Santa Cruz 2021

BoomShakkaLagga

Exilschwabe
Dabei seit
24. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
382
Standort
Beast Coast
Di2 ist jetzt ja nix neues mehr, aber auf der SC Website gibt es Lenker für Di2 Integration... mit Bohrung und Kanälen im Lenker für den ganzen Kabelschnickschnack...

...den Rest überlass ich der Aluhutfraktion.
 
Dabei seit
29. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
355
Standort
Sterzing(Südtirol)
Also 14,5kg für XO1 ohne Pedale. Irgendwann reichts ja mal. Ich meine, entwickeln die Bikebrands nur mehr für die Profis. Kann mich noch erinnern als mein Nomad 3 13kg gewogen hat. Hat bei weitem gereicht und war jetzt auch nicht untersimensioniert.
Mein Nomad 3 wog damals 12,6 kg, das Megatower ist aktuell bei 15 kg mit coil und ich finde das es viel besser und effizienter klettert als das Nomad damals. 🤷‍♂️
 

tekknik

NDUR
Dabei seit
16. März 2015
Punkte für Reaktionen
284
Nönö des Gewicht stimmt schon ;) hatte denn CC Inline, 1450g Laufräder, RF Next Kurbel und Maxxis EXO Reifen drauf, also relativ leichter aufbau ;) gab auch welche mit 12 Kg. Siehe denn passenden Thread dazu.
Also ich bin ja grundsätzlich schon auch für leichte Räder aber ein Nomad mit 1450g Laufräder aufbauen ist halt scho auch ein bisschen Themenverfehlung. Mir stellt sich dann die Frage ob das Nomad dann nicht doch das falsche Bike war für das du es verwendest. Bei mir war es zb. so und ich habe mir für die Hometrails das 5010 besorgt weil es einfach mehr als ausreicht. Das Nomad ist dann nur mehr für Bikepark und Hochalpin.
 
Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
103
Ich würde dann hier gerne wieder was über Neuigkeiten zu Santa Cruz 2021 lesen.
 
Dabei seit
29. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
355
Standort
Sterzing(Südtirol)
Also ich bin ja grundsätzlich schon auch für leichte Räder aber ein Nomad mit 1450g Laufräder aufbauen ist halt scho auch ein bisschen Themenverfehlung. Mir stellt sich dann die Frage ob das Nomad dann nicht doch das falsche Bike war für das du es verwendest. Bei mir war es zb. so und ich habe mir für die Hometrails das 5010 besorgt weil es einfach mehr als ausreicht. Das Nomad ist dann nur mehr für Bikepark und Hochalpin.
Komme aus Südtirol und fahre viel im Alpinen Gelände und trete viel aufwärts daher wollte ich damals mal was leichtes probieren.
 

tekknik

NDUR
Dabei seit
16. März 2015
Punkte für Reaktionen
284
Komme aus Südtirol und fahre viel im Alpinen Gelände und trete viel aufwärts daher wollte ich damals mal was leichtes probieren.
ja aber gerade im alpinen Gelände wären mir 1450g schwere Laufräder viel zu unterdimensioniert. So leichte Laufräder findet man ja sogar im xc Bereich eher selten. Oder fährst du dort nur die Fortstraßen rauf und runter.
 
Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
103
Beim Nomad vermute ich immer noch etwas Neues, wenn evtl auch stark verzögert. Haben doch alle neue Farben bekommen außer das Nomad... das spricht für News vor Ablauf des 2021-Zyklus.
Sonst hätten sie zumindest einen Farbrefresh gebracht.
 

AnAx

Doktor der Bierologie und Hektoliteratur
Dabei seit
10. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
295
Standort
Nürnberg
Beim Nomad vermute ich immer noch etwas Neues, wenn evtl auch stark verzögert. Haben doch alle neue Farben bekommen außer das Nomad... das spricht für News vor Ablauf des 2021-Zyklus.
Sonst hätten sie zumindest einen Farbrefresh gebracht.
Das Bronson hat doch auch keine neuen Farben bekommen, nur neue Ausstattungslinien (CC XT) 🤔
 
Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
103
Oha. Ok.
Ist das Bronson zeitlich auch soweit für ein Update oder mitten im Zyklus?
 
Dabei seit
15. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
479
Standort
Neckargemünd
Leider wohl erst nächstes Jahr. Ein Forenuser meinte es käme sicher ein Neues in KW 40, aber die Händler, die die 2020er Farben rauswerfen haben mir telefonisch gesagt, es käme dieses Jahr sicher kein neues V4.
 
Oben