Santa Cruz 2021

Downhillalex02

... fährt lieber runter
Dabei seit
19. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.524
parkbike mit motor? wenn der lift zu langsam ist oder wie?

eher wenn kein Lift da
Für Parks habe ich z.b noch ein v10
Aber z.B Saalbach habe ich auch viele e Biker gesehen
Abseits der „Park“ Strecken kann man mit so einem ebike schon geile touren fahren
Ich persönlich würde das ohne Motor dann nicht machen

das gleiche am Gardasee
Da waren gefühlt nur e Bikes :D und für sowas ist so ein Ding doch geil 🤩
 
Dabei seit
13. April 2018
Punkte Reaktionen
603
eher wenn kein Lift da
Für Parks habe ich z.b noch ein v10
Aber z.B Saalbach habe ich auch viele e Biker gesehen
Abseits der „Park“ Strecken kann man mit so einem ebike schon geile touren fahren
Ich persönlich würde das ohne Motor dann nicht machen

das gleiche am Gardasee
Da waren gefühlt nur e Bikes :D und für sowas ist so ein Ding doch geil 🤩
Gardasee Torbole ohne EBike ist schon hart war da einmal dort mit Bio Bike. bin den Altissimo schon raufgekommen aber angenehm war es nicht 😂
 

monkey10

aka Frank Starling
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte Reaktionen
256
Ort
linker Vorhof
Gardasee Torbole ohne EBike ist schon hart war da einmal dort mit Bio Bike. bin den Altissimo schon raufgekommen aber angenehm war es nicht 😂

Geh bitte.. es gibt ja am Gardasee genügend Shuttles. Die muss man ja auch unterstützen.

Und wer damals nicht mit Luca unterwegs war hat definitv was verpasst. Aber auch der neue Besitzer ist nett, hat mich doch zur Einweihung eines neuen gebauten Secret-Trails eingeladen, der vom Tremalzo runtergeht und man sich so die Schotterstraße spart, wenn man Richtung Ledrosee bzw Riva will...

Will hier keine E-Bike Diskussion entfachen, aber gerade in Saalbach-Hinterglemm und Gardasee ist dieses nicht notwendig. Vorausgesetzt natürlich, man will sich sportlich betätigen... 😉
 

Downhillalex02

... fährt lieber runter
Dabei seit
19. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.524
Geh bitte.. es gibt ja am Gardasee genügend Shuttles. Die muss man ja auch unterstützen.

Und wer damals nicht mit Luca unterwegs war hat definitv was verpasst. Aber auch der neue Besitzer ist nett, hat mich doch zur Einweihung eines neuen gebauten Secret-Trails eingeladen, der vom Tremalzo runtergeht und man sich so die Schotterstraße spart, wenn man Richtung Ledrosee bzw Riva will...

Will hier keine E-Bike Diskussion entfachen, aber gerade in Saalbach-Hinterglemm und Gardasee ist dieses nicht notwendig. Vorausgesetzt natürlich, man will sich sportlich betätigen... 😉

ja keine Diskussion
aber das mit dem sportlich betätigen ist doch Quark.
du kannst ja gern die ganzen Strecken so fahren
Ich tue mir das nicht an!

und Shuttle bei den Preisen hust
viel geiler wenn man auf keinen angewiesen ist
 
Dabei seit
13. April 2018
Punkte Reaktionen
603
Geh bitte.. es gibt ja am Gardasee genügend Shuttles. Die muss man ja auch unterstützen.

Und wer damals nicht mit Luca unterwegs war hat definitv was verpasst. Aber auch der neue Besitzer ist nett, hat mich doch zur Einweihung eines neuen gebauten Secret-Trails eingeladen, der vom Tremalzo runtergeht und man sich so die Schotterstraße spart, wenn man Richtung Ledrosee bzw Riva will...

Will hier keine E-Bike Diskussion entfachen, aber gerade in Saalbach-Hinterglemm und Gardasee ist dieses nicht notwendig. Vorausgesetzt natürlich, man will sich sportlich betätigen... 😉
Geh doch selber 😂 ja Shuttles sind toll und easy aber bringt einem nix wenn die orga da unten so miserabel ist, dass die Gondel nur 2x am Tag für Biker fährt und die Shuttles voll sind. Bevor man dann stundenlang auf das nächste wartet, tritt man halt selbst den Berg hoch.
Wer ist Luca? Secret-Trail du legst ganz schön auf 😂
 

monkey10

aka Frank Starling
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte Reaktionen
256
Ort
linker Vorhof
und Shuttle bei den Preisen hust

Verglichen zu Liftpreisen in Bikeparks ist es schon teurer. Andererseits wirst du aber auch nur 1x vom Altissimo runterfahren. Abgesehen davon könntest du statt dem billigsten Bullit könntest du etwa 380(!!!)x Shutteln am Gardasee.

