Santa Cruz 5010 V3

Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
5.211
Heute stand unerwartet der DPD Man vor der Tür

D2A8A424-16CF-4FFF-A55B-F7CE0A596862.jpeg
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
5.211
So, heute hab ich jetzt endlich mal die Pike bekommen. Das Rad stand jetzt ja "nur" fast 3 Wochen ohne Gabel rum >:(:wut:

Aber jetzt is se da, die Stütze hat in der Zeit jetzt auch n Service bekommen.
Frablich passt leider nicht zu 100% zur XTR- aber geht schon klar.
pike.jpg
pike-xtr.jpg


Und ja - ich habs nicht geputzt :D :D es werden zu der Jahrzeit nur die Stellen abgewischt, wo auch geschraubt wird :p

Edit:
An die Pike UL - Fahrer:
Was für n SetUp Fahrt ihr (Token / Dämpfung) ?
Die RS App ist ja ganz net... aber die Luftdruck für den Sag würde ich so auch noch raus finden, aber dass es keine Empfehlung für die Dämpfung gibts ist schon schwach....
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. Juli 2004
Punkte Reaktionen
2.484
So, heute hab ich jetzt endlich mal die Pike bekommen. Das Rad stand jetzt ja "nur" fast 3 Wochen ohne Gabel rum >:(:wut:

Aber jetzt is se da, die Stütze hat in der Zeit jetzt auch n Service bekommen.
Frablich passt leider nicht zu 100% zur XTR- aber geht schon klar.
Anhang anzeigen 1151529Anhang anzeigen 1151530

Und ja - ich habs nicht geputzt :D :D es werden zu der Jahrzeit nur die Stellen abgewischt, wo auch geschraubt wird :p

Edit:
An die Pike UL - Fahrer:
Was für n SetUp Fahrt ihr (Token / Dämpfung) ?
Die RS App ist ja ganz net... aber die Luftdruck für den Sag würde ich so auch noch raus finden, aber dass es keine Empfehlung für die Dämpfung gibts ist schon schwach....
Wird langsam:daumen:
 
Dabei seit
5. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
232
Guten Abend zusammen.

In einer sonntäglichen Laune hab ich mir dann auch ein 5010 geschossen, war günstig, alle Teile waren auch schon vorhanden, ist ein schöner Rahmen. Wieso also nicht.
Als "Ergänzung" zum Hightower quasi.
Die 5mm mehr FW vom Hightower fühlen sich im Vergleich zum 5010 allerdings nach deutlich mehr an.


 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
5.211
Guten Abend zusammen.

In einer sonntäglichen Laune hab ich mir dann auch ein 5010 geschossen, war günstig, alle Teile waren vorhanden, ist ein schöner Rahmen. Wieso also nicht.
Als "Ergänzung" zum Hightower quasi.


wie fährt sich der coil im 5010? ich war auch mal überlegen, aber laut rechner hätte ich ne total übertrieben harte Feder gebraucht
 
Dabei seit
5. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
232
hatte heut die erste ausfahrt mit dem rad, daher kann ich keine wirklich aussagekräftigen aussagen treffen. erstes gefühl war: isn stahlfederdämpfer. also schonmal gut.
z.zt. ist eine 550er feder verbaut, ich muss erstmal eine weichere feder (500er) besorgen, dann kann ich mehr sagen. fühlt sich aber soweit gut an. straff eben, hat mich ein wenig ans blur 4x erinnert beim ersten rumrollen.
 

