Santa Cruz Bronson V2 2016

Dabei seit
12. April 2014
Punkte Reaktionen
456
Neu im Santa Cruz Bronson Club

Hab auch zugeschlagen und zeig euch hier meins in der "Mädchenfarbe" Kalimoto.
Mir hat der Spruch: "Lieber eine Farbe wie ein Mädchen, als wie ein Mädchen fahren" sehr gut gefallen, denk das kommt als Aufkleber noch ans Bike :)

Zur Ausstattung: Größe XL (183, Schrittlänge 91) mit Fox Float X Evol und Rock Shox Pike RCT3 Solo Air 150 Boost
Schaltung Sram X01 11-fach mit Race Face Turbine Kurbel 30er Kettenblatt
Bremsen Sram Guide RSC 200/180
Race Face Atlas 35 Lenker und 50mm Vorbau
Laufräder Pancho Wheels Vibe Boost 1700g (momentan mit Schwalbe Procore und Maxxis Reifen)
Reverb Sattelstüzte 170mm mit SDG Sattel
Falls jemand ne Idee für nen geeigneten Flaschenhalter hat (danke an den Elite Cannibal in Fluo-Gelb) bitte schreiben

Anhang anzeigen 557975 Anhang anzeigen 557976
Fährst du deine Bremsen immer im Englischen Stil?
 
Dabei seit
5. Juni 2012
Punkte Reaktionen
131
Ort
Salzburg/Schleedorf
Hey,

Schönes bike ;) aber bei 183 des bike in xl? Oh ich glaube so langsam ich liege mit L daneben

Gruß Christopher


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Servus Chrsitopher

Ich mag einen langen Reach, habe jetzt jahrelang immer Large gefahren und mit den kurzen Vorbauten in den letzen Jahren das Problem gehabt dass der Sattel dann ganz hinten an der Sattelstütze montiert werden musste.
Bei meinem Jekyll (Modell 2011) hab ich den kürzesten Cannondale Vorbau drauf (60mm) und bei einer Sattelhöhe von 80cm den Sattel extrem weit hinten klemmen müssen.
Beim jetzigen Bronson hab ich auch 80cm Sattelhöhe eingestellt und die 170mm Reverb hat sogar noch Luft nach unten.
Für dich wird es sicher auch passen wenn du Large fährst, hat ja jeder so seine vorlieben

Sonnige Grüße Roland
 

FenixRid0r

Stoppen
Dabei seit
9. April 2013
Punkte Reaktionen
32
Ort
Kulmbach
Servus Chrsitopher

Ich mag einen langen Reach, habe jetzt jahrelang immer Large gefahren und mit den kurzen Vorbauten in den letzen Jahren das Problem gehabt dass der Sattel dann ganz hinten an der Sattelstütze montiert werden musste.
Bei meinem Jekyll (Modell 2011) hab ich den kürzesten Cannondale Vorbau drauf (60mm) und bei einer Sattelhöhe von 80cm den Sattel extrem weit hinten klemmen müssen.
Beim jetzigen Bronson hab ich auch 80cm Sattelhöhe eingestellt und die 170mm Reverb hat sogar noch Luft nach unten.
Für dich wird es sicher auch passen wenn du Large fährst, hat ja jeder so seine vorlieben

Sonnige Grüße Roland

Hey Roland

Danke für deine Antwort. Dann passt es da ich dass bronson in L ausgewählt habe da es ähnlich bzw. Minimal länger is wie mein nukeproof mega in L, mit welchem ich bis jetzt am besten zurecht gekommen bin ;)

Gruß Christopher


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Dabei seit
12. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
15
Servus,

mein xmas-Geschenk hab ich schon seit Anfang Dezember, auch schon ein paar mal damit gefahren und muss sagen, einfach tip, top! Handling ist super, bergauf bis jetzt überhaupt kein stress(sind meine größten Bedenken gewesen) und runter sowieso kein ding. Auch wenns bis jetzt "nur" kleine Touren gewesen sind, kann es alles subjektiv besser als mein Canyon Spectral davor...

LG Mike
 

Anhänge

  • DSC_6819.jpg
    DSC_6819.jpg
    270 KB · Aufrufe: 10
Dabei seit
4. September 2008
Punkte Reaktionen
19
Ort
Biberach
Schaltung Sram X01 11-fach mit Race Face Turbine Kurbel 30er Kettenblatt

Hast du ein Kettenblatt dass di Kettenlinie auf 49 mm korrigiert oder ein Boost Blatt?

mein xmas-Geschenk hab ich schon seit Anfang Dezember, auch schon ein paar mal damit gefahren und muss sagen, einfach tip, top! Handling ist super, bergauf bis jetzt überhaupt kein stress(sind meine größten Bedenken gewesen) und runter sowieso kein ding. Auch wenns bis jetzt "nur" kleine Touren gewesen sind, kann es alles subjektiv besser als mein Canyon Spectral davor...

Was fährst Du für eine Kettenlinie?

Mein Bronson baut sich nur sehr langsam zusammen. Hab am Freitag die Laufräder bekommen und hoffentlich kommen auch bald die neuen Decals... Aber ich freue mich, dass sich Kalixmoto doch einiger Belibtheit erfreut!!!
20161223_103828.jpg
 

Anhänge

  • 20161223_103828.jpg
    20161223_103828.jpg
    149 KB · Aufrufe: 73
Dabei seit
5. Juni 2012
Punkte Reaktionen
131
Ort
Salzburg/Schleedorf
Hast du ein Kettenblatt dass di Kettenlinie auf 49 mm korrigiert oder ein Boost Blatt?

Um ehrlich zu sein keine Ahnung, hab die Sram X01 montiert, die Kurbel war ja schon drauf und alle Gänge Durchgeschaltet, schaut gut aus bis jetzt. Wie auf den Bildern vielleicht zu erkennen ist läuft die Kette am 4ten gang bei der 10-42er Kasette noch normal.
IMG_20161223_185648606.jpg
IMG_20161223_185706504.jpg
IMG_20161223_185729265.jpg



Was fährst Du für eine Kettenlinie?

Mein Bronson baut sich nur sehr langsam zusammen. Hab am Freitag die Laufräder bekommen und hoffentlich kommen auch bald die neuen Decals... Aber ich freue mich, dass sich Kalixmoto doch einiger Belibtheit erfreut!!!Anhang anzeigen 558406
 

Anhänge

  • IMG_20161223_185648606.jpg
    IMG_20161223_185648606.jpg
    165,1 KB · Aufrufe: 56
  • IMG_20161223_185706504.jpg
    IMG_20161223_185706504.jpg
    140,6 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_20161223_185729265.jpg
    IMG_20161223_185729265.jpg
    109,4 KB · Aufrufe: 55
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. Januar 2010
Punkte Reaktionen
50
Hat wer eine Ahnung, wo ich die Gummitüllen für die Schaltkabel, Bremsschlauch öffnung bekomme oder evtl. hat ja wer was passendes im Handel gefunden. Notfalls schreibe ich SC an.
 
Oben