Dabei seit
9. August 2013
Punkte für Reaktionen
510
Hundehalter machen oft den Kot doch nur weg wenn sie beobachtet werden...gibt da viele schwarze Schafe
MTBiker sind alles hirnlose Deppen die ohne Rücksicht die Wanderwege runter ballern und lebensgefährliche Unfälle mit hektisch wegspringenden Wanderern verursachen.
War heute als Wanderer im bayr. Voralpenraum unterwegs und genau das so erlebt. Es waren genau drei DH-Deppen die meiner Aussage entpsrechen..... Botschaft verstanden?
Und wenn es auf Wegen in der Natur passiert hat es genauso entfernt zu werden. Wildschweine und Füchse kacken selten auf befahrene Wege.
Dann versuch das mal auf nem Almweg hier bei uns. Das sind die Wege teilweise von Kühen so zugeschi...... das Du extrem Slalom gehen musst um nicht in einen Fladen zu treten. Wenn da ein Hund hinmachen würde kann man das nicht mal sehen.
Hab selber 2 Hunde und der Dreck den die hinten raus lassen wird überall aufgesammelt und fachgerecht entsorgt.

Nix für ungut ... Leben und leben lassen.
 
Oben