nippelspanner

Eindeutig: Zweideutig!
Dabei seit
3. April 2002
Punkte Reaktionen
180
Ort
Am Fuße des Wiehengebirges
Fährt jemand das V3 mit einer 150er Gabel? Oder sollte man es doch besser bei max. 140 mm belassen?
Ich habe Bedenken, dass der Sitzwinkel von knapp 75° auf dann 74° durch die zusätzlichen 20 mm an der Front doch zu flach wird...
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
5.211
Fährt jemand das V3 mit einer 150er Gabel? Oder sollte man es doch besser bei max. 140 mm belassen?
Ich habe Bedenken, dass der Sitzwinkel von knapp 75° auf dann 74° durch die zusätzlichen 20 mm an der Front doch zu flach wird...
Probiers aus. Laut SC darfst ja 130-150mm fahren. ich hab halt die goldene mitte gewählt und bin damit zu frieden.
Was ich mittlerweile aber definitiv sagen kann, dass dieses "Offset philosophieren" für n ar*** ist.... meine Pike hat jetzt den "Kurzen" offset - das sind ja glaub 36mm oder so. Davor hatte ich die Z1 mit 44mm.
Also mega spürbar ist das jetzt nicht... da ist es deutlich spürbarer, dass die Pike anders arbeitet als die Z1
 
Dabei seit
14. September 2015
Punkte Reaktionen
59
Heute bin ich das erste Mal ohne Stress mit meinem 5010 auf den Trail, nachdem vorerst mal alles fertig umgebaut ist.
Das Ding macht wirklich Laune. Vor allem nach dem Tausch vorne vom Minion auf den Shorty bei den aktuellen Bedingungen. Grip ohne Ende!

Nur Uphill bin ich mir noch unsicher, ob es nicht ne Ecke schwerfälliger als mein altes Nerve ist oder das einfach meiner aktuell eher dürftigen Fitness geschuldet ist. Komme einfach zu wenig zum biken.🤷‍♂️


IMG_20201211_132356.jpg
 
Dabei seit
23. März 2019
Punkte Reaktionen
0
Hi, welche Reifen fahrt ihr denn so? Ich hatte bisher minion dhr2 2.4 hinten und minion dhf 2.5 vorne auf 32mm Carbon-Felgen. Aktuell dhr 2 hinten und vorne. Es waren immer max terra mit Exo Karkasse.
Ich fahr den originaldaempfer und eine 140 mm Pike.

Leider hab ich nicht ausreichend grip und daempfung bei Landungen bei schon recht niedrigem Luftdruck (ca. 24 PSI). Hinten habe ich häufig harte Durchschlaege.

Faehrt jemand von euch die DD - Karkasse oder etwas anderes was besser daempft? Und gehen die trotzdem noch gut bergan?

Grueße
 
Dabei seit
16. Juli 2006
Punkte Reaktionen
83
Hi, welche Reifen fahrt ihr denn so? Ich hatte bisher minion dhr2 2.4 hinten und minion dhf 2.5 vorne auf 32mm Carbon-Felgen. Aktuell dhr 2 hinten und vorne. Es waren immer max terra mit Exo Karkasse.
Ich fahr den originaldaempfer und eine 140 mm Pike.

Leider hab ich nicht ausreichend grip und daempfung bei Landungen bei schon recht niedrigem Luftdruck (ca. 24 PSI). Hinten habe ich häufig harte Durchschlaege.

Faehrt jemand von euch die DD - Karkasse oder etwas anderes was besser daempft? Und gehen die trotzdem noch gut bergan?

Grueße

Hi,

Ich fahre aktuell die Kombi Dhf und Dhr in der WT Variante in MaxxTerra vorn und hinten dual. Generell...probiere mal weniger Luftdruck. Ca. 1.6 bar fahre ich hinten im Sommer. Aktuell fahre ich die Kombi mit 1,3 bar vorne und ca 1,4 bar hinten.

Ausserdem verhärten sich die Reifen lt Maxxis im Winter (glaube unter 6 Grad). D.h. sie sind eh nicht mehr der Griplieferant, wie sie es noch bei wärmeren Temperaturen waren.

Conti Baron Projekt und Mountain King fahre ich gerade auf dem Hardtail. Sollte die bessere Variante für den Winter sein.
 
Oben