Ich glaub, das geht sich in einem Leben nicht aus 😉
 

monkey10

aka Frank Starling
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte Reaktionen
256
Ort
linker Vorhof
Geh doch selber 😂 ja Shuttles sind toll und easy aber bringt einem nix wenn die orga da unten so miserabel ist, dass die Gondel nur 2x am Tag für Biker fährt und die Shuttles voll sind. Bevor man dann stundenlang auf das nächste wartet, tritt man halt selbst den Berg hoch

Ich war jetzt etwa 20x zum Bike-Urlaub am Gardasee und hatte nie das Problem. Man muss sich halt erkundigen und etwas vorausplanen ☝️😉. Ich bin eigentlich nur deshalb am Gardasee, weil es so unkompliziert ist und natürlich wunderschön.

Gardasee-2020-Altissimo-601-unbearbeitet-01.jpeg
 

tmf_superhero

Bloody Rookie
Dabei seit
28. September 2010
Punkte Reaktionen
186
Ort
am Deister

Alter Schwede ist das Bullit schick da könnte man glatt zum Ebiker werden (wieder) :D
Ging mir ähnlich. Wobei ich gerade gefühlt jedes neue Santa Cruz Rad (das 5010 V4 ist bereits eingetütet) haben möchte. Die Ankündigungen vom Nomad V5 (steilerer Sitzwinkel, mehr Reach usw...) sorgen bei mir schon für einen "Haben Will" Reflex.

Das Bullit ist schick geworden. Eigentlich benötige ich das Rad aber nicht.
Wenn es aber im Keller stehen würde, würde ich mich auch nicht beschweren :)
 

Downhillalex02

... fährt lieber runter
Dabei seit
19. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.524
Verglichen zu Liftpreisen in Bikeparks ist es schon teurer. Andererseits wirst du aber auch nur 1x vom Altissimo runterfahren. Abgesehen davon könntest du statt dem billigsten Bullit könntest du etwa 380(!!!)x Shutteln am Gardasee.

Ich glaub, das geht sich in einem Leben nicht aus 😉

ich habe das einmal gemacht und ja Mittag waren wir durch eine Fahrt ginge da schon noch

oder der Klassiker Ponale Straße
Wobei die entschärft wurde
Aber da kannste mit dem e Bike mehrmals hoch und runter

dein Vergleich bzgl Bike und Shuttle ist ja ok aber
Dann fehlt mir dennoch ein Enduro o.ä das muss ja auch gekauft werden ;)
Denn momentan habe ich „nur“ ein Highball 3 CC und eben mein 29er v10
Das e bike wird dann mein Enduro ;)
Habe extra gewartet und mein Bronson damals verkauft
 
Dabei seit
3. September 2020
Punkte Reaktionen
8
Ort
Düsseldorf
Könnte aber auch als "einziges" Bike gut funktionieren....
Wenn man bspw. im Park den Akku raus lässt (Verschlussdeckel wird es sicherlich demnächst geben) spart man nochmal knapp über 3,5kg und liegt somit bei ca. 18-18,5kg.

Schön echt sexy geworden - aber teuer
 
Dabei seit
13. April 2018
Punkte Reaktionen
603
Ich war jetzt etwa 20x zum Bike-Urlaub am Gardasee und hatte nie das Problem. Man muss sich halt erkundigen und etwas vorausplanen ☝😉. Ich bin eigentlich nur deshalb am Gardasee, weil es so unkompliziert ist und natürlich wunderschön.
Ich plane nicht ich erlebe, denn jeder Plan ist an eine Zeit geknüpft die ich im Urlaub nicht gebrauchen kann :D
Wie kann das sein? :O also auf der Offiziellen Seite ist nichts zu sehen 🤔
Wundert mich auch, denn meines Wissens sollten doch die Farben bleiben?

Santa Cruz dreht aber ganz schön auf wenn jetzt noch das neue Nomad kommt. Hätte aber nicht gedacht, dass SC mit Ebikes so aufdreht und nun 3 im Portfolio hat.
 
Oben